Themenwoche Bahrain – Central Business District Manama

Donnerstag, 26. Januar 2017 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Bahrain World Trade Center © flickr.com - Allan Donque/cc-by-2.0

Bahrain World Trade Center © flickr.com – Allan Donque/cc-by-2.0

Der Central Business District (CBD) befindet sich im Zentrum von Manama, der Hauptstadt von Bahrain. Viele der Hotels, Bürogebäude, Geschäfte und Restaurants der Stadt befinden sich im CBD. Er liegt an der Nordküste von Manama. Der CBD gilt als einer der besten Einkaufsviertel in der Stadt; hier befindet sich der Manama Souq (Markt auf Arabisch). In der Nähe der Bab Al Bahrain (das Tor von Bahrain). Im alten Souq wird eine Vielzahl von Waren angeboten, von Gewürzen, Textilien, über Elektronik bis zu Schmuck.

Die wirtschaftliche Basis wird von den Banken dominiert. Über 400 Institute sind im Manama Distrikt eingetragen. Immer weitere Hochhäuser und Bürokomplexe werden für Bankenniederlassungen und Finanzdienstleister gebaut, wie im künstlich aufgeschütteten Bahrain Financial Harbour oder das Bahrain World Trade Center (BWTC). Das BWTC besteht aus zwei Haupttürmen, die mittels drei Querstreben miteinander verbunden sind. Jedes der beiden segelförmigen Gebäude erreicht eine Höhe von 240 Metern bei 50 Stockwerken (davon 34 für Büros). Unter dem Gebäude befindet sich ein Einkaufszentrum. Eine Besonderheit des Wolkenkratzers sind drei an den Querstreben montierte Windkraftanlagen, damit ist das Bahrain WTC weltweit das erste Hochhaus mit einer integrierten Windkraftanlage.

Manama Skyline © Wadiia/cc-by-sa-4.0 Central Business District at night © flickr.com - Navin Shetty Brahmavar/cc-by-sa-3.0 Bahrain World Trade Center © flickr.com - Allan Donque/cc-by-2.0 Bahrain Financial Harbour under construction © Majed othman almajed/cc-by-sa-3.0
<
>
Central Business District at night © flickr.com - Navin Shetty Brahmavar/cc-by-sa-3.0
Das Moda Mall Bahrain ist das High-End-Einkaufszentrum im Erdgeschoss des Bahrain World Trade Center. Die Mall verfügt über rund 160 Designer-Läden, darunter Louis Vuitton, Christian Dior, Christian Lacroix, Dolce & Gabbana, Fendi, Gucci, Hermés, Kenzo, Stella McCartney, Alexander McQueen, Emporio Armani, Furla, Roberto Cavalli, Vertu, Ermenegildo Zenga, Agent Provocateur, Versace, Bottega Veneta, Escada, Max Mara, Loewe, Mathew Williamson, Valentino und Viktor & Rolf. Im Einkaufszentrum befinden sich ebenfalls einige Juweliere, darunter De Beers, Tiffany & Co., Boucheron, Chopard, Chanel Jewellery, Van Cleef & Arpels, Folli Follie und andere.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Bahrain World Trade Center, Bahrain Financial Harbour und Wikipedia Central Business District. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Havanna auf Kuba

Themenwoche Havanna auf Kuba

[caption id="attachment_6201" align="aligncenter" width="577"] Havana Collage © Vitalia[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Havanna (La Habana oder mit vollständiger Bezeichnung Villa San Cristóbal de La Habana) ist die Hauptstadt der Republik Kuba und zugleich eigenständige Provinz. Mit rund 2,11 Millionen Einwohnern ist sie die drittgrößte Metropole der Karibik. Die Stadt grenzt im Norden an den Atlantischen Ozean, bzw. die Straße von Florida. Die östlich des Zentrums gelegene Bahía de La Habana beheimatet die drei großen Hä...

[ read more ]

Ankara, Keimzelle der modernen Türkei

Ankara, Keimzelle der modernen Türkei

[caption id="attachment_25080" align="aligncenter" width="590"] Turkish Parliament Building © T.C. Büyük Millet Meclisi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ankara ist seit 1923 die Hauptstadt der Türkei und der gleichnamigen Provinz Ankara. Die Stadt hat 4,6 Millionen Einwohner und ist damit nach Istanbul die zweitgrößte Stadt des Landes. Nach dem Untergang des Osmanischen Reichs wurde Ankara durch ein Gesetz vom 13. Oktober 1923 von den Republikanern und Befreiungskmpfern unter Kemal Atatürk wegen seiner Lage in Zentralan...

[ read more ]

Mount Rushmore National Memorial in den Black Hills

Mount Rushmore National Memorial in den Black Hills

[caption id="attachment_24948" align="aligncenter" width="590"] Mount Rushmore during sunset © Chaitanya Polumetla/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Mount Rushmore ist ein Berg in den Black Hills, South Dakota in den USA. Die Bergkette verdankt ihren Namen dem New Yorker Anwalt Charles Rushmore, der ursprünglich die Goldschürfrechte für das Gebiet erworben hatte. Das Mount Rushmore National Memorial ist ein Denkmal, das aus monumentalen Porträtköpfen der vier als am bedeutendsten und symbolträchtigsten g...

[ read more ]

Olympische Winterspiele und Paralympics 2018

Olympische Winterspiele und Paralympics 2018

[caption id="attachment_172056" align="aligncenter" width="590"] © pyeongchang2018.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Olympische Winterspiele Die XXIII. Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang statt. Es sind nach den Sommerspielen 1988 in Seoul die zweiten Olympischen Spiele in Südkorea. Damit finden, die beiden japanischen Winterspiele 1972 in Sapporo und 1998 in Nagano eingerechnet, insgesamt zum dritten Mal Olympische Winterspiele in Ostasien statt. Für Pyeongchang...

[ read more ]

Themenwoche Südkorea

Themenwoche Südkorea

[caption id="attachment_192144" align="aligncenter" width="590"] Changdeokgung Injeongjeon in Seoul © flickr.com - eimoberg/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Republik Korea, meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein. Die einzige Landgrenze ist die 243 km lange Grenze zum nördlichen Nachbarn Nordkorea. Die beiden Nachfolgestaaten Chōsens wurden 1948 im aufkommenden Kalten Krieg gegründet; der folgende Koreakrieg zementierte die Teilung Koreas. Der Norden ist...

[ read more ]

Themenwoche Katar - Lusail

Themenwoche Katar - Lusail

[caption id="attachment_162919" align="aligncenter" width="590"] © lusail.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lusail (auch als Lusail City) ist ein Urbanisierungsprojekt entlang der Ostküste unmittelbar nördlich der Stadt Doha, der Hauptstadt von Katar. Die Planstadt wird auf einer bisher kaum bebauten rund 35 Quadratkilometer großen Wüstenfläche beginnend am West Bay Complex Canal im Nordosten Dohas errichtet. Die Fläche erstreckt sich sieben Kilometer nördlich an der Küste und verläuft bis fünf Kilometer landeinwärts. A...

[ read more ]

Røros in Norwegen

Røros in Norwegen

[caption id="attachment_150888" align="aligncenter" width="590"] © Hogne[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Røros ist eine Bergstadt in der gleichnamigen Kommune (Gemeinde) im mittelnorwegischen Verwaltungsbezirk Sør-Trøndelag nahe der Grenze zu Schweden. Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde hier Kupfererz abgebaut, was das Aussehen der Stadt sehr geprägt hat. Die noch großteils erhaltene alte Bausubstanz hat Røros eine Eintragung auf der World Heritage List der UNESCO eingebracht. ...

[ read more ]

Chur, der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden

Chur, der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden

[caption id="attachment_160606" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Xenos[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chur ist der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden sowie des bündnerischen Bezirks Plessur und dessen Kreis Chur. Chur liegt am rechten Ufer des Rheins und gilt als älteste Stadt der Schweiz. Den Mittelpunkt der Stadt bildet der Postplatz, von dem die Poststrasse in die Altstadt, u.a. zum Rathaus aus dem 15. Jahrhundert, führt. An der nordöstlich wegführenden Grabenstrasse steht das Bündner Kunstmuseum. Es st...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
King Fahd Causeway and Umm an Nasan Island © NASA World Wind
Themenwoche Bahrain – Insel Umm Nasan

Umm Nasan ist eine zum Staat Bahrain gehörende Insel im Golf von Bahrain als Teil des Persischen Golfs. Die nur...

James Lewis Kraft © culturecheesemag.com - Echtner
Porträt: James Lewis Kraft, Gründer des drittgrößten Lebensmittelkonzerns der Welt

James Lewis Kraft war ein kanadisch-US-amerikanischer Unternehmer und Gründer des späteren drittgrößten Lebensmittelkonzerns der Welt, Kraft Foods. Geboren wurde er...

Muharraq with Manama in the background © Leshonai/cc-by-sa-2.5
Themenwoche Bahrain – al-Muharraq

al-Muharraq ist eine Hafenstadt und eines der fünf Gouvernements des Staates. Zur Volkszählung am 27. April 2010 hatte die Stadt...

Schließen