The Royal Borough of Windsor

Sonntag, 21. November 2010 - 15:23 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Windsor Castle at Sunset © Diliff

Windsor Castle at Sunset © Diliff

Windsor ist die Heimat von zwei der britischen Top 20 Besucherattraktionen – Schloss Windsor und Legoland Windsor – und das ist nicht alles. Warum nicht auch noch die Pferderennbahn Ascot, den Royal Windsor Racecourse, das Eton College, die Wachablösung, den Savill Garden im Windsor Great Park oder saisonale Attraktionen, wie das Royal Windsor Riesenrad und viele andere sehenswerte Plätze mit auf Ihren Reiseplan für die perfekte Reise setzen?

Windsor Castle ist das älteste und größte bewohnte Schloss der Welt und die offizielle Residenz der britischen Königin. Seine Geschichte zieht sich über 1.000 Jahre. Das Schloss umfaßt eine Fläche von 5 Hektar (13 acres) und beherbergt die herrlichen State Apartments mit Kostbarkeiten aus der Royal Collection ausgestattet, die St George’s Chapel (einer der schönsten Sakralbauten in England und Grabstätte von 10 Monarchen), Queen Mary’s Puppenhaus, ein Meisterwerk im Miniaturformat und der Bildergalerie.

Tower Bridge, Legoland Windsor © Cherryguy93

Tower Bridge, Legoland Windsor © Cherryguy93

Im LEGOLAND® Windsorist die Unterhaltung sicherlich zu einer Punktlandung geworden. Kinder zwischen 3 und 12 Jahren können vollkommen sicher Straßen benutzen, durch die Lüfte schweben oder das Meer besegeln. Mit über 50 interaktiven Fahrgeschäften, Shows, Spiele- und Bastelworkshops, Fahrschulen und Attraktionen auf etwa 150 Hektar wunderschöner Parklandschaft, ist LEGOLAND® Windsor die etwas andere Art von Familien-Themenpark. Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt.

Royal Ascot © JohnArmagh

Royal Ascot © JohnArmagh

Ob Sie für einen sportlichen oder sozialen Tag Auszeit nehmen möchten, Ascot bietet die richtige Atmosphäre und das richtige Angebot für jeden Geschmack. Mit Rabatten im Vorverkauf, kostenlosen Parkplätzen während der meisten Rennveranstaltungen und freiem Eintritt für alle begleitenden Kinder unter 18 Jahren, ist ein Tag in Ascot ein Gewinn für jedermann. Ascot bietet einige der Highlights der Rennsaison, einschließlich Royal Ascot, dem Höhepunkt des Galoppsports auf internationaler Ebene und das berühmteste Rennen der Welt. Weitere Highlights sind die King George VI und Queen Elizabeth Stakes Mitte Juli – die besten und am höchsten bewerteten Rennen in Großbritannien und eines der wichtigsten Rennen der Welt – und die Queen Elizabeth II Stakes Ende September, das Top Meilen-Rennen in Europa.

Eton College © Kaihsu

Eton College © Kaihsu

Das Eton College wurde 1440 von König Heinrich VI gegründet, um 70 Schülern aus armen Haushalten eine kostenlose Schulausbildung zu ermöglichen, damit sie anschließend ihre Ausbildung am King’s College in Cambridge fortsetzen konnten. Das Leben in den frühen Tagen war hart: Die Jungen mussten sich draußen mit kaltem Wasser waschen. Von den ursprünglich 70 Jungen, die die Schule besuchten, wurde der Unterricht inzwischen auf 1.307 Jungen im Alter von 13 bis 18 Schüler ausgeweitet, die im Rahmen von Auswahlverfahren zugelassen werden. Eton hat sich als eine der weltweit bekanntesten Schulen etablieren können und 18 ehemalige britische Premierminister ausgebildet, darunter der Herzog von Wellington, Walpole, Pitt der Ältere, MacMillan und Douglas-Home. Die Schule-Uniform, die noch auf die 1850er Jahre zurück geht, besteht aus einem schwarzen Frack, Weste und Nadelstreifen-Hosen.

© TheRoyalLandscape.co.uk

© TheRoyalLandscape.co.uk

Der Savill Garden ist einer der größten ornamentalen, britischen Gärten. Es ist gelingt ihm immer wieder die Besucher zu verzaubern, die die 35 Hektar großen, zeitgenössischen und klassischen Design -Gärten und den exotischen Wald erkunden kommen. Entwickelt unter der Schirmherrschaft der Könige und Königinnen, wurde der Savill Garden in den 1930er Jahren von Sir Eric Savill angelegt. Der Savill Garden ist ein Ort der ständigen Entdeckung und der Verzahnung von thematisierten Gärten, mit markanten Bereichen wie Spring Wood, The Summer Wood, The Hidden Gardens, The Summer Gardens, The Glades, Autum Woods, The Azalea Walks und dem The New Zealand Garden. Der Savill Garden mischt einheimische und exotische Arten und hat viele wichtige Garten-Hybriden gezüchtet. Jeder “Garten in dem Garten” hat seinen eigenen Reiz. Die ständigen saisonalen Veränderungen sorgen für ein ständig neues Farbenspiel, dass das Interesse des Besuchers immer wieder aufs Neue erweckt.

Royal Windsor Wheel © Alzarian16

Royal Windsor Wheel © Alzarian16

Das Riesenrad von Windsor ist wieder zu Alexandra Gardens zurück gekehrt und ermöglicht Besuchern einen spektakulären Panorama-Blick. Dank der klimatisierten Kabinen vollkommen unabhängig vom jeweiligen Wetter. Fahrgäste haben aus über 50 Metern Höhe einen einzigartigen Ausblick über das historische Windsor, mit atemberaubenden Ansichten von Windsor Castle, der Themse und der wunderbaren Landschaft drum herum. An einem klaren Tag oder Nacht kann man bis zum Wembley Stadion und der glitzernder Londoner Skyline sehen.

Lesen Sie mehr auf The Royal Borough of Windsor & Maidenhead, The Royal Collection und Wikipedia Windsor and Maidenhead. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Das Nordseeheilbad Cuxhaven

Das Nordseeheilbad Cuxhaven

[caption id="attachment_160525" align="aligncenter" width="590"] © cuxhaven.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cuxhaven (plattdeutsch Cuxhoben) ist eine große selbständige Stadt und Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen. Die Stadt liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee, gehört zu den Metropolregionen Bremen/Oldenburg sowie Hamburg und hat rund 50.000 Einwohner. Cuxhaven hat einen wichtigen Fischereihafen. Es war bis Ende 2008 eine Schiffsmeldestation für Hamburg und für den Nord-Ostsee-Kanal. ...

[ read more ]

Santa Maria Maggiore, die größte Marienkirche Roms

Santa Maria Maggiore, die größte Marienkirche Roms

[caption id="attachment_25591" align="aligncenter" width="590"] Frontside © JEK/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Santa Maria Maggiore ist eine der vier Papstbasiliken Roms und eine der sieben Pilgerkirchen. Sie befindet sich im exterritorialen Besitz des Heiligen Stuhls. Die Basilika Santa Maria Maggiore stammt aus der ersten Hälfte des 5. Jahrhunderts. Ein mutmaßlicher Vorgängerbau, der nach 352 durch den römischen Bischof Liberius errichtet worden sein soll, konnte bei Grabungen nicht bestätigt werden. Die liberia...

[ read more ]

Die Cinque Ports in Kent und Sussex

Die Cinque Ports in Kent und Sussex

[caption id="attachment_153740" align="aligncenter" width="590"] Cinque Ports map © Clem Rutter[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Cinque Ports (französisch Fünf Häfen) sind ein Bund von ursprünglich fünf (Hastings, New Romney, Hythe, Dover und Sandwich), heute 14 Hafenstädten in den englischen Grafschaften Kent und Sussex. Die militärische und wirtschaftliche Allianz der fünf Gründungsmitglieder stellte im spätmittelalterlichen England eine einflussreiche politische Macht dar. Heute dient der Städtebund vorwiegend der w...

[ read more ]

Matera in Süditalien

Matera in Süditalien

[caption id="attachment_192250" align="aligncenter" width="590"] © Tango7174/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Matera ist eine Stadt in der süditalienischen Region Basilikata mit 61.000 Einwohnern und Hauptstadt der Provinz Matera. Die Stadt ist Sitz eines Erzbischofs. Bekannt ist Matera für seine Altstadt, die zu einem erheblichen Teil aus Höhlensiedlungen, den Sassi, besteht. Die Sassi gehören seit 1993 zum UNESCO Welterbe. Am 17. Oktober 2014 wurde Matera als erste Stadt in Süditalien zur italienischen „Kulturha...

[ read more ]

Themenwoche Kastilien-La Mancha - Talavera de la Reina

Themenwoche Kastilien-La Mancha - Talavera de la Reina

[caption id="attachment_153330" align="aligncenter" width="590"] Crest of Talavera de la Reina in typical tiles pottery © Javiergil73/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Talavera de la Reina ist eine spanische Stadt in der Provinz Toledo im Westen von Kastilien-La Mancha. Die am nördlichen Ufer des Tajo gelegene Stadt hat 89.000 Einwohner. 181 v. Chr. wurde der Ort, in dem sich viele Reste vorrömischer Besiedlung finden, von Quintus Fulvius Flaccus für das Römische Reich erobert und gehörte unter dem Namen Caes...

[ read more ]

Zeit für ein bisschen Entspannung? Themen- und Freizeitparks rund um die Welt

Zeit für ein bisschen Entspannung? Themen- und Freizeitparks rund um die Welt

[caption id="attachment_2271" align="aligncenter" width="500" caption="Europapark Rust © Jonas Lange"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]In der Tradition der Jahrmärkte, seit dem Mittelalter Treffpunkt und Bühne für Gaukler, Tänzer und Akrobaten, entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts der Vergnügungspark als ein neuer Typ von Volksfest, als eine Art Volksfest des mechanischen Zeitalters. Mit Motorkraft und elektrischem Licht entwickeln die neuen Fahrgeschäfte ein zentrales Thema: die Hybris des Technischen; den Reiz einer mo...

[ read more ]

Themenwoche Palästina - Al-Bireh

Themenwoche Palästina - Al-Bireh

[caption id="attachment_171128" align="aligncenter" width="590"] Manara Square, border between Ramallah (left) and Al-Bireh (right) © Abutoum[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Al-Bireh ist eine mit Ramallah zusammengewachsene Stadt im Westjordanland. Die Stadt liegt 15 Kilometer nördlich von Jerusalem auf einer Seehöhe von 860 m und ist mit fast 40.000 Einwohnern die größte Stadt im Gouvernement Ramallah und Al-Bireh. Im Westen grenzt die Stadt an Ramallah, in Norden befindet sich die jüdische Siedlung Bet El. Im Osten liegen auf...

[ read more ]

Themenwoche Emilia-Romagna - Cesena

Themenwoche Emilia-Romagna - Cesena

[caption id="attachment_152591" align="aligncenter" width="590"] Panorama of Cesena © Uomodis08[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cesena ist eine Stadt südlich von Ravenna und westlich von Rimini, am Fluss Savio mit 97.484 Einwohnern, und eine der beiden Hauptstädte der Provinz Forlì-Cesena. Die Stadt liegt am Fuß der Apenninen, rund 15 Kilometer von der Adria entfernt. Cesena ist der Geburtsort der Päpste Pius VI. und Pius VII. Pius VIII. war Bischof des am Ort befindlichen Bistums Cesena, weshalb sich Cesena die "Stadt ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Markus Bernet - www.demis.nl
Côte d’Azur, die Perlenkette am Mittelmeer

Die französische Riviera ist zweifelsfrei eine der schönsten und abwechslungsreichsten Gebiete Europas. Hier treffen der mondäne Charme von St. Tropez,...

Panorama Carcassonne © Benh LIEU SONG
Carcassonne zählt zu den am besten erhaltenen Festungsstädten Europas

La Cité, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, ist die wunderschöne Altstadt von Carcassonne mit mittelalterlichen Mauern am Ufer der...

Danish Parliament - Christiansborg Palace © tour-report.com
Kopenhagen, viel mehr als nur die Kleine Meerjungfrau

Kopenhagen (auf Dänisch København) ist die meistbesuchte nordeuropäische Metropole, liegt auf der größten dänischen Insel Seeland (Sjælland) und ist Heimat...

Schließen