Dubai Gold Souk

19. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Dubai, Allgemein

© flickr.com - Joi/cc-by-2.0

© flickr.com – Joi/cc-by-2.0

Dubai Gold Souk oder Gold Souk ist ein traditioneller Markt (oder Souk) in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Der Souk befindet sich im Geschäftsviertel von Dubai in Deira, im Ortsteil Al Dhagaya. Der Souk besteht aus über 380 Einzelhändlern, von denen die meisten Schmuckhändler sind. Einige der Geschäfte bestehen seit vier Jahrzehnten, andere sind erst wenige Monate alt. Zu den wichtigsten Produkten zählen Gold, Platin, Diamanten und manchmal auch Silber.  mehr lesen…

Souq Waqif in Doha

7. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Diego Delso/cc-by-sa-3.0

© Diego Delso/cc-by-sa-3.0

Souq Waqif (“der stehende Markt”) ist ein Marktplatz (Souq) in Doha in Katar. Der Souq ist bekannt für den Verkauf traditioneller Kleidungsstücke, Gewürze, Kunsthandwerk und Souvenirs. Er ist auch die Standort von Dutzenden von Restaurants und Shisha-Lounges. Er ist mindestens hundert Jahre alt ist und wurde 2006 renoviert, um seinen traditionellen katarischen Baustil zu bewahren. Die Gegend ist bei Einheimischen und Einwanderern gleichermaßen beliebt, da sie mehrere Restaurants am selben Ort bietet. Es befindet sich im Stadtteil Al Souq im Zentrum von Doha. Da es sich um einen Markt für Handelsaktivitäten handelt, befand sich das Gebiet unmittelbar am Ufer, damit Anlieferungen durch Boote erfolgen konnten. Obwohl immer noch dem Wasser zugewandt, ist die direkte Verbindung für Boote jetzt durch eine Hauptstraße und den kürzlich fertiggestellten Park nicht mehr möglich.  mehr lesen…

Borough Market in London

1. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

© flickr.com - Jeremy Keith/cc-by-2.0

© flickr.com – Jeremy Keith/cc-by-2.0

Der Borough Market ist einer der ältesten Lebensmittelmärkte Londons. Der Markt findet seine Wurzeln bereits im London des 13. Jahrhunderts, wo er seit jeher am selben Platz, dem Gelände des Rochester Yard, existiert. Trotz allem fällt es schwer, seine tatsächlichen Anfänge zurückzuverfolgen, da der Markt aufgrund von erhöhter Verkehrsbehinderung umgesiedelt wurde. Die ältesten Aufzeichnungen über den Lebensmittelmarkt gehen bis in das Jahr 1014 zurück, als sich sein Standort noch am südlichen Ufer der London Bridge befand. Aufgrund stetiger Sanierungsarbeiten ist der Markt bis heute gut erhalten und zieht durch sein mittlerweile vielfältiges Sortiment Touristen und Ortsansässige an. Er gewann in den Jahren 2008 und 2010 mehrere Preise, unter anderem den “London Lifestyle Award”, und wurde als Drehort für die Filme Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück und Harry Potter und der Gefangene von Askaban genutzt.  mehr lesen…

Hunts Point Cooperative Market in New York

1. November 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, New York City

© flickr.com - Doc Searls/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – Doc Searls/cc-by-sa-2.0

Der Hunts Point Cooperative Market, ein rund um die Uhr geöffneter Lebensmittelgroßhandelsmarkt auf einer Fläche von 24 Hektar im Stadtteil Hunts Point der Bronx in New York City, ist das größte Lebensmittelvertriebszentrum seiner Art weltweit. Der Jahresumsatz beträgt mehr als 2 Milliarden US-Dollar.  mehr lesen…

Großer Basar in Teheran

26. September 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Antoine Taveneaux/cc-by-sa-4.0

© Antoine Taveneaux/cc-by-sa-4.0

Der Große Basar von Teheran (oder auch Grand Bazaar; persisch Bāzār-e bozorg) liegt in dem Stadtteil Basar im südlichen Zentrum von Teheran. Er ist weltweit der größte seinesgleichen und beherbergt Banken, Moscheen und Gästehäuser. Naturgemäß nimmt der Handel hier den größten Raum ein. Durch den Basar ziehen sich zahlreiche Korridore, die auf unterschiedliche Waren spezialisiert sind. Insgesamt bedecken sie eine Strecke von 10 km. Der Basar ist über mehrere Eingänge zugänglich, die zum Teil abends verschlossen und bewacht werden. Wichtigste Handelszeiten sind um die Mittagszeit und zwischen 17 und 19 Uhr. Der Basar ist bequem mit der Tehran Metro (Linie 1, Khayyam Metro Station) zu erreichen.  mehr lesen…

Themenwoche Istanbul – Großer Basar

6. Juli 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Entrance gate © Derzsi Elekes Andor/cc-by-sa-4.0

Entrance gate © Derzsi Elekes Andor/cc-by-sa-4.0

Der Kapalı Çarşı (“überdachter Markt”), im Deutschen “Großer Basar” oder “Großer gedeckter Basar” genannt, ist ein Geschäftsviertel im alten Istanbuler Stadtteil Eminönü im Stadtviertel Beyazıt.  mehr lesen…

Großmarkthalle München, der drittgrößte Großmarkt Europas

7. Februar 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Dominik Hundhammer/cc-by-sa-3.0

© Dominik Hundhammer/cc-by-sa-3.0

Die Großmarkthalle München im Münchner Stadtteil Sendling ist ein seit 1912 bestehender Großhandelsmarkt für Lebensmittel und Blumen nahe der Isar und in unmittelbarer Nähe des südlichen Mittleren Ringes. Neben dem Großmarkt von Rungis bei Paris und dem Mercados de Abastecimientos de Barcelona gehört der Großmarkt von München zu den größten europäischen kommunalen Märkten für Lebensmittel und Blumen.  mehr lesen…

Fulton Fish Market in New York

7. Januar 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

New Fulton Fish Market © Doc Searls / ArnoldReinhold/cc-by-sa-3.0

New Fulton Fish Market © Doc Searls / ArnoldReinhold/cc-by-sa-3.0

Der Fulton Fish Market am Hunts Point im New Yorker Stadtteil Bronx ist der größte Fischmarkt der USA und nach dem Tsukiji-Fischmarkt in Tokio der zweitgrößte Fischmarkt der Welt.  mehr lesen…

Tsukiji-Fischmarkt, der größte Fischmarkt der Welt

1. Oktober 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Ovc/cc-by-sa-3.0

© Ovc/cc-by-sa-3.0

Der Tsukiji-Fischmarkt im namensgebenden Stadtviertel Tsukiji des Tokioter Stadtbezirks Chūō gilt als größter Fischmarkt weltweit. Der Markt in Tsukiji ist Teil des zentralen Großmarkts, die Namensgebung des Marktes ist insofern irreführend, da in Tsukiji neben Fisch auch Gemüse und Früchte gehandelt werden.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲