Porträt: Vincent van Gogh, Begründer der modernen Malerei

24. Mai 2017 | Author/Destination: | Rubric: Porträt Lesedauer:  17 Minuten

Vincent van Gogh signature

Vincent van Gogh signature

Vincent Willem van Gogh war ein niederländischer Maler und Zeichner; er gilt als einer der Begründer der modernen Malerei. Nach gegenwärtigem Wissensstand hinterließ er 864 Gemälde und über 1000 Zeichnungen, die allesamt in den letzten zehn Jahren seines Lebens entstanden sind. Vincent van Gogh führte einen umfangreichen Briefwechsel, der eine Fülle von Hinweisen auf sein malerisches Werk enthält und selbst von literarischem Rang ist. Sein Hauptwerk, das stilistisch dem Post-Impressionismus zugeordnet wird, übte starken Einfluss auf nachfolgende Künstler aus, vor allem die Fauves und Expressionisten. Während er zu Lebzeiten nur wenige Bilder verkaufen konnte, erzielen seine Werke seit den 1980er Jahren bei Auktionen Rekordpreise.  mehr lesen…

Themenwoche Amsterdam – Das Van Gogh Museum

11. November 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen Lesedauer:  8 Minuten

Van Gogh Museum © Taxiarchos228/cc-by-sa-3.0

Van Gogh Museum © Taxiarchos228/cc-by-sa-3.0

Das Van Gogh Museum ist ein Kunstmuseum im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid, Stadtbezirk Amsterdam Zuid am Museumplein, an dem sich zahlreiche weitere Museen befinden. Es beherbergt die größte Sammlung mit Werken des niederländischen Malers Vincent van Gogh. Seit dem 1. Mai 2013 ist das Museum nach Umbau und einem vorübergehenden Umzug in ein anderes Gebäude wieder zugänglich. Das Haus hat rund 1,5 Millionen Besucher im Jahr, 85 Prozent davon aus dem Ausland.  mehr lesen…

Arles in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

16. Mai 2015 | Author/Destination: | Rubric: Côte d’Azur, Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  6 Minuten

Town Hall on Place de la République © flickr.com - Wolfgang Staudt

Town Hall on Place de la République © flickr.com – Wolfgang Staudt

Arles ist eine Gemeinde mit 53.000 Einwohnern im Süden Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur in dem gleichnamigen Arrondissement Arles, Département Bouches-du-Rhône. Arles liegt östlich der Rhône, 24 km vom Mittelmeer entfernt. Zu Arles gehört das Gebiet der gesamten Camargue, und deshalb ist Arles mit ca. 760 km² die flächenmäßig größte Gemeinde Frankreichs. Große Gemeindeteile von Arles gehören zum Regionalen Naturpark Camargue.  mehr lesen…

Saintes-Maries-de-la-Mer, die Hauptstadt der Camargue

28. Juli 2012 | Author/Destination: | Rubric: Côte d’Azur, Allgemein Lesedauer:  5 Minuten

Aerial view © flickr.com - Jean-Louis Vandevivère

Aerial view © flickr.com – Jean-Louis Vandevivère

Saintes-Maries-de-la-Mer ist eine Kleinstadt mit 2.500 Einwohnern im Département Bouches-du-Rhône, einem Teil der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur; Sitz der zuständigen Unterpräfektur des Arrondissements ist Arles. Da zu der Gemeinde weitläufige Naturschutzgebiete an der Rhônemündung gehören, hat sie bei einer Fläche von 374,6 km² eine selbst für französische Verhältnisse außerordentlich geringe Bevölkerungsdichte (6,6 Ew./km²). Sie liegt im Regionalen Naturpark Camargue. Saintes-Maries-de-la-Mer ist ein alter Wallfahrtsort, der heute stark durch den Tourismus geprägt wird.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲