Golden Gate National Recreation Area in Kalifornien

20. Mai 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Map of Golden Gate National Recreation Area © nps.gov

Map of Golden Gate National Recreation Area © nps.gov

Die Golden Gate National Recreation Area ist ein durch den National Park Service verwaltetes National Recreation Area (Erholungsgebiet von Nationaler Bedeutung) rund um die San Francisco Bay. Es ist 2½-mal so groß wie die Stadt und das County San Francisco. Das Gebiet ist einer der größten städtischen Parks und meistbesuchten Parks weltweit.  mehr lesen…

Joe’s Stone Crab in Miami Beach

01. Mai 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Leben, Wohnen, Arbeiten, Miami, Nachhaltigkeit

© FoodOfMiami

© FoodOfMiami

Joe’s Stone Crab, auch bekannt als Joe´s Stone Crabs, ist ein Restaurant in Miami Beach in Florida. Das Restaurant wurde 1913 von Joe Weiss eröffnet, der seine Karriere in Miami Beach begann, als er ab 1913 im Smith’s Casino kochte. Joe’s ist der Top-Käufer von Florida Stone Crabs, spielt eine bedeutende Rolle in der Branche, beeinflusst dadurch den Großhandelspreis und damit die Finanzierung vieler Krabbenfischer.  mehr lesen…

Frankfort in Kentucky

15. April 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Kentucky State Capitol © Seifler/cc-by-sa-3.0

Kentucky State Capitol © Seifler/cc-by-sa-3.0

Frankfort (auch The Big Bend) ist die Hauptstadt des Bundesstaates Kentucky. Mit nur ca. 25.500 Einwohnern innerhalb des eigentlichen Stadtgebietes ist die Mittelstadt nur auf Platz 14 der größten Städte in Kentucky und somit deutlich kleiner als die Metropolen von Kentucky, Louisville und Lexington. Allerdings liegt die Stadt relativ zentral im Städtedreieck zwischen den beiden genannten Städten und Cincinnati, Ohio im Nordosten des Staates, sodass deren Flughäfen innerhalb von 30 bis 95 Minuten zu erreichen sind. Durch die Stadt fließt der Kentucky River, der sie in vier Stadtgebiete unterteilt.  mehr lesen…

Atlanta in Georgia

29. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Piedmont Park and Downtown skyline © flickr.com - seanpinto/cc-by-2.0

Piedmont Park and Downtown skyline © flickr.com – seanpinto/cc-by-2.0

Atlanta ist die Hauptstadt sowie die größte Stadt des US-Bundesstaates Georgia und liegt zum größten Teil im Fulton County und zu einem kleineren Teil im DeKalb County. Sie ist der Mittelpunkt der Metropolregion Atlanta.  mehr lesen…

Das Kapitol in Washington, D.C.

25. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Barack Obama's 2009 Inauguration at the U.S. Capitol © flickr.com - Steve Jurvetson/cc-by-2.0

Barack Obama’s 2009 Inauguration at the U.S. Capitol © flickr.com – Steve Jurvetson/cc-by-2.0

Das Kapitol ist der Sitz des Kongresses, der Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika, in Washington, D.C. In ihm finden Sitzungen des Senats (Senate) und des Repräsentantenhauses (House of Representatives) statt. Neben den Parlamentskammern beherbergt das klassizistische Bauwerk zahlreiche Kunstwerke zur Geschichte der USA. Es ist mit drei bis fünf Millionen Besuchern im Jahr eines der populärsten Tourismusziele des Landes.  mehr lesen…

Flagstaff in Arizona, Tor zum Grand Canyon

18. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Hotel Monte Vista © flickr.com - SearchNet Media/cc-by-2.0

Hotel Monte Vista © flickr.com – SearchNet Media/cc-by-2.0

Flagstaff ist eine Stadt im Coconino County im US-Bundesstaat Arizona und hat 71.000 Einwohner. Im Großraum Flagstaff leben etwa 140.000 Einwohner. Sie ist Sitz der Verwaltung des Countys und ein beliebter Wintersportort. Oft wird sie auch als Tor zum “Grand Canyon” bezeichnet. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 164,8 km². Flagstaff liegt auf rund 2100 m Höhe am Südwestrand des Colorado-Plateaus in einer durch Vulkanismus geprägten Landschaft. Nördlich der Stadt erheben sich die San Francisco Peaks mit dem Humphreys Peak, der mit 3852 m den höchsten Punkt in Arizona markiert.  mehr lesen…

Dumbo in Brooklyn

11. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Empire State Building framed by Manhattan Bridge, as seen from Washington Street © MusikAnimal/cc-by-sa-4.0

Empire State Building framed by Manhattan Bridge, as seen from Washington Street © MusikAnimal/cc-by-sa-4.0

Dumbo oder auch D.U.M.B.O. ist die Abkürzung für Down Under the Manhattan Bridge Overpass, übersetzt “Unter der Manhattan-Bridge-Überführung”. Sie bezeichnet ein Wohnviertel im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Das Viertel liegt am East River und besteht aus den zwei Teilen: Einer liegt zwischen der Manhattan Bridge und der Brooklyn Bridge, die Brooklyn mit Manhattan verbinden, der andere östlich der Manhattan Bridge bis nach Vinegar Hill. Die Brooklyn Bridge bildet die Grenze zu Fulton Ferry. Das Viertel wird durch die mächtigen Brücken und die Rampen, die hoch zu den Brücken führen, dominiert.  mehr lesen…

French Market in New Orleans

01. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Seen from St. Philip Street © Infrogmation of New Orleans/cc-by-sa-3.0

Seen from St. Philip Street © Infrogmation of New Orleans/cc-by-sa-3.0

Der French Market (französisch: Marché français) sind ein Markt und eine Reihe von Geschäftsgebäuden, die sich über sechs Blöcke im French Quarter von New Orleans in Louisiana erstrecken. Gegründet als Handelsplatz der amerikanischen Ureinwohner vor der europäischen Kolonisation, ist der Markt der älteste seiner Art in den Vereinigten Staaten. Es begann dort, wo das Café du Monde derzeit steht und wurde mehrmals umgebaut und renoviert. Der Markt ist Teil des Louisiana African American Heritage Trail.  mehr lesen…

Broadway in Manhattan

27. Februar 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Broadwaay in Times Square © Peter K Burian/cc-by-sa-4.0

Broadwaay in Times Square © Peter K Burian/cc-by-sa-4.0

Der Broadway ist eine Haupt- und Geschäftsstraße in den New Yorker Stadtteilen Manhattan und Bronx, gleichzeitig die älteste und mit mehr als 25 km die längste Nord-Süd-Durchquerung Manhattans. Diese Straße stammt zu Teilen noch aus einem alten Indianerpfad, den die ersten holländischen Siedler übernommen und zu einer Straße ausgebaut hatten. Das südliche Ende des Broadways liegt am Bowling Green nahe der Südspitze Manhattans. Er führt quer durch die Insel zur nördlichsten Spitze, wo er den Harlem River mittels der Broadway Bridge überquert, geht weiter durch die Bronx und ins Westchester County, entlang des Hudson River, bis er schließlich im Norden von Sleepy Hollow nach einer Gesamtlänge von etwa 50 km zur Albany Post Road wird und im Zuge des U.S. Highway 9 bis nach Albany, der Hauptstadt des Staates New York, führt.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲