Yorkville in Manhattan

10. Oktober 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

90th Street and Second Avenue © flickr.com - mike/cc-by-sa-2.0

90th Street and Second Avenue © flickr.com – mike/cc-by-sa-2.0

Yorkville ist ein Stadtteil in New York City auf der Upper East Side von Manhattan. Die Grenzen von Yorkville bilden der East River im Osten, die Third Avenue im Westen und die 96th Street im Norden. Die südliche Grenze liegt für die meisten auf der 79th Street, für manche auf der 72nd Street und für einzelne befindet sie sich in der 59th Street. Die Entwicklung der Gegend von einem abseits gelegenen Vorort zu einem zentralen Quartier Manhattans begann in den 1860er Jahren. Die 1878 gebaute Hochbahn auf der Third Avenue erschloss das Gebiet und wirkte zugleich als Grenze zwischen dem kleinbürgerlich-mittelständischen Yorkville und den westlich angrenzenden, vornehmeren Teilen der Upper East Side bis zum Central Park.  mehr lesen…

Hearst Castle am Pacific Coast Highway

03. Oktober 2018 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Dining Room © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0

Dining Room © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0

Hearst Castle ist ein schlossartiges Anwesen nahe San Simeon im US-Bundesstaat Kalifornien, das in den 1920er Jahren vom Zeitungsverleger William Randolph Hearst auf einem Hügel mit Blick zum Pazifischen Ozean erbaut wurde. Hearst Castle liegt ungefähr auf halbem Weg zwischen Los Angeles und San Francisco in den Bergkuppen der Santa Lucia Mountains bei San Simeon. Unterhalb des Anwesens verläuft die California State Route 1, die auch als Pacific Coast Highway bekannt ist.  mehr lesen…

One57 in New York

01. Oktober 2018 | Author/Destination: | Rubric: Haus des Monats, New York City

© flickr.com - Anthony Quintano/cc-by-2.0

© flickr.com – Anthony Quintano/cc-by-2.0

One57 (ehemals Carnegie 57) ist ein Super-Wolkenkratzer, der 2014 an der Adresse 157 West 57th Street in New York City fertiggestellt wurde. Unweit des Gebäudes befinden sich bereits andere Hochhäuser wie das CitySpire Center und der Carnegie Hall Tower, die jedoch niedriger sind als One57. Wenig nördlich des Baugeländes befindet sich der Central Park. Der Vorsitzende der Extell Development Corporation, Gary Barnett, gab im Mai 2010 bekannt, dass das Bauprojekt den Namen Carnegie 57 aufgrund seiner Nähe zur Carnegie Hall, erhalten soll. Im Mai 2011 wurde jedoch der Name des Gebäudes auf One57 geändert.  mehr lesen…

Johns Hopkins University in Baltimore

19. September 2018 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Gilman Hall © Daderot

Gilman Hall © Daderot

Die Johns Hopkins University (JHU) ist eine private Universität in Baltimore. Sie wurde am 22. Februar 1876 gegründet als die erste Universität in den Vereinigten Staaten, die Forschung und Lehre nach dem Vorbild deutscher Universitäten vereinte. Ihren Namen erhielt sie von Johns Hopkins, der zur Gründung der Universität und des Johns Hopkins Hospitals bei seinem Tod 1873 ein Erbe von 7 Millionen US-Dollar hinterließ.  mehr lesen…

Stanford University in Kalifornien

17. September 2018 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Stanford University Campus © Jrissman/cc-by-3.0

Stanford University Campus © Jrissman/cc-by-3.0

Die Leland Stanford Junior University (kurz Stanford University oder Stanford, Spitzname “Die Farm”) ist eine private US-amerikanische Universität in Stanford, Kalifornien. Sie liegt etwa 60 Kilometer südöstlich von San Francisco in der Nähe von Palo Alto und wurde von Leland Stanford und seiner Ehefrau Jane Stanford im Jahr 1891 im Andenken an ihren früh verstorbenen, einzigen Sohn gegründet. Derzeit sind 16.122 Studenten an der Universität eingeschrieben und studieren an einer der sieben Fakultäten. Ihr Präsident ist Marc Tessier-Lavigne.  mehr lesen…

Harvard University in Cambridge

07. September 2018 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Harvard Law School Library in Langdell Hall at night © Chensiyuan/cc-by-sa-4.0

Harvard Law School Library in Langdell Hall at night © Chensiyuan/cc-by-sa-4.0

Die Harvard University ist eine private Universität in Cambridge (Massachusetts) im Großraum Boston an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Gründung geht auf das Jahr 1636 zurück, als fromme englische Kolonisten im damaligen Newetowne den Beschluss fassten, eine Ausbildungsstätte für Geistliche zu errichten. Aus dieser Schule ging die Harvard-Universität hervor, die damit die älteste Universität der Vereinigten Staaten ist. Obwohl die Universität überkonfessionell ausgerichtet ist, bestanden besonders zu Beginn enge Beziehungen zu den Kongregationalisten und Unitariern. Harvard erreicht in internationalen Vergleichen regelmäßig einen Spitzenplatz unter den besten Eliteuniversitäten und ist Gründungsmitglied der Association of American Universities. Seit einigen Jahren errichtet die Universität ein Globales Netzwerk für Alumni, Gäste und Freunde.  mehr lesen…

Massachusetts Institute of Technology in Cambridge

05. September 2018 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

East Campus, looking towards Boston Harbor © Nick Allen/cc-by-sa-4.0

East Campus, looking towards Boston Harbor © Nick Allen/cc-by-sa-4.0

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist eine Technische Hochschule und Universität in Cambridge, Massachusetts, in den USA. Die Hochschule liegt am Charles River in Cambridge, direkt gegenüber von Boston und stromabwärts von der Harvard University. Das MIT wurde 1861 gegründet und ist eine private, nicht-konfessionelle technische Universität, die als erste Chemie-Ingenieure ausbildete und die Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften in die Ingenieurausbildung einbezog. Derzeit studieren am MIT über 10.000 Studenten.  mehr lesen…

University of California, Berkeley

03. September 2018 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Campus © flickr.com - brainchildvn/cc-by-2.0

Campus © flickr.com – brainchildvn/cc-by-2.0

Die 1868 gegründete University of California, Berkeley, gehört zu den renommiertesten Universitäten der Welt. Berkeley ist der älteste Campus der University of California, eines Systems staatlicher Universitäten, die auf zehn Standorte verteilt sind. Sie befindet sich im kalifornischen Berkeley am östlichen Ufer der San Francisco Bay. Die Hochschule ist Gründungsmitglied der Association of American Universities, einem Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten, und gehört dem Hochschulverbund International Alliance of Research Universities an.  mehr lesen…

Das Grand Hotel auf Mackinac Island

01. September 2018 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Haus des Monats, Hotels

© flickr.com - Eli Duke/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – Eli Duke/cc-by-sa-2.0

Das Grand Hotel ist ein historisches Hotel auf Mackinac Island in Michigan. Es wurde im späten 19. Jahrhundert gebaut und hat nach eigenen Angaben die größte Veranda der Welt. Zu den berühmten Gästen des Grand Hotels zählen die US-Präsidenten Harry Truman, John F. Kennedy, Gerald Ford, George H.W. Bush und Bill Clinton, sowie unter anderem Thomas Edison und Mark Twain. Eigentümer des Hotels ist R .D. (Dan) Musser III. 1957 wurde das Grand Hotel zum State Historical Building erklärt. 1972 wurde das Hotel in den National Register of Historic Places aufgenommen und 1989 zum National Historic Landmark erklärt. Grand Hotel is a member of Historic Hotels of America, the official program of the National Trust for Historic Preservation. Das Grand Hotel ist Mitglied der Historic Hotels of America, dem offiziellen Programm des National Trust for Historic Preservation.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲