Murcia, im Südosten Spaniens

17. September 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Town Hall © JCRA

Town Hall © JCRA

Murcia ist eine Stadt im Südosten Spaniens. Sie ist Hauptstadt der autonomen Region Murcia und wird in Spanien der Levante zugeordnet. Sie ist eine der größten Universitätsstädte Spaniens und mit 442.203 Einwohnern liegt die Stadt an siebter Stelle auf der Liste der Städte in Spanien.  mehr lesen…

Salerno an der Amalfiküste

5. Dezember 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

seen from Canalone © Giaros/cc-by-sa-3.0

seen from Canalone © Giaros/cc-by-sa-3.0

Salerno ist eine Hafenstadt am Golf von Salerno und markiert den nördlichsten Punkt der Amalfiküste – erste Siedlungen stammen aus dem neunten und sechsten Jahrhundert v. Chr. Der Name der Stadt geht auf die römische Kolonie und Militärlager Salernum zurück. Salerno ist heute Hauptstadt der Provinz Salerno in Kampanien sowie seit 1970 Universitätsstadt. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Salerno zu einer mittelgroßen Stadt, was sie bis heute mit rund 139.000 Einwohnern geblieben ist.  mehr lesen…

Die Universitäts- und Bergbaustadt Freiberg

19. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Freiberg Cathedral and Museum © Unukorno

Freiberg Cathedral and Museum © Unukorno

Freiberg ist eine Universitätsstadt, Große Kreisstadt und Bergstadt etwa in der Mitte des Freistaates Sachsen zwischen Dresden und Chemnitz. Sie ist Verwaltungssitz des am 1. August 2008 gebildeten Landkreises Mittelsachsen. Der gesamte historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz und ist eine ausgewählte Stätte für die vorgesehene Kandidatur zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge. Bis 1969 war die Stadt rund 800 Jahre vom Bergbau und der Hüttenindustrie geprägt. In den letzten Jahrzehnten findet ein Strukturwandel zum Hochtechnologiestandort im Bereich der Halbleiterfertigung und der Solartechnik statt, womit Freiberg zum Silicon Saxony gehört.  mehr lesen…

Die Universitätsstadt Uppsala

19. März 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Uppsala University © Elapied

Uppsala University © Elapied

Uppsala ist eine Großstadt in der schwedischen Provinz Uppsala län und der historischen Provinz Uppland. Uppsala ist Residenzstadt der Provinz und Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Die Stadt ist an der Bevölkerung gemessen nach Stockholm, Göteborg und Malmö die viertgrößte Stadt des Landes und in sieben Stadtbezirke gegliedert. Uppsala liegt etwa 71 km nördlich Stockholms und etwa 35 km vom Flughafen Arlanda entfernt. Durch den Ort verläuft der Fluss Fyrisån, der 8 km weiter südlich in den See Mälaren mündet. Uppsala liegt teilweise am Fuße und teilweise auf einem Geröllrücken, genannt Uppsalaåsen, der aus der letzten Eiszeit stammt und sich über 500 km von Härjedalen bis in den Süden von Stockholm zur Halbinsel Södertörn erstreckt.  mehr lesen…

Bologna, die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna

3. Dezember 2011 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Bologna Collage © DaniDF1995

Bologna Collage © DaniDF1995

Bologna ist eine Universitätsstadt mit 380.181 Einwohnern in Italien und ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Sie liegt am Fuße des Apennin zwischen den Flüssen Reno und Savena und ist die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna und der Provinz Bologna. Wahrzeichen der Stadt sind die zwei Türme, der „Torre Garisenda“ und der „Torre degli Asinelli“. Um 1300 erbaut, war letzterer mit seiner Höhe von 94,5 m für 133 Jahre das höchste Gebäude Europas (danach Stephansdom zu Wien). Die beiden Türme sind mit wenigen anderen die letzten Überbleibsel von rund 180 Geschlechtertürmen des mittelalterlichen Bologna, die im 19. Jahrhundert zum Großteil geschleift wurden. Unter den weiteren Sehenswürdigkeiten sind die im Artikel genannten Palazzi.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲