Bank of America Tower in New York City

1. Mai 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, New York City

New York Public Library Main Branch and Bank of America Tower in the background © Tdorante10/cc-by-sa-4.0

New York Public Library Main Branch and Bank of America Tower in the background © Tdorante10/cc-by-sa-4.0

Bank of America Tower ist der Name eines Super-Wolkenkratzers im New Yorker Stadtteil Manhattan, der im Jahr 2009 fertiggestellt wurde. Der Turm wurde nach seinem Eigentümer, der Bank of America, der seit 2006 größten US-Bank, benannt. Das Gebäude befindet sich in Midtown, unweit des Times Square an der Avenue of the Americas (6th Avenue) zwischen 42. und 43. Straße, nahe dem Bryant Park. Die Adresse des Turms lautet One Bryant Park.  mehr lesen…

Mulholland Drive in Los Angeles

24. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Greater Los Angeles Area

© flickr.com - KimonBerlin/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – KimonBerlin/cc-by-sa-2.0

Der Mulholland Drive ist eine 34 Kilometer lange Panoramastraße im Los Angeles County. Sie ist nach dem Ingenieur William Mulholland benannt, der am Anfang des 20. Jahrhunderts die Trinkwasserversorgung der Stadt Los Angeles organisierte und so erst den Aufstieg der Stadt möglich machte. Ein östliches Teilstück des Mulholland Drive verläuft auf dem Gelände des Griffith Park in den Hollywood Hills. Es handelt sich um einen nicht asphaltierten Sandweg zwischen Mt. Hollywood Drive im Osten und Mt. Lee Drive im Westen. Der Weg ist für den öffentlichen Fahrzeugverkehr gesperrt.  mehr lesen…

San Fernando Valley in Kalifornien

23. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Greater Los Angeles Area

Mission San Fernando Rey de España © Geographer/cc-by-2.5

Mission San Fernando Rey de España © Geographer/cc-by-2.5

Das San Fernando Valley (Tal des Heiligen Ferdinand) ist ein Talkessel an der südkalifornischen Pazifikküste. Es liegt circa 30 km nordwestlich von Downtown Los Angeles, gehört aber politisch größtenteils zu Los Angeles und ansonsten zu Burbank und San Fernando. Das Tal ist umgeben von der Gebirgskette der Transverse Ranges.  mehr lesen…

Manhattan Beach in Kalifornien

20. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Greater Los Angeles Area

Manhattan Beach Pier © Jake Rome/cc-by-sa-3.0

Manhattan Beach Pier © Jake Rome/cc-by-sa-3.0

Manhattan Beach ist eine Stadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien. Manhattan Beach liegt am Pazifik und grenzt an El Segundo, Gardena, Hawthorne, Redondo Beach und Hermosa Beach. Der Strand ist ca. 3,38 km (2,1 Meilen) lang. Manhattan Beach und die benachbarten Städte Hermosa Beach und Redondo Beach gehören zu den drei Beach Cities im Einzugsbereich der South Bay von Los Angeles. Die Stadt liegt an der California State Route 1, die auch als Pacific Coast Highway bekannt ist.  mehr lesen…

Little Italy in New York City

5. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Colour-changing Little Italy sign on Mulberry Street at Broome Street © Jameschecker/cc-by-sa-4.0

Colour-changing Little Italy sign on Mulberry Street at Broome Street © Jameschecker/cc-by-sa-4.0

Unter Little Italy verstehen die New Yorker das frühere italienische Stadtviertel in Manhattan in den USA. Die New Yorker schätzen das italienische Viertel vor allem wegen des preiswerten italienischen Essens. Im Jahr 2010 wurden Little Italy und Chinatown als gemeinsames historischen Viertel im National Register of Historic Places aufgeführt. Zu diesem Zeitpunkt schrumpfte Little Italy rapide.  mehr lesen…

University of Pennsylvania in Philadelphia

31. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Warden Garden and Main Entrance to the Penn Museum © Mefman00

Warden Garden and Main Entrance to the Penn Museum © Mefman00

Die University of Pennsylvania (oft nur Penn oder UPenn) in Philadelphia, Pennsylvania ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und eine der ältesten Universitäten der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie zählt zu den selektivsten Universitäten Amerikas. Sie ist Mitglied in der Association of American Universities und einer Sportliga acht amerikanischer Elite-Unis, der Ivy League. Penn ist mit mehr als 17.000 Beschäftigten der größte private Arbeitgeber in Philadelphia. Zu den bekanntesten Absolventinnen gehört die Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten Kamala Harris.  mehr lesen…

White Plains in New York

15. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Downtown © Jawny80

Downtown © Jawny80

White Plains ist eine Stadt in Westchester County des Bundesstaates New York, rund 46 Kilometer nördlich von New York City. Sie ist Verwaltungssitz von Westchester County. White Plains ist möglicherweise die wichtigste Vorstadt, die außerhalb der Stadtgrenzen von New York City entstanden ist. Die Siedlung datiert auf die koloniale Zeit zurück (der Name ist eine Übersetzung der indianischen Ortsbezeichnung Quarropas, Weiße Ebenen). Seit Mitte der 1980er Jahre erlebt sie einen riesigen Aufschwung an Gewerbeimmobilien und Wohnhäusern. White Plains ist auch der Standort einer der sechs Deutschen Schulen in den USA, der Deutschen Schule New York.  mehr lesen…

Lido Isle in Newport Beach

3. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© D Ramey Logan/cc-by-sa-4.0

© D Ramey Logan/cc-by-sa-4.0

Die Lido Isle ist eine künstliche Insel in Newport Beach im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt geschützt in der Newport Bay, einer Bucht mit Verbindung zum Pazifischen Ozean. Die von der Stadt umgebene Insel wurde 1906 eingemeindet. Außer einer kleinen Imbissbude gibt es auf Lido Isle keine gewerblichen Betriebe. Die einzige Verbindung zum Festland gewährleistet eine schmale Brücke. Auf dem kleinen Eiland wohnen etwa 1.800 Menschen.  mehr lesen…

Gilroy, die Knoblauchhauptstadt der Welt

27. Februar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, San Francisco Bay Area

Old City Hall © Sanfranman59/cc-by-sa-3.0

Old City Hall © Sanfranman59/cc-by-sa-3.0

Gilroy ist eine Stadt im nordkalifornischen Santa Clara County, südlich von Morgan Hill und nördlich von San Benito County. Gilroys Ursprünge liegen in dem Dorf San Ysidro, das im frühen 19. Jahrhundert aus Rancho San Ysidro hervorging und 1809 an Californio Ranchero Ygnacio Ortega vergeben wurde. Nach Ygnacios Tod 1833 erbten seine Tochter Clara Ortega de Gilroy und sein Schwiegersohn John den größten Teil der Ranch und begann mit der Entwicklung der Siedlung. Als die Stadt 1868 eingemeindet wurde, wurde sie zu Ehren von John Gilroy umbenannt, einem Schotten, der 1819 nach Kalifornien ausgewandert war, als mexikanischer Staatsbürger eingebürgert wurde, die spanische Sprache annahm, zum Katholizismus konvertierte und den Namen Juan Bautista Gilroy annahm.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲