Themenwoche Floridas Küsten – Big Bend Coast

24. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  9 Minuten

Dekle Beach © DiscoverTaylor/cc-by-sa-4.0

Dekle Beach © DiscoverTaylor/cc-by-sa-4.0

Die Region Big Bend in Florida ist eine informelle Region des Bundesstaates. Verschiedene Definitionen der Region umfassen Counties, die sich über Nordflorida vom Apalachicola River bis zum St. Johns River erstrecken. Die Big Bend Coast hingegen ist die sumpfige Küste ohne vorgelagerte Inseln, die sich entlang der Küste des Golfs von Mexiko vom Ocklockonee River (Wakulla County) bis nach Anclote Key (Pasco County) erstreckt. Visit Florida, die offizielle Tourismusmarketinggesellschaft des Bundesstaates, verwendet unterschiedliche Definitionen der Region, darunter nur vier Counties, Jefferson, Taylor, Dixie und Levy, in einer Definition, und 12 Counties, darunter Levy, Dixie, Gilchrist, Lafayette, Suwannee, Columbia, Hamilton, Baker, Union, Bradford, Clay und Putnam in einer anderen. Der Big Bend Scenic Byway ist eine markierte Route durch die Counties Franklin, Leon und Wakulla.  mehr lesen…

Das Segelschulschiff Unión

1. Februar 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Großsegler, Yacht des Monats Lesedauer:  8 Minuten

© flickr.com - Galeria del Ministerio de Defensa del Perú/cc-by-2.0

© flickr.com – Galeria del Ministerio de Defensa del Perú/cc-by-2.0

Die Unión ist ein Segelschulschiff der Peruanischen Marine.Das Schiff wurde 2010 bei der Staatswerft SIMA in Callao in Auftrag gegeben und lief am 22. Dezember 2014 vom Stapel. Am 27. Januar 2016 wurde die Unión in einer feierlichen Zeremonie im Beisein des Staatspräsidenten Ollanta Humala in Dienst gestellt. Benannt ist das Schiff nach der Segelfregatte Unión, die im Salpeterkrieg das chilenische Dampfschiff Rimac zum Streichen der Flagge gezwungen hatte. Es ist gegenwärtig das größte Schulschiff Lateinamerikas.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang