Der Gardasee

17. Februar 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Old town of Malcesine with the Scaliger Castle and the northern part of Lake Garda © Ezeew

Old town of Malcesine with the Scaliger Castle and the northern part of Lake Garda © Ezeew

Zwischen den Alpen und der Poebene, etwa 65 m über Meereshöhe, liegt der Gardasee im Norden in der Region Trentino-Südtirol, im Westen in der Lombardei, im Osten in Venetien. Damit teilen sich die drei Provinzen Trentino (Norden), Verona (Osten) und Brescia (Westen) die Verwaltung. Während das nördliche Ufer des Sees von Zweitausendern der Gardaseeberge wie z. B. dem Monte Baldo umsäumt ist, liegt das südliche Ufer bereits in der Ebene. Der Gardasee wird hauptsächlich durch den Fluss Sarca gespeist. Dieser fließt am Nordende bei Torbole in den See. Als Mincio verlässt der Fluss bei Peschiera del Garda den Gardasee und fließt später in den Po.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲