West End of London

11. Januar 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

Piccadilly Circus © flickr.com - Jimmy Baikovicius/cc-by-sa-2.0

Piccadilly Circus © flickr.com – Jimmy Baikovicius/cc-by-sa-2.0

Das West End von London ist ein Stadtteil im Zentrum der britischen Hauptstadt in der City of Westminster. Viele der großen Touristenattraktionen der Stadt, darunter Einkaufsmeilen, Großunternehmen, Regierungsgebäude und Unterhaltungszentren befinden sich in diesem Teil der Stadt. Das West End ist international insbesondere für seine hohe Konzentration an Theatern bekannt und gilt neben dem Broadway in New York City als einer der bedeutendsten Standorte für Bühnenproduktionen, vor allem für Musicals, weltweit.  mehr lesen…

Trafalgar Square in London

07. Juni 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

© flickr.com - Vibin/cc-by-2.0

© flickr.com – Vibin/cc-by-2.0

Der Trafalgar Square ist ein großer Platz in der Mitte Londons, als dessen eigentliches Zentrum er vielen gilt. Der Trafalgar Square ist der größte öffentliche Platz und ist seit dem Mittelalter ein zentraler Treffpunkt. Hier laufen von Westminster kommend die Straße Whitehall, von Buckingham Palace die Straße The Mall, und von St James’s Palace die Pall Mall zusammen. Über die Strand gelangt man zur City of London. In unmittelbar nördlicher Nähe befindet sich der Leicester Square. Im Zuge städtebaulicher Umgestaltungen unter Prinzregent Georg wurde der Platz 1820 von John Nash geplant. Seine heutige Form erhielt er von 1840 bis 1845 durch Sir Charles Barry. 1939 wurden die zwei alten Brunnen von Sir Edwin Lutyens durch neue, mit großen Steinbecken und stärkeren Pumpen versehene ersetzt. Die letzte größere Umgestaltung fand 2003 statt, bei der die Straße vor der National Gallery in eine Piazza umgewandelt wurde, zu der eine neuangelegte breite Treppe führt.  mehr lesen…

Charing Cross, der Mittelpunkt Londons

05. Februar 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

Charing Cross © geograph.org.uk - Chris Downer/cc-by-sa-2.0

Charing Cross © geograph.org.uk – Chris Downer/cc-by-sa-2.0

Charing Cross ist eine geschichtsträchtige Kreuzung im Zentrum der britischen Hauptstadt London. Der Name stammt vom kleinen Dorf Charing, wo König Eduard I. im Jahr 1290 ein Gedenkkreuz (engl. cross) errichten ließ. Charing Cross gilt offiziell als Mittelpunkt von London.  mehr lesen…

Die National Gallery in London

22. Mai 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London, Museen, Ausstellungen

© geograph.org.uk - Robert MacPherson/cc-by-sa-2.0

© geograph.org.uk – Robert MacPherson/cc-by-sa-2.0

Die National Gallery ist ein Kunstmuseum in London. Sie befindet sich am nördlichen Ende des Trafalgar Squares und gilt als eine der umfassendsten und bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt. Die hier ausgestellte staatliche Gemäldesammlung umfasst rund 2300 Werke vom 13. bis zum 19. Jahrhundert. Der Eintritt zur ständigen Gemäldeausstellung ist frei. Das Haus ist mit 4,9 Millionen Besuchern das am vierthäufigsten besuchte Kunstmuseen der Welt, nach dem Musée du Louvre, dem Metropolitan Museum of Art und dem British Museum.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲