Wladimir Putin, Hände weg von der Ukraine! 🇺🇦 #StandWithUkraine #StopPutinNOW #StopRussia

26. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  416 Minuten

© BBC

© BBC

(letzte Ergänzung: 24.04.2022) Krieg in der Ukraine seit 2014, Annexion der Krim 2014, Russischer Überfall auf die Ukraine 2022, Kaukasuskrieg 2008 (Südossetien, Abchasien), Transnistrien-Konflikt, Russischer Militäreinsatz in Syrien und Bergkarabachkonflikt. Vor dem Hintergrund der Wortmeldungen einiger, insbesondere westlicher, Einfaltspinsel noch dies:

Es gibt genau zwei Optionen: Wenn Putin den Angriffs- und Vernichtungskrieg gegen die Ukraine einstellt und seine Söldner vollständig aus der Ukraine abzieht gibt es Frieden. Wenn die Ukrainer:innen ihren Widerstand gegen Putins Angriffs- und Vernichtungskrieg einstellen würden, würde es keine Ukraine mehr geben. Alles was heute aus Russland kommend nicht in der Ukraine gestoppt und zurückgedrängt wird, kann übermorgen vor Warschau stehen. Es ist also in größtem Sicherheitsinteresse der EU und der NATO die Ukraine maximal zu unterstützen, statt nur daneben zu stehen und damit sein eigenes Schicksal zu besiegeln.

 mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang