Parma, Stadt der Sinne

22. April 2015 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein

Piazza Garibaldi © Carlo Ferrari

Piazza Garibaldi © Carlo Ferrari

Parma ist eine oberitalienische Großstadt mit 185.000 Einwohnern (Großraum: 425.000 Einwohner) in der südwestlichen Poebene. Parma ist in der Region Emilia-Romagna gelegen, die im Norden an die Lombardei und Venetien, im Westen und im Süden an die Berge des toskanisch-romagnolischen Apennins und im Osten an die Adria grenzt. Neben Mailand, Turin, Genua, Bologna, und Venedig ist Parma ein führendes Wirtschaftszentrum Norditaliens, mit Schwerpunkt in der Nahrungsmittelindustrie.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲