Themenwoche Havanna – Sloppy Joe’s Bar

02. August 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© visitcuba.com

© visitcuba.com

Sloppy Joe’s Bar ist eine historische Bar in Havanna auf Kuba. Die Bar wurde im Jahr 2013 wieder geöffnet, nachdem sie 48 Jahre lang geschlossen war. Die Renovierungsarbeiten an Sloppy Joe’s wurden Anfang 2013 abgeschlossen und die Türen öffneten sich für die Öffentlichkeit am 12. April des Jahres. Die Fassade ähnelt den Bildern aus den 1950er Jahren, bis hin zu dem Schriftzug an der Ecke über den Bögen. Das Aufkommen der Prohibition in den Vereinigten Staaten spornte seinen ursprünglichen Besitzer, Jose Abeal Otero, an sein Restaurant in eine Bar mit Schwerpunkt Alkoholausschank umzustellen, um das Angebot auf amerikanische Touristen abzustimmen, die Havanna wegen des Nachtlebens, des Glücksspiels und des Alkohols besuchten, den sie zu Hause nicht mehr legal bekommen konnten.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲