Themenwoche Sardinien – Sassari

11. Oktober 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Piazza Tola © Gianni Careddu/cc-by-sa-3.0

Piazza Tola © Gianni Careddu/cc-by-sa-3.0

Sassari ist mit 128.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Sardiniens. Sassari liegt im Norden der Insel und ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Sassari. Sie ist die Provinz mit der größten Dichte von Nuraghen und auch ihr Anteil an den Domus de Janas ist sehr groß. Neben dem Handel werden in und um Sassari folgende Lebensmittel produziert: Olivenöl, Gemüse, Wein und Käse. Weiters gibt es Textilproduktion; zudem ist Sassari der Unternehmenssitz des Gesundheitslogistik-Unternehmens Difarma. Sassari ist Sitz der berühmten, 1617 gegründeten Universität Sassari, die ursprünglich vor allem für ihre juristische Fakultät bekannt war; heute besitzt sie insgesamt 11 Fakultäten, die in 24 Abteilungen (Dipartimenti) aufgeteilt sind.  mehr lesen…

Themenwoche Sardinien – Alghero

2. August 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Alghero from the Lido's beach © flickr.com - jimmyroq/cc-by-sa-2.0

Alghero from the Lido’s beach © flickr.com – jimmyroq/cc-by-sa-2.0

Alghero ist eine Stadt in der Provinz Sassari. Sprachwissenschaftlich ist es als katalanische Sprachinsel von Bedeutung. Alghero hat 44.000 Einwohner auf einer Fläche von 225 km² und liegt an der Westküste. Die Altstadt verfügt über viele mittelalterliche Baudenkmäler, die typisch für mittelalterliche Städte auf dem Gebiet der Krone von Aragon sind. Dicke Mauern umschließen die Altstadt, die auf einem Felsvorsprung liegt. Schmale Gassen und Steinstufen führen zu den Plätzen und Kirchen.  mehr lesen…

Themenwoche Sardinien – Olbia

24. April 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Isola di Tavolara © Lupanino

Isola di Tavolara © Lupanino

Olbia (vom Mittelalter bis 1939 Terranova) ist mit 58.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Sardiniens und eine der beiden Hauptstädte der Provinz Olbia-Tempio. Olbia liegt am Golf von Olbia, der zum Tyrrhenischen Meer gehört.  mehr lesen…

Themenwoche Sardinien – Carbonia

22. April 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Carbonia from Monte Leone © Alex10/cc-by-sa-3.0

Carbonia from Monte Leone © Alex10/cc-by-sa-3.0

Carbonia ist eine Stadt mit 29.000 Einwohnern. Neben Iglesias ist Carbonia seit 2005 Provinzhauptstadt der Provinz Carbonia-Iglesias. Die Stadt Carbonia besteht neben Carbonia noch aus 10 angeschlossenen Gemeinden. Carbonia liegt in der historischen Region Sulcis und bildet ihr urbanes Zentrum. Die etwa 70 km westlich von Cagliari gelegene Landschaft war früher sumpfig und wurde Anfang des 20. Jahrhunderts trockengelegt.  mehr lesen…

Themenwoche Sardinien – Quartu Sant’Elena

21. April 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Golfo di Geremeas © Marco Walker/cc-by-sa-3.0

Golfo di Geremeas © Marco Walker/cc-by-sa-3.0

Quartu Sant’Elena ist eine italienische Gemeinde mit 69.000 Einwohnern in der Provinz Cagliari. Quartu Sant’Elena liegt östlich von Cagliari und ist nur durch die Salinen di Stato vom Meer (Golfo dei Angeli) getrennt. Der Ort grenzt direkt an den Stagno di Molentargius.  mehr lesen…

Themenwoche Sardinien

20. April 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

High-speed ferry in the Gulf of Olbia © BetacommandBot/cc-by-sa-2.5

High-speed ferry in the Gulf of Olbia © BetacommandBot/cc-by-sa-2.5

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Die Ägypter nannten sie Schardana, die Euboier “Ichnoussa” und die Griechen “Sandalyon”, da ihre Form an einen Fußabdruck erinnert. Die Insel bildet mit einigen vorgelagerten Inseln die gleichnamige autonome Region Italiens. Die Region Sardinien hat eine Fläche von 24.090 km² und 1,664 Millionen Einwohner. Ihre Hauptstadt ist Cagliari.  mehr lesen…

Cagliari auf Sardinien

21. Februar 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Flamingoes at Cagliari © Stefano Marrocu/cc-by-sa-3.0

Flamingoes at Cagliari © Stefano Marrocu/cc-by-sa-3.0

Cagliari ist die größte Stadt Sardiniens, Hauptstadt der Autonomen Region Sardinien in Italien sowie Hauptstadt der Provinz Cagliari. Die Stadt selbst hat 154.019 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013), Agglomeration etwa 470.000, und liegt im Süden der Insel, am Ufer des nach ihr benannten Golfes. Die Hafenstadt verfügt über eine Universität. Die Altstadt von Cagliari wird Castello genannt und befindet sich auf einer Hügelspitze, von der aus man den gesamten Golf von Cagliari überblicken kann.  mehr lesen…

Die Costa Smeralda an der nordöstlichen Küste Sardiniens

4. April 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Costa Smeralda - Palau Panorama © Sardinianguy88

Costa Smeralda – Palau Panorama © Sardinianguy88

Die Costa Smeralda ist ein Teil der nordöstlichen Küste Sardiniens. Im Norden wird sie von Palau, im Süden von Olbia begrenzt. Der Name stammt von der smaragdähnlichen Farbe des Wassers. Die Küste ist stark zerklüftet und hat neben vielen schroffen Felsen auch einige feine Sandstrände. Jährlich im September findet hier die Segelregatta Rolex Swan Cup statt, die vom Yacht Club Costa Smeralda ausgerichtet wird.  mehr lesen…

Porto Cervo an der Costa Smeralda

14. Dezember 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Stahlkocher/GFDL

© Stahlkocher/GFDL

Porto Cervo ist ein Urlaubsort an der Costa Smeralda, dessen touristisches Zentrum er darstellt, an der Nordostküste Sardiniens in der Nähe des 46 m hohen Capo Ferro mit seinem Leuchtturm. Entstanden ist der Ort 1962. Porto Cervo ist ein Ortsteil der Gemeinde Arzachena in der Provinz Olbia-Tempio. Der Baustil des Ortes verbindet alte sardische Traditionen mit modernen Elementen. Porto Cervo hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel des internationalen Jetsets entwickelt, denen eine Reihe von 4- und 5-Sterne-Hotels zur Verfügung stehen. Karim Aga Khan IV. gründete Anfang der sechziger Jahre den Ort als Urlaubsziel für exklusive Feriengäste. Schnell wurde Porto Cervo bei reichen Urlaubern populär.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲