Hyde Park in London

6. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London, Paläste, Schlösser, Villen, Parks Lesedauer:  7 Minuten

© flickr.com - BaldBoris - Chiswick Chap/cc-by-2.0

© flickr.com – BaldBoris – Chiswick Chap/cc-by-2.0

Der Hyde Park ist eine öffentliche Grünanlage im Zentrum Londons. Er bildet gemeinsam mit den weiteren königlichen Parks die “Grüne Lunge” der Stadt und gilt als einer der größten und bekanntesten innerstädtischen Parks weltweit. Die Londoner gehen im Park verschiedenen Freizeitbeschäftigungen nach. So kann man in dem über elf Hektar großen See The Serpentine schwimmen, rudern und mit Erlaubnis sogar fischen. Es gibt eine Pferdereitbahn, eine Bowlinganlage und weitläufige Rasenflächen zum Picknicken und ausruhen. Die im Park lebenden Spatzen, Eich- und Grauhörnchen sind so zahm, dass sie den Passanten Körner aus der flachen Hand fressen.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang