Festung Königstein in Sachsen

1. Mai 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Königstein Fortress © Fritz-Gerald Schröder

Königstein Fortress © Fritz-Gerald Schröder

Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sächsische Schweiz) in Sachsen. Das 9,5 Hektar große Felsplateau, das nach Scherbenfunden schon in der Bronzezeit 1100 v. Chr. besiedelt war, erhebt sich 240 Meter über die Elbe und zeugt mit über 50 teilweise 400 Jahre alten Bauten vom militärischen und zivilen Leben auf der Festung. Der Wallgang der Festung ist 1800 Meter lang und hat bis zu 42 Meter hohe Mauern und Sandstein-Steilwände. Im Zentrum der Anlage befindet sich der mit 152,5 Meter tiefste Brunnen Sachsens und zweittiefste Burgbrunnen Europas. Seit 1. Mai 2015 ist eine neue Dauerausstellung auf der Festung Königstein zu sehen. Unter dem Titel “In lapide regis – Auf dem Stein des Königs” erzählt sie erstmals die fast 800-jährige Geschichte der Wehrfestung von den Anfängen im Mittelalter bis zur Gegenwart. Die Ausstellung im Torhaus und der Streichwehr umfasst 33 teils erstmals zugängliche Räume. Jährliche Veranstaltungshöhepunkte auf der Festung Königstein sind das Carcassonne-Fan-Treffen im Februar, das Historienspektakel “Die Schweden erobern den Königstein” im Frühsommer (Anlass ist das Jahr 1639 als schwedische Truppen von Pirna über Königstein nach Böhmen zogen; 300 Uniformgruppen aus verschiedenen Bundesländern stellen auf der Wehrfestung mit etwa einhundert weißen Zelten ein historisches Feldlager dar), das Sport- und Outdoorevent “Festung Aktiv!” im Sommer und der Historisch-romantische Weihnachtsmarkt im Advent.  mehr lesen…

Glückstadt an der Elbe

21. Dezember 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Inner Harbour © Nightflyer/cc-by-sa-3.0

Inner Harbour © Nightflyer/cc-by-sa-3.0

Glückstadt an der Unterelbe liegt in der Metropolregion Hamburg und ist mit etwa 11.000 Einwohnern nach Itzehoe die zweitgrößte Stadt des Kreises Steinburg. Überregional bekannt ist die Stadt vor allem durch die traditionsreiche Matjes-Produktion sowie regional auch durch die Elbfähre Glückstadt–Wischhafen, die die Schleswig-Holsteiner Elbmarschen mit Wischhafen in Niedersachsen verbindet.  mehr lesen…

Neuengamme in den Vierlanden

13. Mai 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg

© Pincerno/cc-by-sa-3.0-de

© Pincerno/cc-by-sa-3.0-de

Neuengamme ist ein Hamburger Stadtteil im Elbmarsch-Gebiet der Vierlande im Bezirk Bergedorf. Es handelt sich um ein Straßendorf entlang des Südufers der Dove Elbe, einem nördlichen Nebenarm der Elbe. Die Hauptstraße führt auf der Krone des Flussdeichs durch den Ort. Da der Deich durch vorgelagerte Eindeichungen und Flutsperrtore seine ursprüngliche Funktion verloren hat, stellt dies kein Problem dar: der Deich ist keine Verteidigungslinie.  mehr lesen…

Altes Land, die größte zusammenhängende Obst-produzierende Region in Mitteleuropa

28. September 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg

Steinkirchen © Christoph Matthias Siebenborn/cc-by-sa-3.0

Steinkirchen © Christoph Matthias Siebenborn/cc-by-sa-3.0

Das Alte Land ist ein Teil der Elbmarsch südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen. Es umfasst die Gemeinde Jork, die Samtgemeinde Lühe und den Neu Wulmstorfer Ortsteil Rübke in Niedersachsen sowie die Hamburger Stadtteile Neuenfelde, Cranz und Francop.  mehr lesen…

Die Porzellan- und Weinstadt Meißen

24. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Meissen seen from 'Juchhöh' in the nearby mountains 'Spaargebirge' © Olaf1541/cc-by-sa-3.0

Meissen seen from ‘Juchhöh’ in the nearby mountains ‘Spaargebirge’ © Olaf1541/cc-by-sa-3.0

Meißen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen mit knapp 28.000 Einwohner. Die Stadt Meißen ist international berühmt für die Herstellung des Meissener Porzellans, des ersten Porzellans Europas seit 1708. Der Name der Stadt mit Doppel-s (“Meissen”) ist ein eingetragenes Markenzeichen der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen.  mehr lesen…

Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich in Sachsen-Anhalt

27. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe

Wörlitz - Rock island Stein and Villa Hamilton © Matthias Seifert

Wörlitz – Rock island Stein and Villa Hamilton © Matthias Seifert

Das DessauWörlitzer Gartenreich ist eine europaweit bedeutende Kulturlandschaft in Sachsen-Anhalt. Der Wörlitzer Park besteht aus mehreren Bauten und Landschaftsparks nach englischem Vorbild. Das Gartenreich umfasst heute eine Fläche von 142 km² entlang der Elbe im Biosphärenreservat Mittelelbe. Seit dem November 2000 gehört es zum UNESCO-Welterbe. Zum Gartenreich gehören die Schlösser und Parks Luisium, Georgium (hier ist die Anhaltische Gemäldegalerie untergebracht), Mosigkau, Großkühnau, Leiner Berg, Sieglitzer Berg, Oranienbaum und Wörlitz.  mehr lesen…

Die HafenCity in Hamburg

13. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg

HafenCity model © MissyWegner - CC-BY-SA-3.0

HafenCity model © MissyWegner – CC-BY-SA-3.0

Die Hafencity (Eigenschreibweise meist HafenCity) ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte. Er besteht aus dem Gebiet des Großen Grasbrooks, dem nördlichen Teil der ehemaligen Elbinsel Grasbrook, und der Speicherstadt auf den ehemaligen Elbinseln Kehrwieder und Wandrahm. Er grenzt im Norden, durch den Zollkanal getrennt, an die Hamburger Innenstadt, im Westen und Süden an die Elbe und nach Osten, durch den Oberhafen begrenzt, an Rothenburgsort. Der Stadtteil ist vollständig von Fluss- und Kanalläufen umgeben und hat eine Gesamtfläche von rund 2,2 km².  mehr lesen…

Die Lutherstadt Wittenberg

18. Mai 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, UNESCO-Welterbe

Memorial plaque Wittenberg Old Town Market © OTFW

Memorial plaque Wittenberg Old Town Market © OTFW

Lutherstadt Wittenberg ist die Kreisstadt des Landkreises Wittenberg im östlichen Teil des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Sie liegt an der Elbe zwischen Dessau-Roßlau im Westen, dem Fläming im Norden, der Dübener Heide im Süden und der Elbe-Elster-Region im Osten, knapp 100 Kilometer südwestlich von Berlin und etwa 70 Kilometer nordöstlich von Leipzig.  mehr lesen…

Magdeburg, die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt

14. Mai 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Hundertwasser house 'The Green Citadelle' © Doris Antony

Hundertwasser house ‘The Green Citadelle’ © Doris Antony

Magdeburg ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Mit 232.000 Einwohnern ist sie in Sachsen-Anhalt die zweitgrößte Stadt sowie eines der drei Oberzentren.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲