Sommerloch in Rheinland-Pfalz

4. August 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Sommerloch © Klaus Graf/cc-by-sa-2.0-de

Sommerloch © Klaus Graf/cc-by-sa-2.0-de

Sommerloch ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Rüdesheim an und hat 400 Einwohner. Sommerloch liegt nordwestlich von Bad Kreuznach in der Nähe des Nahetals, am Rand des Soonwalds inmitten von Weinbergen. Sieben Winzer bauen auf rund 100 Hektar Weinreben an.  mehr lesen…

Montabaur im Westerwald

28. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Kora27/cc-by-sa-3.0

© Kora27/cc-by-sa-3.0

Montabaur ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und Sitz der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in Rheinland-Pfalz. Die Stadt ist gleichzeitig Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde, der weitere 24 Gemeinden angehören. Überregional bekannt sind das Schloss und der Bahnhof Montabaur mit ICE-Anbindung an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.  mehr lesen…

Neustadt an der Weinstraße

7. November 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Franzfoto/cc-by-sa-3.0

© Franzfoto/cc-by-sa-3.0

Neustadt an der Weinstraße ist eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz. Die Stadt in der Pfalz, an der Deutschen Weinstraße liegend, ist eines der Zentren der deutschen Weinindustrie und veranstaltet jährlich das Deutsche Weinlesefest mit der Wahl der Deutschen Weinkönigin. Bekanntheit erlangte Neustadt außerdem durch das im Stadtgebiet gelegene Hambacher Schloss, das 1832 Schauplatz des Hambacher Festes war.  mehr lesen…

Das Hambacher Schloss

4. Juni 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Hambach Castle above vineyards and chestnut trees © Dr. Manfred Holz/cc-by-sa-3.0

Hambach Castle above vineyards and chestnut trees © Dr. Manfred Holz/cc-by-sa-3.0

Das Hambacher Schloss beim Ortsteil Hambach der rheinland-pfälzischen Stadt Neustadt an der Weinstraße wurde im Mittelalter als Burg erbaut und in der Neuzeit schlossartig ausgestaltet. Es gilt wegen des Hambacher Festes, das dort 1832 stattfand, als Symbol der deutschen Demokratiebewegung.  mehr lesen…

Boppard im oberen Mittelrheintal

2. März 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Rhine Panorama © Moguntiner/cc-by-sa-3.0

Rhine Panorama © Moguntiner/cc-by-sa-3.0

Boppard ist eine verbandsfreie Stadt im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal im Rhein-Hunsrück-Kreis in Rheinland-Pfalz. Die Stadt ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und geprägt vom Weinbau.  mehr lesen…

Die Großregion Luxemburg, Lothringen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Wallonien

16. Oktober 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Großregion map © Staatskanzlei des Saarlandes

Großregion map © Staatskanzlei des Saarlandes

Die „Großregion“ ist eine der europäischen Großregionen und ist politisch aus dem Kernraum Saar-Lor-Lux entstanden. Sie ist eine Erweiterung der 1998 vertraglich beschriebenen kulturellen Zusammenarbeit der Regionen Saarland, Lothringen, Luxemburg, Trier und Westpfalz. Sie ist nicht identisch mit der sich im gleichen Territorium befindlichen Euregio.  mehr lesen…

Die Nibelungen- und Lutherstadt Worms

15. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Nibelungen Bridge over Rhine river © Heidas

Nibelungen Bridge over Rhine river © Heidas

Worms ist eine kreisfreie Stadt im südöstlichen Rheinland-Pfalz und liegt direkt am westlichen Rheinufer. Das Mittelzentrum mit Teilfunktion eines Oberzentrums liegt jeweils am Rand der Metropolregionen Rhein-Neckar und Rhein-Main.  mehr lesen…

Das Kloster Maria Laach

25. April 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Aerial view © Dr.G.Schmitz

Aerial view © Dr.G.Schmitz

Die Abtei Maria Laach (lat. Abbatia Mariae Lacensis oder Abbatia Mariae ad Lacum) ist eine an der Südwestseite des Laacher Sees, vier Kilometer nördlich von Mendig in der Eifel auf der Markung der Ortsgemeinde Glees im Landkreis Ahrweiler gelegene hochmittelalterliche Klosteranlage, die als Abbatia ad Lacum, lat. für “Abtei am See”, später auch Abbatia Lacensis “Die zum See/ Laach gehörende Abtei” zwischen 1093 und 1216 als Stiftung Heinrichs II. von Laach und seiner Frau Adelheid erbaut wurde. Ihren heutigen Namen erhielt sie im Jahre 1863.  mehr lesen…

Der Testmarkt Haßloch

3. März 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

The oldest houses © Georg Slickers

The oldest houses © Georg Slickers

Haßloch ist eine verbandsfreie Gemeinde im Landkreis Bad Dürkheim nahe dem Ballungszentrum Mannheim/Ludwigshafen. Im Landkreis Bad Dürkheim ist Haßloch die größte Kommune, noch vor der namengebenden Kreisstadt. Haßloch ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Die Gemeinde verfügt über eine ausgeprägte Infrastruktur mit Bildungs- und Einkaufsmöglichkeiten, umliegende Orte der Region sind überwiegend innerhalb von 20 Minuten zu erreichen.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲