Die Ovation of the Seas

01. Juni 2017 | Author/Destination: | Rubric: Kreuzfahrtschiffe, Yacht des Monats

© Matthias Süßen/cc-by-sa-3.0

© Matthias Süßen/cc-by-sa-3.0

Die Ovation of the Seas ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Royal Caribbean International. In der Saison 2016/2017 ist der Heimathafen Sydney in Australien. Das Schiff verfügt über 18 Decks, davon 16 für Gäste zugänglich, und kann bis zu maximal 4.900 Passagiere beherbergen. Die Ovation of the Seas verfügt über eine schwenkbare Aussichtsgondel, einen Autoscooter, einen Fallschirmsprungsimulator und einen Surfsimulator. Die Ovation of the Seas verfügt wie ihre beiden Schwesterschiffe (Anthem of the Seas und Quantum of the Seas) über ein Air Lubrication System. Dieses System reduziert die Reibung zwischen der Wasseroberfläche und dem Schiffsrumpf, indem aus dem letztgenannten Luftblasen ausgestoßen werden. Das System soll zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch führen.  mehr lesen…

Die Anthem of the Seas

01. März 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Kreuzfahrtschiffe, Yacht des Monats

© flickr.com - slgckgc/cc-by-2.0

© flickr.com – slgckgc/cc-by-2.0

Die Anthem of the Seas ist ein Schiff der Reederei Royal Caribbean International. Im Februar 2011 bestellte die Reederei Royal Caribbean International bei der Meyer Werft zwei Schiffe der Quantum-Klasse (“Project Sunshine”). Noch am selben Tag wurde das Schwesterschiff Quantum of the Seas auf Kiel gelegt. Die Anthem of the Seas wurde am 19. November 2013 auf Kiel gelegt. Bei der Anthem of the Seas wurde erstmals die neue Baustrategie der Meyer Werft angewendet. Deshalb wurde bereits am 1. Juni 2014 eine 120 Meter lange Sektion ausgedockt. Eine zweite Sektion wurde am 12. August 2014 ausgedockt. Am 13. August 2014, also nach dem Ausdocken der Quantum of the Seas wurden beide Sektionen wieder ins Baudock manövriert. Das endgültige Ausdocken fand am 21. Februar 2015 statt.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲