Tarifa, die südlichste Stadt des europäischen Festlandes

14. Januar 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Tarifa, Strait of Gibraltar and Morocco © flickr.com - jose rambaud/cc-by-2.0

Tarifa, Strait of Gibraltar and Morocco © flickr.com – jose rambaud/cc-by-2.0

Tarifa in der andalusischen Provinz Cádiz ist die südlichst gelegene Stadt des europäischen Festlandes. Sie markiert das östliche Ende der Costa de la Luz. Durch die strategisch bedeutende Lage an der engsten Stelle der Straße von Gibraltar war Tarifa immer wieder der Schauplatz geschichtlicher Ereignisse. Heute ist die Stadt neben Hoʻokipa auf Hawaii und Fuerteventura (Kanarische Inseln) eine der “Welthauptstädte” für Wind- und Kite-Surfer.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲