Seattle in Washington

21. März 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  12 Minuten

Downtown Seattle and Space Needle from Queen Anne Hill © Rattlhed

Downtown Seattle and Space Needle from Queen Anne Hill © Rattlhed

Seattle ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten. Sie ist der Verwaltungssitz des King County im US-Bundesstaat Washington und liegt zwischen dem Puget Sound und dem Lake Washington, etwa 155 km südlich der Grenze zu Kanada. Neben Vancouver und Portland ist Seattle der Verkehrsknotenpunkt und das wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Pazifischer Nordwesten. Die Stadt selbst ist sehr hügelig, wobei sich die größten Steigungen in Downtown befinden. Die Geografie des Downtown-Bezirks wurde über die Jahrzehnte stark verändert. War es zu Beginn der Besiedlung noch eine kurze, flache und überspülte Küste mit anschließendem Steilhang, flachte man den Steilhang ab und schüttete, um die regelmäßigen Überschwemmungen zu beenden, das Land an der Küste auf, so dass man heute im Downtown-Bezirk einen kontinuierlichen steilen Anstieg von der Küste vorfindet. Bei diesen Arbeiten entstand ein Netz unterirdischer Gänge und Keller, Seattle Underground. Die Stadt wurde benannt nach Noah Sealth, Häuptling der Duwamish und Suquamish, besser bekannt unter dem Namen Häuptling Seattle.  mehr lesen…

Port Townsend am Pazifik

24. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  7 Minuten

Old part of Port Townsend and Admiralty Inlet © Adbar/cc-by-sa-4.0

Old part of Port Townsend and Admiralty Inlet © Adbar/cc-by-sa-4.0

Port Townsend ist eine Stadt im Jefferson County im US-Bundesstaat Washington. Sie ist zugleich County Seat und befindet sich im äußersten Nordosten der Halbinsel Olympic Peninsula. Der britische Seefahrer George Vancouver nannte den Ort 1792 zunächst Port Townshend (nach seinem Freund George Townshend, PC).  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang