Les Baux-de-Provence in der Provence

7. November 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© BlueBreezeWiki/cc-by-sa-3.0

© BlueBreezeWiki/cc-by-sa-3.0

Les Baux-de-Provence ist eine französische Gemeinde mit 470 Einwohnern im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Arles und zum Kanton Saint-Rémy-de-Provence. Die Gemeinde wird von einer Burgruine beherrscht, die der Fläche nach eine der größten Frankreichs ist. Sie ist als eines der Plus beaux villages de France (schönste Dörfer Frankreichs) klassifiziert.  mehr lesen…

Themenwoche Provence – Aix-en-Provence

25. Oktober 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Wolf Meusel

© Wolf Meusel

Aix-en-Provence ist eine Universitätsstadt im französischen Departement Bouches-du-Rhône und historische Hauptstadt der Provence. Die Stadt umfasst eine Fläche von 18.608 Hektar. Rund 40.000 der 143.000 Einwohner, die man Aixois nennt, sind Studenten. Als Unterpräfektur des Départements ist Aix, wie die Stadt kurz genannt wird, Hauptstadt des gleichnamigen Arrondissements. Aix zählt für die Franzosen zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität. Insbesondere der Schwerpunkt für Kunst und Kultur sowie das studentische Angebot an Bars und Diskotheken machen den Reiz der Stadt aus. Berühmt sind auch die Calissons. Aix liegt 15 Kilometer westlich des Bergs Sainte-Victoire in einer Senke, welche durch die Flüsse Arc und Torse geformt wurde. Die Entfernung nach Marseille und zu den nächsten Stränden des Mittelmeers beträgt ca. 30 Autominuten. Regionalzüge verkehren auf der Strecke Aix-Marseille im Halbstundentakt. Die nächsten Ski-Pisten sind in 2h 30 zu erreichen. Der Flughafen Marseille ist 20 Minuten entfernt. Marseille war gemeinsam mit Košice Kulturhauptstadt Europas 2013. In Aix wurden dabei mehrere große kulturelle Veranstaltungen durchgeführt und außerdem dazu wichtige neue kulturelle Infrastruktur eröffnet.  mehr lesen…

Themenwoche Provence – Salon-de-Provence

23. Oktober 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Jardin de la République © Jjpetite/cc-by-sa-3.0

Jardin de la République © Jjpetite/cc-by-sa-3.0

Salon-de-Provence ist eine Stadt mit 43.000 Einwohnern im Département Bouches-du-Rhône. Sie liegt zwischen Aix-en-Provence, Arles, Cavaillon und Marseille an der Autobahn A 7 (Lyon-Marseille). Auch der Luftwaffenstützpunkt BA 701 (base aérienne 701), auf welchem die Patrouille de France beheimatet ist, befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Salon-de-Provence.  mehr lesen…

Themenwoche Provence – Aubagne

22. Oktober 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Kremtak/cc-by-sa-3.0

© Kremtak/cc-by-sa-3.0

Aubagne ist eine französische Gemeinde mit 46.000 Einwohnern im Département Bouches-du-Rhône, in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. In Aubagne befindet sich das Hauptquartier der französischen Fremdenlegion.  mehr lesen…

Themenwoche Provence – Orange

21. Oktober 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© theatre-antique.com - Culturespaces/Les chorégies/cc-by-sa-3.0

© theatre-antique.com – Culturespaces/Les chorégies/cc-by-sa-3.0

Orange ist eine Stadt im südfranzösischen Département Vaucluse. Sie liegt am Fluss Eygues, der wenige Kilometer danach in die Rhône mündet. Die Einwohnerzahl beträgt 29.000. Orange liegt etwa 21 Kilometer nördlich von Avignon. Die lokale Wirtschaft wird von Landwirtschaft dominiert.  mehr lesen…

Themenwoche Provence

20. Oktober 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

Moustiers Sainte Marie © Nepomuk

Moustiers Sainte Marie © Nepomuk

Die Provence ist eine Landschaft im Südosten von Frankreich. Sie liegt am Mittelmeer zwischen Rhônetal und Italien. Im Norden liegt die Landschaft Dauphiné in der Region Rhône-Alpes. Der Name Provence stammt aus der Zeit der römischen Herrschaft, vom lateinischen provincia. Als eine der ersten und am stärksten romanisierten Regionen außerhalb Italiens gehörte sie zur Provincia Narbonensis. Verstärkt fuhren Mitte des 19. Jahrhunderts englische Aristokraten aus dem regenverhangenen Norden in das gelobte Land, “wo die Zitronen blühen”, um in dem milden Klima den Winter zu verbringen. Niemand ahnte, dass dies die ersten Vorboten einer neuen “Völkerwanderung” waren. Schon bald entstanden ganze Villenviertel, tropische Pflanzen wurden akklimatisiert und weitläufige Gärten angelegt. 1887 publizierte Stéphen Liégeard ein Buch mit dem Titel “La Côte d’Azur“. In wenigen Jahren setzte sich dieser Name für den Küstensaum zwischen Hyères und Menton im allgemeinen Sprachgebrauch durch.  mehr lesen…

Übersicht aller Themenwochen

27. Dezember 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

Themenwochen In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir zu Orten, Regionen und Ländern Themenwochen. Hier finden Sie die vollständige Übersicht.  mehr lesen…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Return to Top ▲Return to Top ▲