Themenwoche Istrien – Poreč

26. Juni 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Main square with church © Johann Jaritz/cc-by-sa-3.0

Main square with church © Johann Jaritz/cc-by-sa-3.0

Die Stadt Poreč ist neben Rovinj und dem urbanen Zentrum Pula die bedeutendste Küstenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien und hat 17.000 Einwohner. Das wohl bedeutendste Bauwerk Porečs ist das Bischofsgebäude mit der Euphrasius-Basilika, das von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Poreč liegt auf einer schmalen Halbinsel, die durch die vorgelagerte kleine Insel Sveti Nikola (St. Nikolai) geschützt wird. Es bildet zusammen mit angrenzenden und zum Teil eingegliederten Gemeinden das größte und vom Angebot her vielfältigste Touristenzentrum Istriens. In den Sommermonaten steigt die Einwohnerzahl auf 70.000.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲