Ironman World Championship auf Hawaii

16. September 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Sport

Almost 2000 triathletes begin the 2.4-mile swim at the 2005 Ironman World Championship triathlon © U.S. Navy - Chief Journalist Deborah Carson

Almost 2000 triathletes begin the 2.4-mile swim at the 2005 Ironman World Championship triathlon
© U.S. Navy – Chief Journalist Deborah Carson

Der Ironman Hawaii ist der älteste Triathlon über die Langdistanz mit 3,86 km (2,4 Meilen) Schwimmen, 180,2 km (112 Meilen) Radfahren und 42,195 km (26,2 Meilen) Laufen, der seit der Erstaustragung 1978 an der Geburtsstätte der Marke Ironman auf der Inselgruppe Hawaii im Pazifischen Ozean stattfindet. Seit 1982 wird er alljährlich unter der seither als Markenzeichen geschützten Bezeichnung Ironman World Championship im Oktober auf der Hauptinsel Hawaii (zuvor auf Oʻahu) ausgerichtet. Seit Mitte der 1980er Jahre ist sowohl für Amateure als auch Profi-Triathleten in der Regel eine Qualifikation bei den weltweit stattfindenden, vom Inhaber der Markenrechte lizenzierten oder ausgerichteten Wettbewerben erforderlich.  mehr lesen…

Big Sur in Kalifornien

9. August 2019 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

California Highway 1 near Ragged Point © flickr.com - Fred Moore/cc-by-2.0

California Highway 1 near Ragged Point © flickr.com – Fred Moore/cc-by-2.0

Big Sur ist ein Küstenstreifen im US-Bundesstaat Kalifornien zwischen San Simeon im Süden und Carmel im Norden. Es umfasst etwa 100 Kilometer Küstenlinie und die dahinter steil aufragenden Berge der Santa Lucia Range. Da es sich nicht um eine offizielle Verwaltungseinheit handelt, werden die Grenzen nicht völlig einheitlich verwendet.  mehr lesen…

Costa Rica in Zentralamerika

13. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Bonita Beach in Limón Province © AndSalX-WWECR/cc-by-sa-4.0

Bonita Beach in Limón Province © AndSalX-WWECR/cc-by-sa-4.0

Costa Rica (spanisch für “reiche Küste”) ist ein Staat in Zentralamerika, der im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama grenzt. Im Osten ist er durch die Karibik und im Westen durch den Pazifik begrenzt. Das Land gilt als eines der fortschrittlichsten Lateinamerikas. So wurde die Armee bereits 1948 zugunsten der Förderung von Bildungs- und Gesundheitsprogrammen abgeschafft, das Land gewinnt knapp 100% seines Strombedarfs aus regenerativen Quellen und der Ökotourismus wird stark gefördert. Rund 27% der Landesfläche stehen unter Naturschutz. Angesichts damaliger bewaffneter Konflikte in benachbarten Ländern erklärte es 1983 seine “dauerhafte und aktive unbewaffnete Neutralität” und wird auch als “die Schweiz Zentralamerikas” bezeichnet. Das Land hat etwa 5 Millionen Einwohner, die überwiegend in Städten leben, die sich wiederum auf sieben Provinzen verteilen. Die größten Städte sind: San José, Heredia, Cartago, Alajuela und Puntarenas.  mehr lesen…

Laguna Beach in Kalifornien

24. Dezember 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© flickr.com - Don Graham/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – Don Graham/cc-by-sa-2.0

Laguna Beach ist eine Stadt im Orange County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifischen Ozean zwischen den Großstädten Los Angeles und San Diego. Laguna Beach grenzt im Nordwesten durch den Crystal Cove State Park getrennt an Newport Beach, im Nordosten an Laguna Woods, im Osten an Aliso Viejo und Laguna Niguel sowie im Südosten an Dana Point. Das Meer breitet sich im Südwesten der Stadt aus.  mehr lesen…

Kanalinseln von Kalifornien

21. Dezember 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Santa Catalina Island - Avalon © Spartan7W/cc-by-sa-3.0

Santa Catalina Island – Avalon © Spartan7W/cc-by-sa-3.0

Die Kanalinseln von Kalifornien (englisch: Channel Islands of California), auch Santa-Barbara-Inseln, sind eine Gruppe von acht Inseln, die der Küste des südlichen Kalifornien vorgelagert sind. Die Inselgewässer sind für ihren Reichtum an Meerestieren bekannt. Der Name Kanalinseln bezieht sich auf den Santa-Barbara-Kanal, der nördlich zwischen den Inseln und dem Festland verläuft. Die acht Inseln sind: Anacapa, San Miguel, Santa Cruz, Santa Rosa, San Clemente, San Nicolas, Santa Barbara und Santa Catalina. Als einzige der Inseln ist Santa Catalina dauerhaft bewohnt. San Nicolas und San Clemente sind von der US Navy kontrolliertes Sperrgebiet.  mehr lesen…

Del Mar in Kalifornien

17. Dezember 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Annual San Diego County Fair © Jessicaowenphotos/cc-by-sa-4.0

Annual San Diego County Fair © Jessicaowenphotos/cc-by-sa-4.0

Del Mar ist eine Küstenort im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifik zwischen Los Angeles und San Diego westlich der Interstate 5.  mehr lesen…

Palau im Pazifik

30. Juli 2018 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein

Rock Islands © Peter R. Binter

Rock Islands © Peter R. Binter

Palau ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean. Die rund 17.700 Einwohner des Staates bevölkern elf der insgesamt 356 Inseln des Staates. Hauptstadt ist Ngerulmud auf der Insel Babeldaob; Amtssprachen sind Palauisch und Englisch. Bis zur Unabhängigkeit am 1. Oktober 1994 war Palau ein UN-Treuhandgebiet unter Kontrolle der Vereinigten Staaten. Bis heute ist der Staat mit den USA assoziiert und stark von der ehemaligen Kolonialmacht beeinflusst, so ist Palau eine nach amerikanischem Vorbild aufgebaute präsidiale Republik mit sechzehn Staaten als Verwaltungseinheiten. Die frühere Hauptstadt Koror liegt auf der gleichnamigen Insel Koror, die nur 11 km² umfasst. Im Osten der Hauptinsel Babelthuap wurde 2006 die neue Hauptstadt Ngerulmud errichtet.  mehr lesen…

Balboa Island in Newport Beach

13. Juni 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Don Ramey Logan/cc-by-sa-3.0

© Don Ramey Logan/cc-by-sa-3.0

Balboa Island ist eine künstliche Insel und zugleich ein Stadtteil von Newport Beach in Kalifornien. Sie liegt in der Newport Bay, einer Meeresbucht mit Verbindung zum Pazifischen Ozean. Die Balboa Island besteht neben der Hauptinsel zudem aus der kleineren Little Balboa Island und Collins Island. Der Stadtteil ist im Norden über eine Autobrücke zu erreichen, im Süden verkehrt die Balboa Island Ferry durch die Bucht zur Balboa Peninsula. Aufgrund seiner einmaligen Lage war Balboa Island ab den 1950er-Jahren ein Anziehungspunkt für bekannte Persönlichkeiten. Besonders Schauspieler aus dem nahen Hollywood entdeckten die Insel für sich.  mehr lesen…

Santa Monica in Kalifornien

26. Juni 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Los Angeles

Santa Monica © flickr.com - specchio.nero/cc-by-sa-2.0

Santa Monica © flickr.com – specchio.nero/cc-by-sa-2.0

Santa Monica ist eine Stadt mit etwa 93.000 Einwohnern im Westen des Los Angeles County an der Küste des Pazifiks. Sie befindet sich in der Bucht von Santa Monica, südlich von Pacific Palisades, Malibu und Brentwood, westlich von Westwood und Sawtelle und nördlich von Venice. Nordwestlich von Santa Monica liegen die Santa Monica Mountains, eine bis zu 948 Metern ansteigende Bergkette. Außer an der Pazifikküste wird die Stadt von allen Seiten von der Millionenmetropole Los Angeles umschlossen. Santa Monica liegt auf einer Steilküste, die sich entlang des Pazifiks erstreckt. Durch den Palisades Park bietet sich ein hervorragender Ausblick auf den Pazifik.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲