Galtür in Tirol

25. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Panoramic overview of the beginners ski slope at Galtür-Wirl © panoramio.com - Henk Monster/cc-by-3.0

Panoramic overview of the beginners ski slope at Galtür-Wirl © panoramio.com – Henk Monster/cc-by-3.0

Galtür ist eine Gemeinde mit 766 Einwohnern im Bezirk Landeck, Tirol (Österreich). Haupterwerbszweig ist aufgrund der Lage in den Alpen der Tourismus. Seit dem 22. April 1997 gilt Galtür als der erste offizielle Luftkurort in ganz Tirol. Galtür liegt im hinteren Paznaun in einer Talweitung zwischen der Silvretta im Süden und der Verwallgruppe im Norden, an der Grenze zu Vorarlberg. Im Ort fließen der Vermuntbach und der Jambach zur Trisanna zusammen.  mehr lesen…

Międzymorze, Intermarium oder Drei-Meere-Initiative

3. Februar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Three Seas initiative summit 2018 © Administration of the President of the Republic of Bulgaria/cc-by-2.5

Three Seas initiative summit 2018 © Administration of the President of the Republic of Bulgaria/cc-by-2.5

Międzymorze (deutsch: Zwischenmeer) war das vom polnischen Marschall Józef Piłsudski nach dem Ersten Weltkrieg konzipierte politische Großprojekt einer Konföderation der Staaten in dem Raum zwischen den beiden Meeren Schwarzes Meer und Ostsee. Im deutschen und angelsächsischen, vor allem im politischen und wissenschaftlichen Sprachgebrauch wird die (inhaltlich gleiche) lateinische Bezeichnung Intermarium, seltener Intermarum verwendet, in den osteuropäischen Ländern dagegen meist die dem Polnischen entsprechende slawische Variante.  mehr lesen…

Mariazell in der Steiermark

14. August 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Mariazell Basilica © Bwag/cc-by-sa-3.0-at

Mariazell Basilica © Bwag/cc-by-sa-3.0-at

Mariazell ist eine Stadtgemeinde in der nördlichen Obersteiermark nahe der niederösterreichischen Grenze mit 3722 Einwohnern. Mariazell liegt im Gerichtsbezirk Bruck an der Mur, im politischen Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und ist die flächengrößte Gemeinde der Steiermark sowie nach Sölden in Tirol und der Bundeshauptstadt Wien die drittgrößte in Österreich. Mariazell ist durch die Gnadenstatue Magna Mater Austriae in der Basilika Mariä Geburt mit Abstand der wichtigste Wallfahrtsort Österreichs und darüber hinaus auch für viele Katholiken in den östlichen Nachbarländern von Bedeutung. Auch Wintersport wird in Mariazell betrieben.  mehr lesen…

Porträt: Ludwig van Beethoven, einer der bedeutendsten Komponisten und Pianisten

22. Juli 2020 | Author/Destination: | Rubric: Porträt

Ludwig van Beethoven by Joseph Karl Stieler

Ludwig van Beethoven by Joseph Karl Stieler

Ludwig van Beethoven war ein deutscher Komponist und Pianist. Er führte die Wiener Klassik zu ihrer höchsten Entwicklung und bereitete der Musik der Romantik den Weg. Er gilt als einer der bedeutendsten Komponisten schlechthin.  mehr lesen…

Wiener Naschmarkt

12. Juni 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Schlamniel

© Schlamniel

Der Naschmarkt im 6. Wiener Gemeindebezirk, Mariahilf, ist mit 2,315 Hektar der größte innerstädtische Markt der Stadt. Er liegt zwischen der Linken Wienzeile (Hauptausfahrt Richtung Linz) und der Rechten Wienzeile (Haupteinfahrt aus Westen) auf dem hier eingewölbten Wienfluss. Der Naschmarkt beginnt stadtzentrumsseitig beim Getreidemarkt (Secession) am Rand des zentralen Karlsplatzes und reicht nach Westen bis zur U-Bahn-Station Kettenbrückengasse. Er gilt als Wiener Sehenswürdigkeit. Der Marktbetrieb ist seit etwa 2000 durch viele gastronomische Betriebe ergänzt worden.  mehr lesen…

Porträt: Musiker und Komponist Wolfgang Amadeus Mozart

27. Mai 2020 | Author/Destination: | Rubric: Porträt

Wolfgang Amadeus Mozart by Johann Nepomuk della Croce

Wolfgang Amadeus Mozart by Johann Nepomuk della Croce

Wolfgang Amadeus Mozart, der überwiegend mit Wolfgang Amadé Mozart unterschrieb, war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum Bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Das Gedenken an Wolfgang A. Mozart und die Beschäftigung mit seinem Werk wird heute weltweit durch Biographien, musikwissenschaftliche Forschung, Radio- und Fernsehsendungen, Symposien und insbesondere durch Aufführungen seiner Kompositionen in den Opernhäusern und Konzertsälen aufrechterhalten. Seit dem 19. Jahrhundert werden – vor allem in Österreich und Deutschland – zu allen runden Gedenkjahren Mozartjahre begangen. Die Republik Österreich hat Mozart mehrfach auf Münzen oder Banknoten verewigt, wie zum Beispiel auf der 5000-Schilling-Banknote von 1989 und der österreichischen 1-Euro-Münze. Die Bundesrepublik Deutschland hat zu Ehren seines 250. Geburtstages im Jahr 2006 eine 10-Euro-Silbermünze mit dem Abbild von Wolfgang A. Mozart herausgebracht. Damit soll, so die offizielle Begründung, die Persönlichkeit des Komponisten als großes Ereignis „aus der deutschen Kultur und Geschichte“ für die Nachwelt erhalten bleiben. Außerdem hat die Deutsche Post AG zum gleichen Anlass eine Sondermarke herausgegeben. Daneben gibt es etliche Merchandising-Artikel (z.B. Mozartkugeln).  mehr lesen…

Wiener Kaffeehauskultur

13. April 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Café Museum © Fotostudio Schuster/cc-by-sa-3.0

Café Museum © Fotostudio Schuster/cc-by-sa-3.0

Das Wiener Kaffeehaus ist als gastronomische Einrichtung eine typische Wiener Institution, die bis heute ein wichtiges Stück Wiener Tradition bildet. Die Wiener Kaffeehauskultur gehört seit 2011 zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Stefan Zweig schrieb in seinen Memoiren Die Welt von Gestern über seine Wiener Jugend, dass das Wiener Kaffeehaus “eine Institution besonderer Art darstellt, die mit keiner ähnlichen der Welt zu vergleichen ist”.  mehr lesen…

Porträt: Johannes Brahms, Komponist, Pianist und Dirigent

25. März 2020 | Author/Destination: | Rubric: Hamburg, Porträt

Johannes Brahms in 1889 - New York Public Library - C. Brasch

Johannes Brahms in 1889 – New York Public Library – C. Brasch

Johannes Brahms war ein deutscher Komponist, Pianist und Dirigent. Seine Kompositionen werden vorwiegend der Hochromantik zugeordnet; durch die Einbeziehung barocker und klassischer Formen gehen sie aber über diese hinaus. Brahms gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte.  mehr lesen…

Porträt: Der Schriftsteller Franz Kafka

26. Februar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Porträt

Franz Kafka in 1923 © Archiv Frans Wagenbach

Franz Kafka in 1923 © Archiv Frans Wagenbach

Franz Kafka war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben drei Romanfragmenten (Der Process, Das Schloss und Der Verschollene) zahlreiche Erzählungen. Kafkas Werke wurden zum größeren Teil erst nach seinem Tod und gegen seine letztwillige Verfügung von Max Brod veröffentlicht, einem engen Freund und Vertrauten, den Kafka als Nachlassverwalter bestimmt hatte. Kafkas Werke werden zum Kanon der Weltliteratur gezählt. Für die Beschreibung seiner ungewöhnlichen Art der Schilderung hat sich ein eigenes Wort entwickelt: “kafkaesk“.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲