Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin in Brandenburg

20. Mai 2022 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  5 Minuten

Glambecker Mühle © Uckermaerker/cc-by-sa-3.0

Glambecker Mühle © Uckermaerker/cc-by-sa-3.0

Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin wurde im Zuge des Nationalparkprogramms der DDR 1990 im Land Brandenburg gegründet. Es ist 1291 km² groß und liegt in den Landkreisen Uckermark, Barnim, Märkisch-Oderland und Oberhavel. Im Biosphärenreservat liegt als besonderes Naturschutzgebiet das Totalreservat Plagefenn. Seit 2011 steht ein Teil des Reservats, der Grumsiner Forst, in der UNESCO-Weltnaturerbeliste.  mehr lesen…

St. Nikolaikirche in Potsdam

13. Mai 2022 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Berlin, Allgemein Lesedauer:  12 Minuten

© Bärwinkel,Klaus/cc-by-3.0

© Bärwinkel,Klaus/cc-by-3.0

Die evangelische Kirche St. Nikolai, Eigenschreibweise St. Nikolaikirche oder einfach Nikolaikirche, ist ein unter Denkmalschutz stehender Sakralbau am Alten Markt in Potsdam. Der nach dem heiligen Nikolaus benannte Zentralbau im klassizistischen Stil entstand nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel in den Jahren 1830 bis 1837. Die weit über die Dächer der Stadt emporragende Tambourkuppel des 77 Meter hohen Gebäudes wurde in der Zeit von 1843 bis 1850 errichtet. Die Bauleitung übernahmen Ludwig Persius und ab 1845 Friedrich August Stüler. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wurde der Sakralbau beim Luftangriff auf Potsdam getroffen und anschließend durch sowjetischen Artilleriebeschuss schwer beschädigt. Nach langen Jahren des Wiederaufbaus konnte das Gotteshaus der Evangelischen St.-Nikolai-Kirchengemeinde Potsdam 1981 erneut geweiht werden und ist seitdem täglich für Besucher geöffnet. Neben den Gottesdiensten finden in der Nikolaikirche auch Konzertveranstaltungen statt.  mehr lesen…

Ostseebad Ahrenshoop

30. März 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  7 Minuten

© Pkw98/cc-by-sa-3.0

© Pkw98/cc-by-sa-3.0

Das Ostseebad Ahrenshoop ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland). Sie ist Teil des Amtes Darß/Fischland mit Sitz in Born a. Darß. Sie liegt auf der Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst am Übergang vom Fischland zum Darß. Quer durch die Gemeinde Ahrenshoop verläuft die historische Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern. Der Ort Ahrenshoop gehörte zu Vorpommern, während die heutigen Ortsteile Althagen und Niehagen zu Mecklenburg gehörten.  mehr lesen…

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften

21. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien Lesedauer:  7 Minuten

Main building, formerly the bulding of the Freemasons' lodge 'The Three Swords' © panoramio.com - Michael aus Halle/cc-by-sa-3.0

Main building, formerly the bulding of the Freemasons’ lodge ‘The Three Swords’
© panoramio.com – Michael aus Halle/cc-by-sa-3.0

Die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, kurz auch (Academia) Leopoldina, ist die älteste naturwissenschaftlich-medizinische Gelehrtengesellschaft im deutschsprachigen Raum und die älteste dauerhaft existierende naturforschende Akademie der Welt. Die später nach Kaiser Leopold I. benannte Einrichtung wurde 1652 von Johann Laurentius Bausch als Academia Naturae Curiosorum (auch Academia Imperialis Leopoldina Naturae Curiosorum genannt) in Schweinfurt gegründet und hat heute den Rechtsstatus eines eingetragenen Vereins.  mehr lesen…

Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

14. Januar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  2 Minuten

New Castle © Jochen Sievert/cc-by-sa-4.0

New Castle © Jochen Sievert/cc-by-sa-4.0

Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau (polnisch: Park Mużakowski) ist ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar ist er der größte Landschaftspark Zentraleuropas im englischen Stil. Der nach seinem Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau benannte Park liegt zu etwa einem Drittel in der sächsischen Stadt Bad Muskau, der größere Teil des Parks liegt östlich der Lausitzer Neiße und nördlich der Stadt Łęknica in Polen. Beide Teile sind durch mehrere Neißebrücken miteinander verbunden. Zentrales Gestaltungselement des Parks ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige ostsächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.  mehr lesen…

Bundestagswahl 2021

26. September 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  80 Minuten

© bundestag.de

© bundestag.de

(Letzte Ergänzung: 03.04.2022) Nachdem Bundeskanzlerin Doktor Angela Merkel nach 16 Jahren ihren freiwilligen Rückzug vom Amt angekündigt hat und das bei Zustimmungswerten, die sich andere Regierungschefs bestenfalls wünschen dürfen, hat die CDU mit einem Rückgang der Stimmen von 9% gegenüber der Bundestagswahl 2017 einen herben Rückschlag erlitten. Der Kanzlerkandidat Armin Laschet hat damit das schlechteste Wahlergebnis der Partei aller Zeiten eingefahren und das hat er auch sich selbst zu verdanken. Nach den vielen Jahren in Regierungsverantwortung, wäre es für die CDU aber sicher nicht schlecht eine Weile nicht in dieser Funktion zu wirken, sondern statt dessen Opposition zu sein, um sich neu zu ordnen und Verkrustungen und offensichtlicher Vetternwirtschaft entgegen zu wirken.  mehr lesen…

Neuer Garten in Potsdam

14. Mai 2021 | Author/Destination: | Rubric: Berlin, Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  6 Minuten

Old Dairy-Farm on Jungfernsee, today a restaurant © Biberbaer/cc-by-sa-3.0

Old Dairy-Farm on Jungfernsee, today a restaurant © Biberbaer/cc-by-sa-3.0

Der Neue Garten ist ein 102,5 Hektar großes Parkgelände, das im Norden Potsdams an den Heiligen See und den Jungfernsee grenzt. Friedrich Wilhelm II. ließ ab 1787 auf diesem Areal einen neuen Garten anlegen, der sich vom barocken Park Sanssouci abheben sollte.  mehr lesen…

Annaberg-Buchholz in Sachsen

29. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  10 Minuten

© Devilsanddust/cc-by-sa-3.0

© Devilsanddust/cc-by-sa-3.0

Annaberg-Buchholz ist eine Große Kreisstadt im sächsischen Erzgebirgskreis. Sie ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises und dessen Verwaltungssitz. Die Stadt ist ein überregionales Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum, Sitz der Agentur für Arbeit, des Tourismusverbandes und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Die Stadt Annaberg-Buchholz liegt im Erzgebirge in einer durchschnittlichen Höhe von 600 m ü. NHN beiderseits des Sehmatals. Der Stadtteil Annaberg erstreckt sich an den Hängen des Pöhlbergs (832 m ü. NHN) rechts der Sehma, Buchholz an der gegenüberliegenden Talseite bis zum Schottenberg. Aufgrund seiner besonderen Lage hat der Stadtteil Buchholz den Charakter einer Terrassenstadt.  mehr lesen…

30 Jahre Deutsche Einheit

2. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  7 Minuten

Tag der Deutschen Einheit Potsdam 2020 © miteinander-brandenburg.de

Tag der Deutschen Einheit Potsdam 2020 © miteinander-brandenburg.de

Der 3. Oktober wurde als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland bestimmt. Als deutscher Nationalfeiertag erinnert er an die deutsche Wiedervereinigung, die “mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland […] am 3. Oktober 1990” “vollendet” wurde. Somit wurden Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Berlin in seiner Gesamtheit die neuen Länder der Bundesrepublik Deutschland. Als “Deutsche Einheit” wird historisch seit dem frühen 19. Jahrhundert das Bestreben bezeichnet, die deutschen Länder in einem Staat zusammenzuführen. Das Einheitsmotiv findet sich auch in der deutschen Nationalhymne als “Einigkeit” wieder.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang