Nowosibirsk, Sibiriens Chicago

18. August 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Lenin's House, now hosts the Novosibirsk State Philarmony Hall © Skokian

Lenin’s House, now hosts the Novosibirsk State Philarmony Hall © Skokian

Nowosibirsk ist nach Moskau und Sankt Petersburg die drittgrößte Stadt Russlands und die größte Stadt Sibiriens. Die Metropole der Oblast Nowosibirsk in Westsibirien hat knapp 1,5 Mio. Einwohner und verdankt ihre Gründung dem Bau einer Brücke der Transsibirischen Eisenbahn über den Fluss Ob im Jahre 1893. Heute gibt es im Großraum Nowosibirsk sechs Brücken über den Ob, der dort teilweise fast einen Kilometer breit ist. Den Namen Nowosibirsk (“Neues Sibirien”) trägt die Stadt seit 1926.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲