Titanic Memorial in New York City

17. August 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City Lesedauer:  6 Minuten

© Luiz Eduardo Bettega/cc-by-sa-4.0

© Luiz Eduardo Bettega/cc-by-sa-4.0

Das Titanic Memorial ist ein 18 m hoher Leuchtturm an der Fulton Street und Pearl Street im Financial District von Lower Manhattan in New York City. Es wurde teilweise auf Anregung von Margaret Brown gebaut, um an die Menschen zu erinnern, die am 15. April 1912 auf der RMS Titanic starben. Sein Design beinhaltet die Verwendung einer Zeitkugel.  mehr lesen…

Lipstick Building in New York City

5. August 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City Lesedauer:  5 Minuten

© flickr.com - Filip Maljković/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – Filip Maljković/cc-by-sa-2.0

Das Lipstick Building, offizieller Name 53rd at Third, ist ein 133 Meter hohes Hochhaus im New Yorker Stadtteil Manhattan, das vor allem durch seine außergewöhnliche, an einen Lippenstift (Lippenstift-Index) erinnernde Form auffällt. Das Gebäude wurde 1986 fertiggestellt und befindet sich in der 53. Straße, Ecke Third Avenue, in direkter Nachbarschaft zum Citigroup Center. Das Hochhaus beherbergt heute das größte Büro von Latham & Watkins, einer der weltweit größten Anwaltskanzleien. Im 17. Stockwerk befand sich das Büro von Bernard L. Madoff Investment Securities.  mehr lesen…

Tudor City in New York

30. Juli 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Leben, Wohnen, Arbeiten, New York City Lesedauer:  17 Minuten

U.N. Secretariat Building and Dag Hammarskjoeld Library behind Prospect and Tudor Towers © April Anderson/cc-by-sa-4.0

U.N. Secretariat Building and Dag Hammarskjoeld Library behind Prospect and Tudor Towers
© April Anderson/cc-by-sa-4.0

Tudor City ist ein Apartment-Komplex an der Ostseite Manhattans in New York City. Zwölf Gebäude beherbergen 3.000 Apartments und 600 Hotelzimmer. Seit dem 17. Mai 1988 steht die Siedlung als Historic District des Staates New York unter Denkmalschutz. Die Tudor City liegt in direkter Nähe zum East River, zwischen der 40th Street und der 43rd Street sowie zwischen der First Avenue und der Second Avenue. Zum Komplex gehören neben dem Hotel, auch Geschäfte sowie drei Parks zwischen den Häusern und ein Spielplatz.  mehr lesen…

East Hampton in New York

27. Mai 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  12 Minuten

Montauk Manor hotel © Beyond My Ken/cc-by-sa-4.0

Montauk Manor hotel © Beyond My Ken/cc-by-sa-4.0

East Hampton ist eine Stadt im Suffolk County in New York. Sie ist Teil der Hamptons und wurde 1648 gegründet. East Hampton ist heute vor allem wegen seiner Künstlerkolonie und als playground for the rich (Spielplatz der Reichen) bekannt. Der Ort befindet sich an der Südküste im Osten von Long Island am Atlantik und hat eine Gesamtfläche von 192,5 km². Zur Stadt gehören neben dem gleichnamigen Dorf auch die Weiler Montauk, Amagansett, Wainscott, Springs und ein Teil des Dorfes (Village Of) Sag Harbour, dessen anderer Teil zu Southampton gehört. East Hampton besitzt einige kulturelle und bauliche Sehenswürdigkeiten:  mehr lesen…

Smorgasburg in New York City

27. April 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City Lesedauer:  4 Minuten

Dumbo © flickr.com - dumbonyc/cc-by-sa-2.0

Dumbo © flickr.com – dumbonyc/cc-by-sa-2.0

Smorgasburg ist ein Open-Air-Lebensmittelmarkt, der seinen Ursprung in Williamsburg, Brooklyn, neben dem East River hat. Es findet jeden Samstag auf einem leeren Grundstück statt. Der Name Smorgasburg ist ein Kunstwort aus “Smörgåsbord” und “Williamsburg”. Dutzende von Händlern bieten ihre Lebensmittel und Waren an. Es wurde ursprünglich 2011 von Jonathan Butler und Eric Demby als Ableger von Brooklyn Flea gegründet.  mehr lesen…

Turtle Bay in Manhattan

11. April 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City Lesedauer:  9 Minuten

Tudor City © flickr.com - Tony Hisgett/cc-by-2.0

Tudor City © flickr.com – Tony Hisgett/cc-by-2.0

Turtle Bay ist ein Viertel im Stadtbezirk Manhattan in New York City, USA. Das Viertel in Midtown Manhattan erstreckt sich zwischen der 41. und 53. Straße und im Osten von der Lexington Avenue bis zum East River über die Roosevelt Island. In diesem Stadtteil liegen das Hauptquartier der UNO und das Chrysler Building.  mehr lesen…

Borscht Belt oder Jüdische Alpen in Upstate New York

4. April 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hotels Lesedauer:  11 Minuten

Brickman's pool area in 1977 © Library of Congress - John Margolie

Brickman’s pool area in 1977 © Library of Congress – John Margolie

Borscht Belt (deutsch: Borschtsch-Gürtel) ist ein umgangssprachlicher Begriff für die heute meist aufgelösten Feriensiedlungen von New Yorker Juden (mit Wurzeln aus dem Russischen Kaiserreich) in den Catskill Mountains (Upstate New York) während der 1960er Jahre. Die Region ist heute Aufenthaltsort vieler orthodoxer New Yorker Stadt-Juden in ihren Ferienhäusern und Bungalowsiedlungen (darunter viele historische) während des Sommers sowie auch als Dauercamper. Wegen ihres Alters existiert sogar ein ganzjähriger Ableger des jüdisch-orthodoxen Ärztlichen Notdienstes Hatzalah.  mehr lesen…

Washington Square Park im Greenwich Village

17. Januar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City, Paläste, Schlösser, Villen, Parks Lesedauer:  5 Minuten

Washington Square Arch © Jean-Christophe BENOIST/cc-by-3.0

Washington Square Arch © Jean-Christophe BENOIST/cc-by-3.0

Der Washington Square Park zählt zu den bekanntesten der über 1700 öffentlichen Parkanlagen in New York City. Gelegen zwischen Greenwich Village und East Village an der New York University umfasst die Anlage eine Fläche von 3,95 Hektar.  mehr lesen…

Oheka Castle in West Hills

12. Januar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hotels Lesedauer:  8 Minuten

Oheka Castle and Gardens © OhekaCastle/cc-by-sa-3.0

Oheka Castle and Gardens © OhekaCastle/cc-by-sa-3.0

Oheka oder auch Oheka Castle, ist ein ehemaliges Herrenhaus im Renaissancestil in Cold Spring Harbor, Long Island, New York, das heute als Hotel genutzt wird. Es ist mit 125 Zimmern das zweitgrößte Privathaus Amerikas und wurde zwischen 1914 und 1919 von Otto Hermann Kahn für rund 11 Mio. Dollar erbaut. Es ist die mit Abstand größte private Residenz der legendären Gold Coast und dient dem Film Citizen Kane und der Serie Royal Pains als Filmkulisse. 2004 wurde Oheka in das National Register of Historic Places aufgenommen. Es ist Mitglied von Historic Hotels of America, dem offiziellen Programm des National Trust for Historic Preservation.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang