Kapitol in Rom

21. Juli 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks Lesedauer:  22 Minuten

Piazza del Campidoglio, on the top of Capitoline Hill, with the Palazzo Senatorio © Alvesgaspar/cc-by-sa-4.0

Piazza del Campidoglio, on the top of Capitoline Hill, with the Palazzo Senatorio © Alvesgaspar/cc-by-sa-4.0

Kapitol (italienisch: Campidoglio) ist die kurze Namensform des Kapitolinischen Hügels, des zweitkleinsten der klassischen sieben Hügel des antiken Rom. Der aus graugrünem Tuff bestehende Kapitolshügel liegt nordwestlich des Palatins und war in der Antike von diesem durch die sumpfige Niederung des Velabrum getrennt. Die beiden Kuppen des Hügels von etwa 1200 Metern Umfang, das eigentliche Capitolium im Süden und die arx im Norden, erreichen fast gleiche Höhe von 49 und 46 Metern über dem Meer, die zwischen ihnen befindliche Senke liegt auf 36 Metern über dem Meer. Zum campus Martius fällt der Hügel nach Nordwesten steil auf 12 Meter über dem Meer ab.  mehr lesen…

Porträt: Der Maler, Bildhauer, Baumeister und Dichter Michelangelo

28. August 2019 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Porträt Lesedauer:  9 Minuten

Michelangelo by Daniele da Volterra © Metropolitan Museum of Art - online collection

Michelangelo by Daniele da Volterra © Metropolitan Museum of Art – online collection

Michelangelo Buonarroti, oft nur Michelangelo, war ein italienischer Maler, Bildhauer, Baumeister (Architekt) und Dichter. Er gilt als einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance und weit darüber hinaus. Michelangelo stammte aus einer angesehenen Bürgerfamilie in Florenz, die zur Partei der Guelfen gehörte. Er war der zweite Sohn des Lodovico di Leonardo Buonarroti Simoni und der Francesca di Neri und wurde am 6. März 1475 in Caprese in der heutigen Provinz Arezzo geboren, wo sein Vater für ein Jahr als Stadtvogt amtierte. Danach zog seine Familie nach Florenz zurück. Getauft wurde er am 8. März 1475 in der Kirche San Giovanni zu Caprese. Michelangelo hatte vier Brüder.  mehr lesen…

Die Sixtinische Kapelle

13. Juni 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, Museen, Ausstellungen Lesedauer:  5 Minuten

Sistine Chapel © Maus-Trauden/GFDL

Sistine Chapel © Maus-Trauden/GFDL

Die Sixtinische Kapelle im Vatikan enthält mehrere der berühmtesten Gemälde der Welt. Die Kapelle ist auch der Ort, an dem das Konklave abgehalten wird. Sie liegt unmittelbar nördlich des Petersdoms und ist mit diesem über die Scala Regia verbunden. Für Touristen ist allerdings nur der Eintritt über die Vatikanischen Museen möglich.  mehr lesen…

Themenwoche Toskana – Montepulciano

28. Januar 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  7 Minuten

Montepulciano © Adrian Michael

Montepulciano © Adrian Michael

Montepulciano ist eine Kleinstadt mit 14.558 Einwohnern und gehört zur Provinz Siena. Montepulciano liegt südöstlich von Siena zwischen der Val di Chiana und der Val d’Orcia. Lage und Bau der Stadt sind außerordentlich reizvoll und pittoresk. Die Stadt liegt auf der Kuppe eines rund 600 m hohen Hügels und ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben.  mehr lesen…

Themenwoche Toskana – Arezzo

27. Januar 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  7 Minuten

Piazza Grande © LPLT

Piazza Grande © LPLT

Arezzo ist eine Stadt mit 100.212 Einwohnern in der mittelitalienischen Region Toskana, nordöstlich von Siena. Sie ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und viertgrößte Stadt der Toskana (nach Florenz, Livorno und Prato). Mit seinen Kaufherrenpalästen, Patrizierhäusern und Sakralbauten ist Arezzo ein Juwel mittelalterlicher Architektur und Kultur.  mehr lesen…

Themenwoche Toskana – Portoferraio auf Elba

26. Januar 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  5 Minuten

© Magrathea

© Magrathea

Portoferraio ist eine von acht Kommunen der Insel Elba und zugleich Hauptstadt der zur Region Toskana gehörenden Insel Elba und ihr kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Sie hat 12.253 Einwohner. Der Name “Portoferraio” bedeutet übersetzt etwa “Eisenhafen”, zurückzuführen auf den Eisenabbau auf Elba.  mehr lesen…

Themenwoche Toskana – Viareggio

25. Januar 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  7 Minuten

The Burlamacca canal © Sailko

The Burlamacca canal © Sailko

Viareggio ist eine Stadt mit 64.503 Einwohnern im Nordwesten der italienischen Region Toskana. Das am Tyrrhenischen Meer gelegene Seebad ist Standort von Marmorverarbeitung, Töpfereien und Schiffbau. Viareggio liegt in der tyrrhenischen Küstenlandschaft Versilia vor dem Bergzug der Apuanischen Alpen. Die Gegend war bis ins 18. Jahrhundert ein Sumpfgebiet um den küstennahen See Lago di Massaciuccoli. Mit der Trockenlegung gewann das Gebiet an Bedeutung. An der Küste befindet sich einer der längsten Sandstrände Italiens.  mehr lesen…

Themenwoche Toskana – Carrara

24. Januar 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  8 Minuten

Piazza Alberica with Beatrice Maria d'Este monument © Davide Papalini

Piazza Alberica with Beatrice Maria d’Este monument © Davide Papalini

Carrara ist eine Stadt mit 65.573 Einwohnern in der italienischen Provinz Massa-Carrara. Sie liegt in den Apuanischen Alpen. Carrara befindet sich am Carrione-Fluss und etwa 100 Kilometer nordwestlich von Florenz. Bekannt ist Carrara durch die weißen Marmorvorkommen, den Carrara-Marmor, der in den nahegelegenen Steinbrüchen gewonnen wird, sowie für seine Bildhauerakademie, die Accademia di Belle Arti Carrara.  mehr lesen…

Themenwoche Toskana

23. Januar 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  9 Minuten

Poppi © flickr.com / 74701705@N00

Poppi © flickr.com / 74701705@N00

Die Toskana ist eine Region in Mittel-Italien. Sie grenzt im Norden an Ligurien und die Emilia-Romagna, im Osten an Marken und an Umbrien und im Süden an Latium. Die Toskana gilt als historische Landschaft und bedeutende Kulturlandschaft. Ihre Bezeichnung leitet sich vom in der Antike hier ansässigen Volk der Etrusker her.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang