Die Savile Row in London

02. Februar 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

Gieves & Hawkes © Gryffindor/cc-by-sa-3.0

Gieves & Hawkes © Gryffindor/cc-by-sa-3.0

Savile Row ist eine für die dort zahlreich ansässigen Herren-Maßschneider bekannte Einkaufsstraße in Mayfair, gelegen im Londoner Stadtbezirk City of Westminster. Sie verläuft parallel zur Regent Street zwischen der Conduit Street im Norden und der Vigo Street im Süden. In der Nähe befinden sich New Burlington Place, Clifford Street und Burlington Gardens. Das Gelände der Savile Row lag ursprünglich auf dem Landgut von Richard Boyle, 3. Earl von Burlington, 4. Earl von Cork. Die Straße wurde zwischen 1731 und 1735 erbaut und nach Lady Dorothy Savile, der Frau des Earls benannt. Die Architektur (eine Interpretation des Palladianismus, der hier “Burlingtonian” genannt wird) und Erbauung wird Colen Campbell, Henry Flitcroft, Daniel Garrett sowie William Kent zugeschrieben.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲