Marmaray: Ein Tunnel verbindet Europa mit Asien

13. November 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Marmaray Project © R1410/cc-by-sa-3.0

Marmaray Project © R1410/cc-by-sa-3.0

Marmaray ist der Name eines Eisenbahn-Verkehrsprojekts in Istanbul. Es umfasst die Errichtung eines Eisenbahntunnels unter dem Bosporus sowie den Ausbau und die Modernisierung der bestehenden Strecken entlang des Marmarameeres bis Halkalı auf der europäischen und bis Gebze auf der asiatischen Seite. Ebenfalls ein Teil des Projekts ist die Beschaffung von neuen Nahverkehrszügen. Der Name des Projekts leitet sich von Marmarameer und dem türkischen Wort für Schiene bzw. Gleis, ray, ab. Das Projekt wird nicht nur die beiden S-Bahnlinien (Banliyö Trenleri) miteinander verbinden, sondern dient auch dem Fernverkehr als erste direkte normalspurige Verbindung zwischen Europa und Asien. Der Tunnel unter dem Bosporus ist seit dem 29. Oktober 2013 in Betrieb.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲