Esplanade – Theatres on the Bay in Singapur

3. August 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© flickr.com - William Cho/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – William Cho/cc-by-sa-2.0

Die Esplanade (vollständiger Name: Esplanade – Theatres on the Bay) ist ein Kulturzentrum in Singapur, bestehend aus einem Konzertsaal mit etwa 1600 Plätzen und einem Theater für etwa 2000 Zuschauer. Sie liegt an der Mündung des Singapore River in die Marina Bay und ist neben ihrer zentralen Lage auch aufgrund ihrer Form, die einer Durian ähnelt, eine touristische Attraktion. Seit 2010 hat die Esplanade eine direkte Anbindung an das MRT-Netz, als die Circle Line unter anderem um die Haltestelle Esplanade erweitert wurde.  mehr lesen…

Marina Bay in Singapur

15. Juli 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© chensiyuan/cc-by-sa-4.0

© chensiyuan/cc-by-sa-4.0

Marina Bay ist der jüngste Stadtteil von Singapur. Das Gebiet des Stadtteils wurde hauptsächlich durch Aufschüttungen dem Singapore River abgerungen. Heutzutage ist der Stadtteil für seine zahlreichen touristischen Attraktionen weltbekannt. Marina Bay ist in drei Bezirke aufgeteilt: Marina Bay South, Marina Bay East und Marina Bay Centre. Neue, durch Aufschüttung gewonnene Flächen in Marina Bay South und Centre gaben Städteplanern und Architekten großen Freiraum, der Marina Bay zu einem der modernsten Stadtteile der Welt werden ließ. Marina Bay entwickelt sich immer mehr zum Stadtzentrum Singapurs.  mehr lesen…

Der Singapore River, wo alles begann

30. März 2016 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein

Singapore River, where it all began © flickr.com - William Cho./cc-by-sa-2.0

Singapore River, where it all began © flickr.com – William Cho./cc-by-sa-2.0

Der Singapore River ist ein kleiner Fluss, der sich seinen Weg durch das Stadtgebiet von Singapur bahnt und der für die Stadt eine große historische Bedeutung besitzt. Der Singapore River beginnt in der Central Area im südlichen Teil der Stadt Singapur und strömt schließlich in die Marina Bay, die den Zugang zum Pazifik bildet. Das obere Einzugsgebiet des Flusswassers ist als die Singapore River Planning Area bekannt, der nördlichste Teil der Wasserscheide ist das River Valley. Nahezu alle Ufergebiete des Flusses gehören den zentralen Handelsdistrikten der Stadt an. Er ist einer von insgesamt 90 Flüssen und Strömen, die in Singapur und den zum Stadtstaat gehörenden Inseln existieren. Der Singapore River hat heute eine Länge von gerade 3,2 km.  mehr lesen…

Das Marina Bay Sands in Singapur

18. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hotels

Marina Bay Sands in the evening © Someformofhuman

Marina Bay Sands in the evening © Someformofhuman

Marina Bay Sands ist ein aus Kasino und Hotel bestehendes Resort an der Marina Bay in Singapur. Das von Las Vegas Sands erbaute und 2010 eröffnete Resort, bestehend aus drei 55-stöckigen Türmen, gilt als die teuerste alleinstehende Kasinoanlage der Welt, die Grundstückkosten eingerechnet, dürfte der Bau 8 Milliarden Singapur-Dollar gekostet haben (rund 4,6 Milliarden Euro).  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲