Themenwoche Lombardei – Mantua

28. November 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

© EdoM/cc-by-sa-3.0

© EdoM/cc-by-sa-3.0

Mantua ist eine Stadt mit 49.000 Einwohnern und Hauptstadt der Provinz Mantua. Besonderheiten der Stadt sind der romanische Dom, die Renaissancekirche S. Andrea, der Palazzo Ducale und der Palazzo Te. Mantua ist einer der größten Umschlagsplätze für Agrarprodukte in der Poebene. Die Stadt, genauer das in ihrer Nähe gelegene antike Dorf Andes, gilt als Geburtsort Vergils. In William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia ist Mantua jener Ort, in den Romeo verbannt wurde.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲