Themenwoche Mazedonien – Kumanovo

25. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

City Square © MacedonianBoy/cc-by-sa-3.0

City Square © MacedonianBoy/cc-by-sa-3.0

Kumanovo ist mit über 70.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Mazedoniens und liegt im Norden des Landes nahe der serbischen Grenze. Die Stadt ist ein wichtiger Standort für die Landwirtschaft und die Energieproduktion Mazedoniens. Sie ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde, die Teil der Region Nordosten ist.  mehr lesen…

Themenwoche Mazedonien – Gostivar

24. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Center of Gostivar © Fazlijah/cc-by-sa-3.0

Center of Gostivar © Fazlijah/cc-by-sa-3.0

Gostivar ist eine Stadt in Mazedonien und liegt im Nordwesten des Landes. Sie ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde, die neben der Stadt noch umliegende Dörfer umfasst und rund 513 Quadratkilometer groß ist. Gostivar liegt am Ostfuß des Gebirges Šar Planina (alb. Mali i Sharrit) und ist neben Tetovo ein wichtiger Industrie- und Gewerbestandort des Binnenstaates. Rund 10 Kilometer südwestlich der Stadt entspringt auf einer Höhe von 683 m ü.M. beim Dorf Vrutok der längste Fluss des Landes, der Vardar. Bei der Quelle stehen heute ein Restaurant und eine kleine Kirche. Der Vardar teilt die Stadt in eine Nord- und Südhälfte teilt. Etwa 30 km von Gostivar entfernt, befindest sich im Mavrovo-Nationalpark mit dem “Zare Lazarevski” eines der besten Ski Resorts Mazedoniens.  mehr lesen…

Themenwoche Mazedonien – Strumica

23. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

World map fountain on Goce Delčev Square © Тиверополник/cc-by-sa-3.0

World map fountain on Goce Delčev Square © Тиверополник/cc-by-sa-3.0

Strumica ist eine Stadt im Südosten Mazedoniens nahe der Grenze zu Bulgarien und Griechenland. Strumica ist auch der Hauptort der gleichnamigen Opština. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt 35.000 Einwohner, in der Opština leben 55.000 Menschen. Als Ostromdscha ist die Stadt mit ihrer Umgegend Schauplatz der Romane In den Schluchten des Balkan und Durch das Land der Skipetaren von Karl May.  mehr lesen…

Themenwoche Mazedonien – Bitola

22. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Clock tower © Zdravevski/cc-by-sa-3.0

Clock tower © Zdravevski/cc-by-sa-3.0

Bitola (albanisch Manastir/Manastiri) ist mit fast 75.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Mazedoniens. Sie bildet ein administratives, wirtschaftliches, kulturelles und politisches Zentrum im südlichen Teil des Landes. Dazu ist Bitola der Verwaltungssitz der gleichnamigen Opština, die über 86.000 Einwohner hat. Bitola liegt am Dragor, der die Stadt in eine Nord- und in eine Südhälfte teilt. 15 km westlich der Stadt befindet sich der Gebirgszug Baba mit der Bergspitze Pelister, wo eine Mineralwasserquelle entspringt. 1948 wurde ein 12.500 ha großes Gebiet bei diesem Gebirge zum Nationalpark erklärt. Südlich liegt der bedeutende archäologische Fundplatz Heracleia Lyncestis. Die Entfernung zur nördlich gelegenen Hauptstadt Skopje beträgt 169 km, nach Ohrid im Westen sind es 70 km.  mehr lesen…

Themenwoche Mazedonien – Tetovo

21. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Radica Pavleska/cc-by-sa-3.0

© Radica Pavleska/cc-by-sa-3.0

Tetovo (albanisch: Tetova) ist eine Stadt im Nordwesten Mazedoniens nahe der Grenze zum Kosovo. Sie liegt am Fuße der Šar Planina (alb. Mali i Sharrit) und ist Amtssitz der gleichnamigen Opština. Tetova wird teilweise als Zentrum der Albaner in Mazedonien angesehen, da hier die wichtigste albanische Universität und viele Organisationen ihren Sitz haben.  mehr lesen…

Themenwoche Mazedonien

20. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

Ohrid and Lake Ohrid © flickr.com - Михал Орела/cc-by-2.0

Ohrid and Lake Ohrid © flickr.com – Михал Орела/cc-by-2.0

Mazedonien ist ein Binnenstaat und liegt zentral auf der Balkanhalbinsel in Südosteuropa. Das Land hat etwa 2,1 Millionen Einwohner. Mazedonien wurde 1944 im Widerstand als Sozialistische Republik Mazedonien gegründet, war ab 1946 offiziell südlichste Teilrepublik des sozialistischen Jugoslawien und rief 1991 seine Unabhängigkeit aus. Seit Dezember 2005 hat Mazedonien den Status eines Beitrittskandidaten der EU. Mazedonien hat eine der schwächsten Volkswirtschaften Europas und befindet sich in einem Transformierungsprozess, sowohl wirtschaftlich als auch politisch. Fast das ganze Land besteht aus Gebirgen und Hügelländern. Nur entlang der größeren Flüsse und in den Beckenlandschaften ist es relativ flach. Rund 3,8 Prozent der Staatsfläche sind durch Nationalparks geschützt. Sie liegen im Westen und Südwesten des Landes. Die Republik Mazedonien nimmt einen Teil der geographischen Region Makedonien ein. Sie teilt sie vor allem mit Griechenland. Im Südwesten an der Grenze zu Albanien hat Mazedonien je etwa zu zwei Dritteln Anteil am Ohrid- und Prespasee. Diese Seen sind etwa 400 Quadratkilometer groß und durch Tektonik in einer geologischen Schwächezone der Erdkruste entstanden. Der Ohridsee ist sehr tief und reich an endemischen Arten; beide Seen, die Stadt Ohrid und der Nationalpark Galičica zählen zum UNESCO-Welterbe. Mazedonien liegt im Blauen Herz Europas. Große Teile Mazedoniens liegen im Grünen Band Europas. Das Klima ist im gebirgigen Landesinneren relativ rau. Generell liegt es im Übergangsgebiet zwischen dem mediterranen und dem kontinentalen Klima. Im Winter ist es meist sehr niederschlagsreich und kalt, im Sommer hingegen sehr niederschlagsarm und warm. Die Jahreszeiten Herbst und Frühling sind schwach ausgeprägt, d. h. die Sommer und Winter dauern relativ lang an.  mehr lesen…

Skopje, Hauptstadt Mazedoniens

17. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

National Artgallery of Republic of Macedonia © Svilen Enev/GFDL

National Artgallery of Republic of Macedonia © Svilen Enev/GFDL

Skopje ist die Hauptstadt Mazedoniens und mit über 500.000 Einwohnern zugleich die größte Stadt des Landes. Etwa ein Drittel der gesamten Bevölkerung Mazedoniens lebt in der Großstadt. Skopje weist eine mehr als zwei Jahrtausende zurückreichende Besiedlungsgeschichte auf und gehört somit zu den ältesten noch bestehenden Städten des Landes.  mehr lesen…

Übersicht aller Themenwochen

27. Dezember 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

Themenwochen In unregelmässigen Abständen veröffentlichen wir zu Orten, Regionen und Ländern Themenwochen. Hier finden Sie die vollständige Übersicht.  mehr lesen…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Länderübersicht

09. November 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Neben der regulären Suchfunktion steht hier eine Länderübersicht bereit, mit deren Hilfe sämtliche aktuell verfügbaren Blogeinträge aufgerufen werden können.  mehr lesen…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Return to Top ▲Return to Top ▲