Mercado da Ribeira in Lissabon

04. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© flickr.com - Paul Arps/cc-by-2.0

© flickr.com – Paul Arps/cc-by-2.0

Der Mercado da Ribeira ist eine Markthalle an der Avenida 24 de Julho der portugiesischen Hauptstadt Lissabon, wo seit dem 19. Jahrhundert frischer Fisch, Gemüse und Obst verkauft wird. Er ist erreichbar mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln der Carris über den Knoten Cais do Sodré.  mehr lesen…

Elevador de Santa Justa in Lissabon

21. August 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© flickr.com - islandjoe/cc-by-2.0

© flickr.com – islandjoe/cc-by-2.0

Der Elevador de Santa Justa, auch Elevador do Carmo genannt, ist ein Personenaufzug, der im Stadtzentrum von Lissabon den Stadtteil Baixa mit dem höhergelegenen Stadtteil Chiado verbindet. Errichtet wurde die markante Stahlkonstruktion im Jahre 1902 nach Plänen des Ingenieurs Raoul Mesnier de Ponsard. Der ursprüngliche Antrieb war eine Dampfmaschine, diese wurde jedoch 1907 durch Elektromotoren ersetzt.  mehr lesen…

Lissabon, die weiße Stadt

23. November 2010 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

© Stefan Didam-Schmallenberg

© Stefan Didam-Schmallenberg

Nirgendwo in Portugal wird man so eindrucksvoll an die große Seefahrer-Tradition und den einstigen Reichtum der Kolonialmacht erinnert, wie in dessen Hauptstadt. Es scheint, als atmet man überall Geschichte und sieht auch mit ungeübtem Auge “Hier war einmal Macht und Geld zu Hause!”. Vieles ist gut erhalten, ganz besonders der Stolz der Bewohner. Lissabon ist dabei eine der ruhigeren, aber dennoch pulsierenden europäischen Metropolen mit dem typischen südeuropäischen Lebensstil, die sich viel Ursprünglichkeit erhalten konnte, ohne dabei den Anschluss an die Neuzeit zu verpassen. Den Beinamen “Die weiße Stadt” verdankt Lissabon den malerischen weißen Wohnhäusern, historischen Gebäuden und Palästen.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲