Die Universitätsstadt Patras

21. Mai 2012 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Patras Port © Conudrum

Patras Port © Conudrum

Patras ist eine wichtige Hafenstadt Griechenlands und Hauptstadt der Region Westgriechenland. Die Einwohnerzahl beträgt 214.580, damit ist Patras nach Athen und Thessaloniki die drittgrößte Gemeinde Griechenlands. Die nach der Zerstörung während des Befreiungskriegs 1821 neu aufgebaute Stadt liegt an der südöstlichen Küste des gleichnamigen Golf von Patras in einer fruchtbaren Gegend.  mehr lesen…

Stavanger, die Erdöl-Haupstadt Norwegens

23. März 2012 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Aerial view of Stavanger's city center © Godztian

Aerial view of Stavanger’s city center © Godztian

Stavanger ist mit 126.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Norwegens. Sie liegt am Nord-Jæren in der Fylke (Provinz) Rogaland. Die Stadt ist gleichzeitig eine eigenständige Kommune.  mehr lesen…

Themenwoche Istanbul – Das Tor zwischen Europa und Asien

13. Januar 2012 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas, Themenwochen, UNESCO-Welterbe, Union für das Mittelmeer

Aerial view over historical Sultanahmet and Galata district © www.Istanbulpark.de

Aerial view over historical Sultanahmet and Galata district © www.Istanbulpark.de

Istanbul ist die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und deren Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Das Stadtgebiet erstreckt sich am Nordufer des Marmarameeres auf beiden Seiten des Bosporus, der Meerenge zwischen Mittelmeer und Schwarzem Meer. Durch diese Lage sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien ist Istanbul die einzige Metropole der Welt, die sich auf zwei Kontinenten befindet.  mehr lesen…

Die Stadt Cork

07. Dezember 2011 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Winthrop Street © Ticketautomat

Winthrop Street © Ticketautomat

Cork (irisch: Corcaigh) ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Grafschaft Cork in der Provinz Munster im Süden Irlands. Der Name Corcaigh bedeutet so viel wie Marschland. Die Stadt ist mit 118.912 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Republik Irland nach Dublin. In den Vorstädten im Umland leben weitere 71.000 Einwohner. Das Kerngebiet der Stadt liegt auf einer Insel in der Flussmündung des Lee.  mehr lesen…

Bologna, die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna

03. Dezember 2011 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Bologna Collage © DaniDF1995

Bologna Collage © DaniDF1995

Bologna ist eine Universitätsstadt mit 380.181 Einwohnern in Italien und ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Sie liegt am Fuße des Apennin zwischen den Flüssen Reno und Savena und ist die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna und der Provinz Bologna. Wahrzeichen der Stadt sind die zwei Türme, der „Torre Garisenda“ und der „Torre degli Asinelli“. Um 1300 erbaut, war letzterer mit seiner Höhe von 94,5 m für 133 Jahre das höchste Gebäude Europas (danach Stephansdom zu Wien). Die beiden Türme sind mit wenigen anderen die letzten Überbleibsel von rund 180 Geschlechtertürmen des mittelalterlichen Bologna, die im 19. Jahrhundert zum Großteil geschleift wurden. Unter den weiteren Sehenswürdigkeiten sind die im Artikel genannten Palazzi.  mehr lesen…

Galway hat alles für einen entspannten Stadturlaub

17. November 2011 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

The Tribes of Galway on Eyre Square © flickr.com - Eoin Gardiner

The Tribes of Galway on Eyre Square © flickr.com – Eoin Gardiner

Galway ist die Hauptstadt der Grafschaft (county) Galway in der Provinz Connacht in der Republik Irland. Die Stadt liegt an der Westküste Irlands am nordöstlichen Ufer der Galway Bay. Der stark dem Tidenhub ausgesetzte Fluss Corrib durchfließt die Stadt und mündet in die Bucht. Mit 75.414 Einwohnern ist Galway die bevölkerungsreichste Stadt im County Galway und im gesamten Westen Irlands. Die Stadt erlebte in den letzten 20 Jahren ein starkes Bevölkerungswachstum, was sie in Verbindung mit zwei Universitäten zur “jugendlichsten” Stadt Irlands macht. Im selben Zeitraum gewann sie auch stark an wirtschaftlicher und kultureller Bedeutung.  mehr lesen…

Islands Hauptstadt Reykjavík

04. November 2011 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Reykjavík from Hallgrímskirkja (church) © Jóhann Heiðar Árnason

Reykjavík from Hallgrímskirkja (church) © Jóhann Heiðar Árnason

Die isländische Bezeichnung “Rauchbucht” rührt vermutlich von den Dämpfen der heißen Quellen in der Umgebung her und wird einem Missverständnis des ersten Siedlers Ingólfur Arnarson zugeschrieben. Die Stadt ist die älteste permanente Siedlung des Landes. Obwohl die ersten Siedler bereits 870 das Land bevölkerten, wuchs das Gebiet nur sehr langsam und wurde erst 1786 offiziell zur Stadt erhoben. In der Metropolregion Reykjavík leben über 200.000 Menschen. Die Stadt liegt am Atlantik, genauer gesagt an der Faxaflói-Bucht unterhalb des etwa 900 Meter hohen Hausberges Esja. Reykjavík liegt im Südwesten der Insel am Fuß der Halbinsel Reykjanesskagi, die dünn besiedelten Vororte reichen jedoch bis weit nach Süden und Osten.  mehr lesen…

Themenwoche Paris

17. Oktober 2011 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas, Paris, Themenwochen, UNESCO-Welterbe

Town Hall © Cédric Bonhomme

Town Hall © Cédric Bonhomme

Paris ist die Hauptstadt Frankreichs und der Region Île-de-France. In älteren – zumeist lateinischen – Texten wird Paris auch Lutetia/ Lutezia genannt. Das administrativ zur Stadt Paris gehörende Gebiet hat 2.193.031 Einwohner, in der städtischen Siedlungszone leben 10.197.678 Menschen und in der gesamten Metropolregion 11.836.970 Menschen.  mehr lesen…

Themenwoche Belgien – Brügge, Venedig des Nordens

08. September 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas, UNESCO-Welterbe

Rozenhoedkaai Canal © Jean-Christophe BENOIST

Rozenhoedkaai Canal © Jean-Christophe BENOIST

Brügge ist die Hauptstadt und mit etwa 117.000 Einwohnern die größte Stadt der Provinz Westflandern in Belgien. Außerdem ist Brügge Bischofssitz der katholischen Kirche für das Bistum Brügge. Der mittelalterliche Stadtkern wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2002 war Brügge Europäische Kulturhauptstadt. Brügge beherbergt das renommierte Europakolleg (College of Europe) und verfügt über einen wichtigen Seehafen im Teilort Zeebrügge.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲