Themenwoche Sylt – Kampen

26. März 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Rotes Kliff Beach © Bin im Garten/cc-by-sa-3.0

Rotes Kliff Beach © Bin im Garten/cc-by-sa-3.0

Kampen liegt nördlich von Westerland. Im Jahre 1543 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. Kampen war über Jahrhunderte bis ca. 1900 ein rein landwirtschaftlich geprägter Ort, Seefahrt und Fischfang, sowie Industrie und Handwerk spielten kaum eine Rolle. Das Dorf Kampen bildete zusammen mit der Siedlung Wenningstedt und der damaligen Bauerschaft Braderup ab dem 27. Juni 1871 die Gemeinde Norddörfer. Man teilte sich Kirche, Schule und andere soziale Einrichtungen, die aufgrund der geringen Einwohnerzahl der einzelnen Dörfer nur im Verbund betrieben und finanziert werden konnten.  mehr lesen…

Sylt, die Königin der Nordsee

22. Januar 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Nachhaltigkeit

House Kliffende in Kampen © Noop1958

House Kliffende in Kampen © Noop1958

Während der 70er und 80er Jahre hat sich Sylt als Urlaubs- und Rückzugsort für den deutschen Finanzadel etabliert, der hier zum Teil feste Wohnsitze unterhält oder sich zumindest großformatig eingekauft hat. Insbesondere in den Sommermonaten erreicht die A- bis Z-Promi-Dichte ihren Höhepunkt, aber auch außerhalb der Feriensaison wird hier meistens viel Wert auf “Sehen und Gesehen werden” gelegt. Große Events kündigen sich an, wenn die Insel von einem Schwarm von Privatflugzeugen umkreist wird, um auf dem Insel-Flughafen zu landen.  mehr lesen…

Der Rhein

7. Oktober 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Distance marks along the Rhine indicate distances from this bridge in the City of Constance © Achim Lehle

Distance marks along the Rhine indicate distances from this bridge in the City of Constance © Achim Lehle

Der Rhein ist ein Strom in Europa und entspringt im Kanton Graubünden in den Schweizer Alpen. Sein Einzugsgebiet umfasst den größten Teil der Schweiz, ganz Liechtenstein sowie weite Teile Deutschlands und der Niederlande, dazu Gebiete im Osten Frankreichs und im Westen Österreichs. Die größten zum rheinischen Fluss-System gehörenden Flüsse sind Aare, Mosel und Main, bis 1904 auch die Maas. Der Rhein ist der längste Nordseezufluss und eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲