Îles de Lérins an der Côte d’Azur

13. Januar 2015 | Author/Destination: | Rubric: Côte d’Azur, Allgemein Lesedauer:  5 Minuten

Monastry of Saint-Honorat © Hermes from mars/cc-by-sa-3.0

Monastry of Saint-Honorat © Hermes from mars/cc-by-sa-3.0

Die Îles de Lérins sind eine kleine Inselgruppe etwa 5 km vor der südfranzösischen Küste bei Cannes, bestehend aus vier Inseln: Sainte-Marguerite, Saint-Honorat, Saint-Ferréol und die Île Saint de la Tradeliere, wobei die letzten beiden sehr klein sind. Saint-Ferréol ist Satellit von Saint Honorat im Osten, und Saint-Ferréol grenzt im Osten an Sainte-Marguerite. Die Île Saint de la Tradeliere war früher etwas größer als Saint-Ferréol; heute ist es umgekehrt. Ihre Gesamtfläche umfasst 7,6 Quadratkilometer. Der Name der Inselgruppe lässt sich auf latein Lérinum zurückführen.  mehr lesen…

Côte d’Azur, die Perlenkette am Mittelmeer

21. November 2010 | Author/Destination: | Rubric: Côte d’Azur, Allgemein Lesedauer:  42 Minuten

© Markus Bernet - www.demis.nl

© Markus Bernet – www.demis.nl

Die französische Riviera ist zweifelsfrei eine der schönsten und abwechslungsreichsten Gebiete Europas. Hier treffen der mondäne Charme von St. Tropez, Cannes, Nizza und Monte Carlo auf das ursprüngliche und ländliche Leben der Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die unvergleichlichen Farbenspiele an den Stränden und in der Landschaft treffen auf die Seealpen im Hinterland. Man muss es einfach selbst erlebt haben. Übrigens findet man abseits der Haupttouristenpfade auch heute noch Refugien zu akzeptablen Preisen. Einige der hier vorgestellten Orte gehören dazu. Die Namen der Orte sind mit den jeweiligen Tourismus-Seiten verlinkt.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang