Mamula Insel in Montenegro

18. Oktober 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hotels, Union für das Mittelmeer

© Klackalica/cc-by-2.5

© Klackalica/cc-by-2.5

Mamula (oder Lastavica) ist eine kleine montenegrinische Insel in der Adria, im südwestlichen Stadtbezirk von Herceg Novi. Zu der Zeit der Herrschaft der Republik Venedig war die Insel als Rondina bekannt. Mamula liegt strategisch am Eingang zur Bucht von Kotor zwischen der Prevlaka– und der Luštica-Halbinsel. Diese kleine Insel ist nahezu kreisförmig, hat einen Durchmesser von ca. 200 Metern und erhebt sich bis zu 16 Meter über dem Meeresspiegel. Sie befindet sich etwa 3,4 Seemeilen (6,3 km) von Herceg Novi entfernt.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲