Themenwoche Neuseeland – Auckland, Stadt der Segel

9. Februar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen Lesedauer:  10 Minuten

Auckland Marina © Joseph Watkins/cc-by-sa-3.0

Auckland Marina © Joseph Watkins/cc-by-sa-3.0

Der Ballungsraum Auckland (englisch: Greater Auckland oder Auckland Metropolitan Area) auf der Nordinsel Neuseelands ist mit über 1,4 Millionen Einwohnern – einem Drittel der Landesbevölkerung – die mit Abstand größte Agglomeration des Landes. Die Māori-Bezeichnung Tāmaki-makau-rau bedeutet “Eine junge Schönheit mit 100 Liebhabern”, während Ākarana die transkribierte Version von “Auckland” ist. Mit Wirkung vom 1. November 2010 verloren die Städte Auckland City, Manukau City, North Shore City und Waitakere City, sowie die Distrikte Franklin District, Papakura District, Rodney District und die Auckland Region durch Zusammenlegung ihre Eigenständigkeit. Auckland Council, per Kommunalwahl vom 9. Oktober 2010 politisch legitimiert, fasst seitdem alle vorherigen Verwaltungseinheiten unter der Regierung mit einem Bürgermeister und 20 Stadträten zusammen. Wenn politisch oder verwaltungstechnisch gesehen heute von Auckland als Stadt gesprochen wird, verbirgt sich immer der Auckland Council dahinter.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang