Clearwater Beach in Florida

24. November 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Shannon Leigh Sandusky/cc-by-sa-3.0

© Shannon Leigh Sandusky/cc-by-sa-3.0

Clearwater Beach umfasst einen Resortbereich und ein Wohngebiet am Golf von Mexiko im Pinellas County an der westlichen Zentralküste von Florida. Der Stadtteil liegt westlich der Kernstadt Clearwater, deren Teil sie ist und mit der sie über den Intracoastal Waterway und den Clearwater Memorial Causeway verbunden ist. Clearwater Beach zeichnet sich durch weiße Sandstrände aus, die sich 2,5 Meilen (4 km) entlang des Golfs erstrecken und auf einer Barriereinsel sitzen. Auf der Intracoastal Waterway-Seite befindet sich ein Yachthafen. Im Süden ist Clearwater Beach durch eine kurze Brücke mit einer anderen Barriereinsel namens Sand Key verbunden, auf der sich der Sand Key Park befindet.  mehr lesen…

Saint Petersburg in der Tampa Bay

25. August 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Downtown_Saint_Petersburg © John O'Neill/cc-by-sa-3.0

Downtown Saint Petersburg © John O’Neill/cc-by-sa-3.0

Saint Petersburg (Spitzname “St. Pete”), auch Florida’s Sunshine City genannt, ist eine Hafenstadt im Pinellas County in Florida mit 261.000 Einwohnern. Nach Jacksonville, Miami und Tampa ist Saint Petersburg die viertgrößte Stadt Floridas. Die an der Tampa Bay gelegene Stadt ist Teil der Metropolitan Statistical Area Tampa-St. Petersburg-Clearwater (kurz auch Tampa Bay Area) mit rund 2,8 Millionen Einwohnern. Saint Petersburg liegt im Westen Floridas auf einer Halbinsel, rund 10 km südwestlich von Tampa am Golf von Mexiko, der auch die westliche und südliche Begrenzung der Halbinsel darstellt. Im Osten ist dies die Tampa Bay. Die Stadt grenzt direkt an die Städte Gulfport, Kenneth City, Pinellas Park, South Pasadena, St. Pete Beach und Treasure Island.  mehr lesen…

Fort Myers am Golf von Mexiko

28. Juli 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Fort Myers Beach sign © Sanibel sun

Fort Myers Beach sign © Sanibel sun

Fort Myers ist eine Stadt und zudem der County Seat des Lee County im US-Bundesstaat Florida mit 70.000 Einwohnern. Fort Myers liegt am Ufer des Caloosahatchee River wenige Kilometer landeinwärts vor dessen Mündung in den Golf von Mexiko. Auf der anderen Flussseite grenzt Cape Coral an die Stadt. Tampa befindet sich 200 km und Miami 220 km entfernt. Im Jahr 1983 wurde unweit der Stadt der Southwest Florida International Airport eröffnet. Die Stadt ist ein bedeutendes Touristenziel in Florida.  mehr lesen…

Siesta Key am Golf von Mexiko

01. März 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© siestakeychamber.com

© siestakeychamber.com

Siesta Key liegt im Sarasota County im US-Bundesstaat Florida und hat 6600 Einwohnern. Siesta Key befindet sich auf der gleichnamigen Insel Siesta Key. Sie stellt eine vorgelagerte Barriereinsel vor der Golfküste Floridas dar. Es bestehen über zwei Brücken über den Intracoastal Waterway (SR 72 und 758) Straßenverbindungen auf das Festland. Im Norden grenzt Siesta Key direkt an Sarasota, dessen Stadtgebiet sich geringfügig bis auf die Insel erstreckt. Siesta Key liegt etwa 90 km südlich von Tampa. Einer der bekanntesten Strände im Süden von Siesta Key ist Turtle Beach. Turtle Beach ist bekannt für die große Anzahl von Meeresschildkröten, die am Ufer ihre Eier ablegen. Am etwa 600 Meter langen Strand befinden sich auch Picknickplätze, ein Kinderspielplatz und ein Campingplatz. Vor der Küste kommt es immer wieder zu Haisichtungen.  mehr lesen…

Panama City Beach in Florida

07. November 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© flickr.com - Bart Everson/cc-by-2.0

© flickr.com – Bart Everson/cc-by-2.0

Panama City Beach ist eine Stadt im Bay County im US-Bundesstaat Florida mit 12.000 Einwohnern. Panama City Beach liegt am Golf von Mexiko, rund 5 km westlich von Panama City sowie etwa 160 km westlich von Tallahassee. Panama City Beach wird vom U.S. Highway 98 (SR 30A) sowie den Florida State Roads 30 und 79 durchquert. Der Northwest Florida Beaches International Airport liegt rund 30 km nördlich der Stadt. Das Camp Helen Historic District und das Latimer Cabin sind im National Register of Historic Places gelistet.  mehr lesen…

Cape Coral am Golf von Mexiko

11. Juli 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Yacht Club Beach © capecoral.net

Yacht Club Beach © capecoral.net

Cape Coral ist eine Stadt im Lee County in Florida und mit 180.000 Einwohnern die größte Stadt des Countys. Cape Coral liegt im Südwesten Floridas am Golf von Mexiko. Cape Coral verfügt über ein weit verzweigtes Kanalsystem mit etwa 640 km Länge und damit dem größten der Welt. Die meisten Kanäle sind schiffbar und haben direkten Zugang zum Golf von Mexiko. Die Stadt ist durch den Caloosahatchee River von Fort Myers getrennt. Tampa liegt 190 km und Miami 230 km entfernt.  mehr lesen…

Themenwoche Kuba

25. April 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

The Cuba State Capitol (El Capitolio) in Havana © Nigel Pacquette/cc-by-sa-3.0

The Cuba State Capitol (El Capitolio) in Havana © Nigel Pacquette/cc-by-sa-3.0

Kuba ist ein Inselstaat in der Karibik. Er grenzt im Nordwesten bzw. Norden an den Golf von Mexiko bzw. an den Atlantischen Ozean und im Süden an das Karibische Meer. Hauptstadt des Landes ist Havanna. Der Archipel gehört zu den Großen Antillen. Es besteht neben der gleichnamigen Hauptinsel Kuba, der größten der Karibik, aus der Isla de la Juventud (früher Isla de Pinos) und rund 4195 kleineren und kleinsten Inseln. Die maximale Ausdehnung der Hauptinsel beträgt von West (Cabo San Antonio) nach Ost (Punta Maisí) 1250 Kilometer. Die schmalste Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 31 Kilometer. Der Abstand zum amerikanischen Festland beträgt 154 Kilometer nach Key West (USA) und 210 Kilometer nach Yucatán (Mexiko). Da die Umrisse entfernt an ein Krokodil erinnern, wird Kuba auch gern als der “grüne Kaiman” (spanisch: caimán verde) bezeichnet. Im Südosten der Insel, an der Guantánamo-Bucht, befindet sich die Guantanamo Bay Naval Base, ein Marinestützpunkt der US-Marine. Rechtsgrundlage ist ein Vertrag von 1934, dessen Gültigkeit zwischen Kuba und den USA strittig ist.  mehr lesen…

Galveston Island am Golf von Mexiko

14. September 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Sunset at Galveston Island Beach © Figure8/cc-by-sa-3.0

Sunset at Galveston Island Beach © Figure8/cc-by-sa-3.0

Galveston Island ist eine aus einer Sandbank entstandene Insel an der texanischen Küste und liegt etwa 80 km südöstlich von Houston. Die Insel liegt mit Ausnahme der Siedlung Jamaica Beach innerhalb der Stadtgrenzen von Galveston.  mehr lesen…

Die Florida Keys

13. Juli 2015 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Miami, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Fort Jefferson - Dry Tortugas © U.S. National Park Service

Fort Jefferson – Dry Tortugas © U.S. National Park Service

Die Florida Keys sind eine Inselkette mit einer Länge von über 290 km (180 Meilen), die sich von der Südspitze der Halbinsel Florida bis nach Key West erstreckt und etwa 4.500 Inseln und Archipele umfasst. Die Inseln liegen zwischen dem Golf von Mexiko und dem Atlantischen Ozean. Bis zu einem Hurrikan im Jahre 1935 waren die Inseln durch eine Eisenbahnlinie verbunden. Heutzutage erreicht man die Inseln über die 42 Brücken des Overseas Highway, der anstelle der Eisenbahnlinie errichtet wurde. Die bekannteste der Brücken ist die “Seven Mile Bridge”. Sie verbindet Vaca Key (Marathon) mit Bahia Honda und überquert dabei Pigeon Key. Ihrem Namen entsprechend hat diese Brücke eine Länge von sieben Meilen (11 km). Nur mit dem Boot zu erreichen sind die abgelegenen und unbewohnten Inseln der Marquesas Keys (etwa 50 km westlich von Key West) und der Dry Tortugas (113 km westlich von Key West), die das eigentliche Ende der Florida Keys im Westen markieren. Unter Wasser erstreckt sich das drittgrößte tropische Korallenriff der Welt.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲