Port Arthur in Texas

18. April 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  6 Minuten

Rose Hill © Michael Reed/cc-by-sa-3.0

Rose Hill © Michael Reed/cc-by-sa-3.0

Port Arthur ist eine Stadt in Südtexas unmittelbar an der Grenze zu Louisiana. Port Arthur liegt am Westufer des Sabine Lake. Die Rainbow Bridge über den Neches River verbindet Port Arthur mit Bridge City.  mehr lesen…

Themenwoche Floridas Küsten – Emerald Coast

25. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  11 Minuten

Destin from the Destin Harbor © flickr.com - Destin Vacation Boat Rentals/cc-by-2.0

Destin from the Destin Harbor © flickr.com – Destin Vacation Boat Rentals/cc-by-2.0

Die Emerald Coast (Smaragdküste) ist ein inoffizieller Name für das Küstengebiet im US-Bundesstaat Florida am Golf von Mexiko, das sich etwa 160 km lang über fünf Counties erstreckt, Escambia, Santa Rosa, Okaloosa, Walton und Bay, zu denen Pensacola Beach, Navarra Beach, Fort Walton Beach, Destin und Panama City gehören. Einige Gemeinden in Südalabama an der Küste von Baldwin County, wie Gulf Shores, Orange Beach und Fort Morgan, nutzen den Begriff ebenfalls an.  mehr lesen…

Themenwoche Floridas Küsten – Big Bend Coast

24. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  9 Minuten

Dekle Beach © DiscoverTaylor/cc-by-sa-4.0

Dekle Beach © DiscoverTaylor/cc-by-sa-4.0

Die Region Big Bend in Florida ist eine informelle Region des Bundesstaates. Verschiedene Definitionen der Region umfassen Counties, die sich über Nordflorida vom Apalachicola River bis zum St. Johns River erstrecken. Die Big Bend Coast hingegen ist die sumpfige Küste ohne vorgelagerte Inseln, die sich entlang der Küste des Golfs von Mexiko vom Ocklockonee River (Wakulla County) bis nach Anclote Key (Pasco County) erstreckt. Visit Florida, die offizielle Tourismusmarketinggesellschaft des Bundesstaates, verwendet unterschiedliche Definitionen der Region, darunter nur vier Counties, Jefferson, Taylor, Dixie und Levy, in einer Definition, und 12 Counties, darunter Levy, Dixie, Gilchrist, Lafayette, Suwannee, Columbia, Hamilton, Baker, Union, Bradford, Clay und Putnam in einer anderen. Der Big Bend Scenic Byway ist eine markierte Route durch die Counties Franklin, Leon und Wakulla.  mehr lesen…

Themenwoche Floridas Küsten – Forgotten Coast

23. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  6 Minuten

Fishing boats in Apalachicola © Ebyabe/cc-by-sa-3.0

Fishing boats in Apalachicola © Ebyabe/cc-by-sa-3.0

Floridas Forgotten Coast ist eine eingetragene Marke, die in den frühen 1990er Jahren von der Apalachicola Bay Chamber of Commerce geprägt wurde. Der Name wird am häufigsten verwendet, um einen relativ ruhigen, unerschlossenen und weitgehend unbewohnten Küstenabschnitt zu bezeichnen, der sich von Mexico Beach am Golf von Mexiko bis nach St. Marks an der Apalachee Bay im US-Bundesstaat Florida erstreckt. Die nächsten größeren Städte sind Tallahassee, etwa 145 km nordöstlich von Apalachicola, und Panama City, Heimat der Tyndall Air Force Base, etwa 95 km nordwestlich.  mehr lesen…

Themenwoche Floridas Küsten

21. Februar 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida, Themenwochen Lesedauer:  8 Minuten

First Coast - Lightner Museum in St. Augustine © Excel23/cc-by-sa-3.0

First Coast – Lightner Museum in St. Augustine © Excel23/cc-by-sa-3.0

Die Küsten Floridas zu beschreiben ist schwierig. Anders als bei Städten, Orten, Plätzen oder Bauwerken, bei denen dies meistens sehr präzise gelingt, machen die Küsten Floridas eher ein Gefühl aus, gelenkt von Atmospähre und Farben, die Worte und Kameras kaum einfangen können. Es ist das Gesamterlebnis von dem man mitgerissen wird und einen nicht mehr loslässt. Für diejenigen, für die Florida nichts ist, gibt es am Schluss dieses Beitrags eine Menge mehr zur Ostküste der USA zu sehen. Wer danach nicht sofort zum nächsten Reisebüro laufen möchte, um rüber zu jetten und es sich selbst anzusehen, ist wahrscheinlich besser in Bitterfeld aufgehoben ;-)  mehr lesen…

Themenwoche Mexiko

11. Januar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  22 Minuten

Cancun and the Riviera Maya © Mardetanha - www.safainla.us/cc-by-sa-3.0

Cancun and the Riviera Maya © Mardetanha – www.safainla.us/cc-by-sa-3.0

Mexiko, amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, spanisch: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst. Im Norden grenzt Mexiko an die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), im Süden und Westen an den Pazifischen Ozean, im Südosten an Guatemala, Belize und an das Karibische Meer, im Osten an den Golf von Mexiko. Mit einer Gesamtfläche von fast zwei Millionen Quadratkilometern ist Mexiko das fünftgrößte Land auf dem amerikanischen Doppelkontinent, global liegt das Land an vierzehnter Stelle. Weltweit liegt Mexiko mit einer Bevölkerungszahl von etwa 129 Millionen Menschen auf Platz elf und ist das einwohnerreichste spanischsprachige Land.  mehr lesen…

Themenwoche Mexiko – Isla Mujeres in der Karibik

12. Juli 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  6 Minuten

© flickr.com - dronepicr/cc-by-2.0

© flickr.com – dronepicr/cc-by-2.0

Die Isla Mujeres (“Fraueninsel”) ist eine Insel an der mexikanischen Karibikküste im Bundesstaat Quintana Roo. Die Isla Mujeres liegt etwa 13 km nördlich des Ferienorts Cancún. Sie hat eine Bevölkerung von etwa 13.000. Haupterwerbsquelle ist der Tourismus. Die Insel hat eine Ausdehnung von etwa 7 km Länge und 650 Meter Breite, mit einer Fläche von 4,2 km². Die Westküste ist seit 1996 Teil des Nationalparks Costa Occidental de Isla Mujeres, Punta Cancún y Punta Nizuc.  mehr lesen…

Clearwater Beach in Florida

24. November 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  8 Minuten

© Shannon Leigh Sandusky/cc-by-sa-3.0

© Shannon Leigh Sandusky/cc-by-sa-3.0

Clearwater Beach umfasst einen Resortbereich und ein Wohngebiet am Golf von Mexiko im Pinellas County an der westlichen Zentralküste von Florida. Der Stadtteil liegt westlich der Kernstadt Clearwater, deren Teil sie ist und mit der sie über den Intracoastal Waterway und den Clearwater Memorial Causeway verbunden ist. Clearwater Beach zeichnet sich durch weiße Sandstrände aus, die sich 2,5 Meilen (4 km) entlang des Golfs erstrecken und auf einer Barriereinsel sitzen. Auf der Intracoastal Waterway-Seite befindet sich ein Yachthafen. Im Süden ist Clearwater Beach durch eine kurze Brücke mit einer anderen Barriereinsel namens Sand Key verbunden, auf der sich der Sand Key Park befindet.  mehr lesen…

Saint Petersburg in der Tampa Bay

25. August 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  16 Minuten

Downtown_Saint_Petersburg © John O'Neill/cc-by-sa-3.0

Downtown Saint Petersburg © John O’Neill/cc-by-sa-3.0

Saint Petersburg (Spitzname “St. Pete”), auch Florida’s Sunshine City genannt, ist eine Hafenstadt im Pinellas County in Florida mit 261.000 Einwohnern. Nach Jacksonville, Miami und Tampa ist Saint Petersburg die viertgrößte Stadt Floridas. Die an der Tampa Bay gelegene Stadt ist Teil der Metropolitan Statistical Area Tampa-St. Petersburg-Clearwater (kurz auch Tampa Bay Area) mit rund 2,8 Millionen Einwohnern. Saint Petersburg liegt im Westen Floridas auf einer Halbinsel, rund 10 km südwestlich von Tampa am Golf von Mexiko, der auch die westliche und südliche Begrenzung der Halbinsel darstellt. Im Osten ist dies die Tampa Bay. Die Stadt grenzt direkt an die Städte Gulfport, Kenneth City, Pinellas Park, South Pasadena, St. Pete Beach und Treasure Island.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang