Themenwoche Ecuador

23. April 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen

A vicuña, one of two wild South American camelids. In the background the point on the Earth's surface that is farthest from the Earth's center, Chimborazo volcano © David Torres Costales/cc-by-sa-3.0

A vicuña, one of two wild South American camelids. In the background the point on the Earth’s surface that is farthest from the Earth’s center, Chimborazo volcano © David Torres Costales/cc-by-sa-3.0

Ecuador ist eine Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat etwa 16 Millionen Einwohner. Die im Andenhochland (Sierra) auf 2850 m gelegene Hauptstadt heißt Quito; die größte Stadt Guayaquil liegt in der Pazifikküsten-Ebene (genannt Costa). Das Land ist nach der Äquatorlinie benannt, die durch das Staatsgebiet verläuft, wobei sich der Großteil desselben in der südlichen Hemisphäre befindet. Die zu Ecuador gehörenden Galápagos-Inseln befinden sich zwischen 928 km (kleinste Entfernung) und 1272 km (größte Entfernung) westlich der Küste im Pazifik.  mehr lesen…

Die Islas Galápagos

21. Dezember 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Tourists at the Mann Beach with sealions © Iris Diensthuber

Tourists at the Mann Beach with sealions © Iris Diensthuber

Die Islas Galápagos (offiziell Archipiélago de Colón “Kolumbusarchipel”) sind ein Archipel im östlichen Pazifischen Ozean, über 1000 km westlich von Südamerika. Sie gehören zu Ecuador und bilden die gleichnamige Provinz Galápagos mit der Hauptstadt Puerto Baquerizo Moreno.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲