Le Lavandou an der Côte d’Azur Varoise

1. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Cavaliere Beach © Ladislaus Hoffner/cc-by-sa-4.0

Cavaliere Beach © Ladislaus Hoffner/cc-by-sa-4.0

Le Lavandou (provenzalisch Lou Lavandou) ist eine französische Gemeinde mit 6000 Einwohnern (Stand 2017) an der Mittelmeerküste am Fuß des Massif des Maures im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Direkt vorgelagert befinden sich die Inseln Port-Cros und Île du Levant, die mit Porquerolles zu den Îles d’Hyères zählen. Le Lavandou wird auch die “Stadt der Delfine und Wale” (La Cité des Dauphins et des Baleines) genannt. In den fünf heute zur Gemeinde Le Lavandou gehörenden Gebieten befinden sich entlang der etwa 12 km langen Küste insgesamt zwölf touristisch erschlossene Sandstrände.  mehr lesen…

Printemps Paris Haussmann

24. Dezember 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paris / Île-de-France

© flickr.com - OliBac/cc-by-2.0

© flickr.com – OliBac/cc-by-2.0

Printemps ist eine Warenhauskette, deren wichtigste Filiale sich am Boulevard Haussmann im 9. Arrondissement der französischen Hauptstadt Paris befindet. Das Warenhaus hat in ganz Frankreich mehrere Filialen, ebenso in Andorra, in der Tokyoer Ginza, in Dschidda und in Seoul. Die einzige Niederlassung in Nordamerika, die 1987 in Denver eröffnet wurde, ist mittlerweile wieder geschlossen. In der Nähe, am Boulevard Haussmann Nr. 40, liegt das zweite berühmte Pariser Kaufhaus Galeries Lafayette.  mehr lesen…

Porträt: Jules Verne, Science-Fiction-Schriftsteller

23. Dezember 2020 | Author/Destination: | Rubric: Porträt

Félix Nadar (1820-1910) portraits Jules Verne

Félix Nadar (1820-1910) portraits Jules Verne

Jules-Gabriel Verne, in Deutschland anfänglich Julius Verne, war ein französischer Schriftsteller. Er wurde vor allem durch seine Romane Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1864), 20.000 Meilen unter dem Meer (1869–1870) sowie Reise um die Erde in 80 Tagen (1873) bekannt. Neben Hugo Gernsback, Kurd Laßwitz und H. G. Wells gilt Jules Verne als einer der Begründer der Science-Fiction-Literatur.  mehr lesen…

Die MSC Orchestra

1. Dezember 2020 | Author/Destination: | Rubric: Kreuzfahrtschiffe, Yacht des Monats

in Tallinn © Bin im Garten/cc-by-sa-3.0

in Tallinn © Bin im Garten/cc-by-sa-3.0

Die MSC Orchestra ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei MSC Cruises. Die MSC Orchestra ist das zweite Kreuzfahrtschiff nach der MSC Musica welche der Musica-Klasse angehört. Es wurde auf der Aker Yards Werft, Saint-Nazaire, unter der Nummer R32 gebaut. Das Designstudio De Jorio Design International war, wie bereits bei anderen MSC-Schiffen, für die Entwürfe des Innenausbaus zuständig. Dieses Design ist zum Markenzeichen der MSC-Kreuzfahrtschiffe geworden.  mehr lesen…

Kathedrale von Reims

1. Dezember 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, UNESCO-Welterbe

© G.Garitan/MathKnight/cc-by-sa-3.0

© G.Garitan/MathKnight/cc-by-sa-3.0

Die Kathedrale Notre-Dame de Reims in der nordfranzösischen Stadt Reims gilt als eine der architektonisch bedeutendsten gotischen Kirchen Frankreichs. Seit 1991 gehört sie zum UNESCO-Welterbe und ist national als Monument historique klassifiziert. Jahrhundertelang wurden hier die französischen Könige gekrönt. Heute ist sie die Kathedrale des Erzbistums Reims. Sie ist mit rund einer Million Besuchern im Jahr einer der Hauptanziehungspunkte der Champagne.  mehr lesen…

Sèvres in der Île-de-France

9. November 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paris / Île-de-France

Town hall © Benjism89/cc-by-sa-3.0

Town hall © Benjism89/cc-by-sa-3.0

Sèvres ist eine französische Gemeinde mit 23.500 Einwohnern und ein Vorort von Paris im Département Hauts-de-Seine. Die Einwohner werden Sévriens genannt. Unweit von Schloss Versailles gelegen, ist Sèvres Sitz zahlreicher Kongresse und Organisationen, z. B. des Bureau International des Poids et Mesures, in dem unter anderem das historische Urkilogramm und der historische Urmeter aufbewahrt werden.  mehr lesen…

Musée des Blindés in Saumur

31. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen

© Kev22/cc-by-sa-3.0

© Kev22/cc-by-sa-3.0

Das Musée des Blindés (deutsch: Museum der Panzerfahrzeuge) ist ein Panzermuseum in Saumur an der Loire im Westen Frankreichs im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire. Es beherbergt mehr als 800 Panzerfahrzeuge (darunter viele Kampfpanzer), von denen über 200 voll funktionsfähig sind.  mehr lesen…

Boulogne-Billancourt in der Île-de-France

27. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paris / Île-de-France

Auditorium of 'La Seine Musicale' © GraphyArchy/cc-by-sa-4.0

Auditorium of ‘La Seine Musicale’ © GraphyArchy/cc-by-sa-4.0

Boulogne-Billancourt ist eine französische Gemeinde mit 120.000 Einwohnern südwestlich von Paris und der Hauptort (französisch: Sous-Préfecture) des Arrondissements Boulogne-Billancourt im Département Hauts-de-Seine in der Region Île-de-France. Die Einwohner werden Boulonnais genannt. Die Stadt gilt zum einen als einer der vornehmsten Vororte von Paris, zum anderen ist sie gen Süden hin auch durch industrielle Betriebe (während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Ansiedlung des französischen Automobilherstellers Renault) und moderne, mittelständische Wohnblöcke gekennzeichnet. Die Stadt zählt gemeinhin als wichtigstes Zentrum der Zwischenkriegsarchitektur, insbesondere der 1930er Jahre von ganz Frankreich.  mehr lesen…

19. Pariser Arrondissement

19. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paris / Île-de-France

Bassin de la Villette © Myrabella/cc-by-sa-3.0

Bassin de la Villette © Myrabella/cc-by-sa-3.0

Das 19. Pariser Arrondissement, das Arrondissement des Buttes-Chaumont, ist das nordöstlichste der 20 Pariser Arrondissements. Es wurde 1860 gegründet und besteht aus folgenden Orten: der früheren Gemeinde La Villette, Teilen von Aubervilliers und Pantin sowie Teilen der ehemaligen Gemeinde Belleville. Im Viertel Quartier de la Mouzaïa/Quartier d’Amérique befindet sich La petite Jérusalem (Klein-Jerusalem).  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲