Jardin des Tuileries in Paris

11. August 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, Paris / Île-de-France Lesedauer:  13 Minuten

© Uploadalt/cc-by-sa-3.0

© Uploadalt/cc-by-sa-3.0

Der Jardin des Tuileries ist ein im französischen Stil gehaltener ehemaliger Barock-Schlosspark beim Louvre in Paris. Die Parkanlage erstreckt sich von der Place de la Concorde im Westen bis zum Louvre im Osten und ist im Süden von dem rechten Ufer der Seine, im Norden von der Rue de Rivoli begrenzt.  mehr lesen…

Tetiaroa im Pazifik

31. Juli 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hotels Lesedauer:  6 Minuten

© Supertoff/cc-by-sa-3.0

© Supertoff/cc-by-sa-3.0

Tetiaroa ist ein 42 km nördlich von Tahiti gelegenes Atoll im Pazifik, bestehend aus 12 bewachsenen Motus und einer Sandbank, die sich um die Lagune gruppieren. 2014 wurde das Urlaubsresort “The Brando” auf der Hauptinsel Onetahi eröffnet. Es besteht aus etwa 30 Strandhäusern, die am Sandstrand gelegen sind.  mehr lesen…

Moulin Rouge in Paris

16. Juli 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paris / Île-de-France Lesedauer:  7 Minuten

© flickr.com - Christine Zenino/cc-by-2.0

© flickr.com – Christine Zenino/cc-by-2.0

Das Moulin Rouge (deutsch: Rote Mühle) ist ein Varieté im Pariser Stadtviertel Montmartre am Place Blanche (Adresse Boulevard de Clichy Nr. 82) im 18. Arrondissement, im Vergnügungsviertel Pigalle. Das Moulin Rouge wurde im Jahre 1889 von Joseph Oller, der bereits das Varieté L’Olympia besaß, und Charles Zidler gegründet. Am 6. Oktober 1889 wurde das Haus eröffnet, im selben Jahr wie der Eiffelturm. Der Name geht auf die bekannte Nachbildung einer roten Mühle auf dem Dach zurück. Der Montmartre ist die höchste Erhebung von Paris, die so zum Aussichtspunkt wurde und auf der Windmühlen gebaut wurden. Teilweise wurden diese zu Cafés und Veranstaltungslokalitäten erweitert, teilweise haben andere Institutionen den Namen Moulin übernommen.  mehr lesen…

Romans-sur-Isère im Südosten Frankreichs

7. Mai 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  6 Minuten

© Toutaitanous/cc-by-sa-3.0

© Toutaitanous/cc-by-sa-3.0

Romans-sur-Isère (kurz auch: Romans) ist eine französische Gemeinde mit 33.200 Einwohnern im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Südosten Frankreichs. In diesem Landstrich begegnen sich provençalische und Lyoner Einflüsse. International bekannt wurde Romans durch die einem Stadtaufstand gewidmete Studie des Historikers Emmanuel Le Roy Ladurie Karneval in Romans. Eine Revolte und ihr blutiges Ende 1579–80 aus dem Jahr 1979.  mehr lesen…

Tende in Frankreich

22. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Côte d’Azur, Allgemein Lesedauer:  6 Minuten

© panoramio.com - villlamania/cc-by-3.0

© panoramio.com – villlamania/cc-by-3.0

Tende ist eine französische Gemeinde mit 2.200 Einwohnern im Département Alpes-Maritimes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Das Städtchen liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Ventimiglia (Italien) und auf etwa 820 m Höhe an der Roya in der äußeren Zone des Mercantour-Nationalparks an der alpenquerenden Tendabahn.  mehr lesen…

Roquebrune-Cap-Martin an der Côte d’Azur

5. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Côte d’Azur, Allgemein Lesedauer:  8 Minuten

© Myosotismail/cc-by-sa-3.0

© Myosotismail/cc-by-sa-3.0

Roquebrune-Cap-Martin ist eine französische Gemeinde mit 13.000 Einwohnern im Département Alpes-Maritimes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die Gemeinde liegt zwischen dem Fürstentum Monaco und Menton an der Côte d’Azur, unweit der französisch-italienischen Grenze.  mehr lesen…

Opéra Bastille in Paris

26. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Opernhäuser, Theater, Bibliotheken, Paris / Île-de-France Lesedauer:  10 Minuten

© flickr.com - besopha/cc-by-2.0

© flickr.com – besopha/cc-by-2.0

Die Opéra Bastille ist eines der zwei Pariser Opernhäuser, die der staatlichen Institution der Opéra National de Paris unterstehen. Diese 1989 eröffnete Oper von Carlos Ott sollte das bis zu diesem Zeitpunkt zentrale Opernhaus, die Opéra Garnier, auch „Palais Garnier“ genannt, entlasten, die heute hauptsächlich für Ballettaufführungen des Ballet de l’Opéra de Paris genutzt wird, aber auch weiterhin klassische Opern aufführt.  mehr lesen…

Le Lavandou an der Côte d’Azur Varoise

1. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Côte d’Azur, Allgemein Lesedauer:  5 Minuten

Cavaliere Beach © Ladislaus Hoffner/cc-by-sa-4.0

Cavaliere Beach © Ladislaus Hoffner/cc-by-sa-4.0

Le Lavandou (provenzalisch Lou Lavandou) ist eine französische Gemeinde mit 6000 Einwohnern (Stand 2017) an der Mittelmeerküste am Fuß des Massif des Maures im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Direkt vorgelagert befinden sich die Inseln Port-Cros und Île du Levant, die mit Porquerolles zu den Îles d’Hyères zählen. Le Lavandou wird auch die “Stadt der Delfine und Wale” (La Cité des Dauphins et des Baleines) genannt. In den fünf heute zur Gemeinde Le Lavandou gehörenden Gebieten befinden sich entlang der etwa 12 km langen Küste insgesamt zwölf touristisch erschlossene Sandstrände.  mehr lesen…

Printemps Paris Haussmann

24. Dezember 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paris / Île-de-France Lesedauer:  7 Minuten

© flickr.com - OliBac/cc-by-2.0

© flickr.com – OliBac/cc-by-2.0

Printemps ist eine Warenhauskette, deren wichtigste Filiale sich am Boulevard Haussmann im 9. Arrondissement der französischen Hauptstadt Paris befindet. Das Warenhaus hat in ganz Frankreich mehrere Filialen, ebenso in Andorra, in der Tokyoer Ginza, in Dschidda und in Seoul. Die einzige Niederlassung in Nordamerika, die 1987 in Denver eröffnet wurde, ist mittlerweile wieder geschlossen. In der Nähe, am Boulevard Haussmann Nr. 40, liegt das zweite berühmte Pariser Kaufhaus Galeries Lafayette.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang