Musée des Confluences in Lyon

06. Juni 2018 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen

© Tibidibtibo/cc-by-sa-3.0

© Tibidibtibo/cc-by-sa-3.0

Das Musée des Confluences ist ein Museum in Lyon, das “globales Wissen mit Schwerpunkt Naturwissenschaften” vermitteln will. Der Neubau wurde am 21. Dezember 2014 eröffnet. Sein Name leitet sich von der Lage ab, nämlich am Zusammenfluss der Flüsse Rhone und Saône, dicht an der Lyoner Stadtautobahn, der Autoroute A7. Es ist über die gleichnamige Haltestelle der Linie 1 der Straßenbahn Lyon erschlossen.  mehr lesen…

Sion im Wallis

05. September 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Sputniktilt/cc-by-sa-3.0

© Sputniktilt/cc-by-sa-3.0

Sion ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Kantons Wallis in der Schweiz. Sion ist Hauptort des Bezirks Sion. Sion liegt an der Mündung der Sionne in die Rhone. Die Stadt Sion liegt im Unterwallis beidseits der Rhone. Der alte Siedlungskern befindet sich nördlich des Rhoneufers und wird vom Bachlauf der Sionne durchflossen, der heute streckenweise unterirdisch gefasst ist. Das Gelände der Altstadt fällt vom Norden nach Süden und Südwesten in Richtung des Flusslaufes spürbar ab. Dabei ergibt sich eine Höhendifferenz von über 30 Metern.  mehr lesen…

Arles in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

16. Mai 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Town Hall on Place de la République © flickr.com - Wolfgang Staudt

Town Hall on Place de la République © flickr.com – Wolfgang Staudt

Arles ist eine Gemeinde mit 53.000 Einwohnern im Süden Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur in dem gleichnamigen Arrondissement Arles, Département Bouches-du-Rhône. Arles liegt östlich der Rhône, 24 km vom Mittelmeer entfernt. Zu Arles gehört das Gebiet der gesamten Camargue, und deshalb ist Arles mit ca. 760 km² die flächenmäßig größte Gemeinde Frankreichs. Große Gemeindeteile von Arles gehören zum Regionalen Naturpark Camargue.  mehr lesen…

1
Return to Top ▲Return to Top ▲