Themenwoche China – Nanjing

26. Juli 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Qinhuai River and Fuzimiao with Kuiguang Pavilion and Great Spirit Screen © flickr.com - SQFP/cc-by-2.0

Qinhuai River and Fuzimiao with Kuiguang Pavilion and Great Spirit Screen © flickr.com – SQFP/cc-by-2.0

Nanjing ist eine bezirksfreie Stadt und hat die Kurzbezeichnung Ning. Nanjing ist Hauptstadt und Metropole der heutigen Provinz Jiangsu. Als Stadt mit langer Geschichte hat Nanking im Laufe der Zeit eine Vielzahl von Namen erhalten. Einer der vielen alten der Bezeichnung Nanjings lautet beispielsweise Jinling oder Shicheng. Die Stadt war am Ende des 14. und Anfang des 15. Jahrhunderts historische Hauptstadt der Ming-Dynastie sowie 1927–1949 Hauptstadt der Republik China und gehört damit zu den vier großen historischen Hauptstädten Chinas. Nanjing ist ein politisch kulturelles Zentrum Chinas mit einer langen Geschichte. Daher hat Nanjing im Chinesischen auch die Bezeichnung “Antikes Kapitol der sechs Dynastien” bzw. “Metropole der zehn Dynastien”. Nanjing zählt 6.525.000 Einwohner im urbanen Stadtgebiet und 8.335.000 in der Agglomeration.  mehr lesen…

Shanghai, Paris des Ostens

23. November 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Pudong © J. Patrick Fischer/cc-by-sa-3.0

Pudong © J. Patrick Fischer/cc-by-sa-3.0

Die Hafenstadt Shangha ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte des Landes und der Welt. Das gesamte Verwaltungsgebiet Shanghais hat 23 Millionen Einwohner. Davon sind 15,9 Millionen registrierte Bewohner mit ständigem Wohnsitz und 7,1 Millionen temporäre Einwohner mit befristeter Aufenthaltsgenehmigung. Wird die Kernstadt (hohe Bebauungsdichte und geschlossene Ortsform) als Grundlage genommen, leben in Shanghai 15,1 Millionen Menschen. Der Ballungsraum (einschließlich Vororte) hat 24,8 Millionen Einwohner.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲