Schloss Oranienbaum in Sachsen-Anhalt

06. Dezember 2017 | Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks |

Oranienbaum Palace © Michael Sander/cc-by-sa-3.0

Oranienbaum Palace © Michael Sander/cc-by-sa-3.0

Das Schloss Oranienbaum liegt in der Stadt Oranienbaum-Wörlitz in Sachsen-Anhalt. Es gehört zum Gartenreich Dessau-Wörlitz. Das Schloss, das sich im Ortsteil Oranienbaum befindet, liegt östlich von Dessau-Roßlau, nur wenige Kilometer vom Wörlitzer Park entfernt. Schloss Oranienbaum ist eines von vier nach dem Hause Oranien benannten Schlössern in Deutschland. Sie wurden für vier Schwestern errichtet, deutsche Herrscherinnen, die aus diesem Hause gebürtig waren. Neben Oranienbaum sind dies Schloss Oranienstein bei Diez und Schloss Oranienburg in Oranienburg. Das vierte, Schloss Oranienhof bei Bad Kreuznach, existiert nicht mehr. Die ehemalige niederländische Königin Beatrix ist Schirmherrin der Restaurierung des Schlosses Oranienbaum. In den Jahren 2004 und 2012 besuchte Beatrix Oranienbaum und besichtigte das Schloss.  mehr lesen…

Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich in Sachsen-Anhalt

27. Oktober 2012 | Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe |

Wörlitz - Rock island Stein and Villa Hamilton © Matthias Seifert

Wörlitz – Rock island Stein and Villa Hamilton © Matthias Seifert

Das DessauWörlitzer Gartenreich ist eine europaweit bedeutende Kulturlandschaft in Sachsen-Anhalt. Der Wörlitzer Park besteht aus mehreren Bauten und Landschaftsparks nach englischem Vorbild. Das Gartenreich umfasst heute eine Fläche von 142 km² entlang der Elbe im Biosphärenreservat Mittelelbe. Seit dem November 2000 gehört es zum UNESCO-Welterbe. Zum Gartenreich gehören die Schlösser und Parks Luisium, Georgium (hier ist die Anhaltische Gemäldegalerie untergebracht), Mosigkau, Großkühnau, Leiner Berg, Sieglitzer Berg, Oranienbaum und Wörlitz.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲