Neuf-Brisach im Elsass

08. Mai 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Town hall © Psu973/cc-by-sa-3.0

Town hall © Psu973/cc-by-sa-3.0

Neuf-Brisach ist eine französische Gemeinde mit 2000 Einwohnern im Département Haut-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Sie ist Mitglied im Gemeindeverband Communauté de communes du Pays de Brisach. Die Befestigungsanlagen gehören seit 2008 zusammen mit anderen Werken in ganz Frankreich zum UNESCO-WeltkulturerbeFestungsanlagen von Vauban“.  mehr lesen…

Themenwoche Elsass – Colmar

28. November 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Sanseiya/cc-by-sa-3.0

© Sanseiya/cc-by-sa-3.0

Colmar ist nach Straßburg und Mülhausen die drittgrößte Stadt im Elsass und Hauptstadt des Département Haut-Rhin. Colmar zählte sie 67.000 Einwohner sowie 121.000 im Großraum. Colmar liegt an der Elsässer Weinstraße und bezeichnet sich gern als Hauptstadt der elsässischen Weine. Die Stadt ist berühmt für ihr gut erhaltenes architektonisches Erbe aus sechs Jahrhunderten und für ihre Museen, darunter das Unterlinden-Museum mit dem Isenheimer Altar. Colmar teilt sich die Universität des Oberelsass (Université de Haute-Alsace) mit dem benachbarten, größeren Mülhausen.  mehr lesen…

Themenwoche Elsass – Mülhausen

27. November 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Old town hall on Place de la Réunion © Wladyslaw/cc-by-sa-3.0-de

Old town hall on Place de la Réunion © Wladyslaw/cc-by-sa-3.0-de

Mülhausen ist eine Stadt im Osten Frankreichs. Die Stadt ist Sitz der Unterpräfektur des Arrondissements Mulhouse im Département Haut-Rhin. Das Arrondissement gliedert sich in neun Kantone. Mülhausen wird von zwei Wasserläufen, der Doller und dem Rheinzufluss Ill, durchquert. Mülhausen liegt geographisch im Dreiländereck Frankreich, Deutschland, Schweiz. Nordwestlich der Stadt am Fuße der Vogesen liegt Thann, das südliche Tor zur Elsässer Weinstraße (Route du vin). Auch ist Mülhausen das Tor zum Sundgau im äußersten Süden des Elsass. Mit den Nachbarn Freiburg im Breisgau, Basel, Belfort, Montbéliard und Colmar liegt Mülhausen im Zentrum einer mehr als zwei Millionen Einwohner zählenden Region. Mülhausen liegt zudem in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein. Mit 111.000 Einwohnern und 278.000 Einwohnern im Großraum ist Mülhausen die größte Stadt des Départements und nach Straßburg die zweitgrößte der Region. Mülhausen ist die mit Abstand größte der 32 Gemeinden der Communauté d’agglomération Mulhouse Alsace Agglomération (MAA, 252.000 Einwohner). Seit dem 17. Februar 2014 ist die Stadt Mülhausen im Sinne der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen zweisprachig. Die Universität von Mülhausen (Université de Haute-Alsace -“Universität des Oberelsass”) ist Teil der Europäischen Konföderation der Universitäten am Oberrhein (EUCOR).  mehr lesen…

Themenwoche Elsass – Saint-Louis

24. November 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Hôtel de l'Europe © Rauenstein/cc-by-sa-2.5

Hôtel de l’Europe © Rauenstein/cc-by-sa-2.5

Saint-Louis ist eine französische Gemeinde im Département Haut-Rhin. Mit 20.000 Einwohnern ist die Stadt die siebtgrößte Gemeinde im Elsass (die fünftgrößte außerhalb des Ballungsraumes Straßburg) sowie die drittgrößte des Oberelsass.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲