Porträt: John S. Collins, der Gründer von Miami Beach

27. November 2019 | Author/Destination: | Rubric: Miami / South Florida, Porträt

John S. Collins © floridamemory.com

John S. Collins © floridamemory.com

John Stiles Collins war ein amerikanischer Quäker und Farmer. Er gilt als einer der Gründer von Miami Beach. In Miami Beach sind die Collins Avenue und der Collins Canal nach John Collins benannt.  mehr lesen…

Themenwoche Miami – South Beach in Miami Beach

5. Juni 2017 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida

© SOBEJoe/cc-by-sa-3.0

© SOBEJoe/cc-by-sa-3.0

South Beach, auch SoBe, ist ein Abschnitt der Stadt Miami Beach in Florida, die sich östlich von Miami zwischen der Biscayne Bay und dem Atlantischen Ozean befindet. Das Gebiet umfasst alle Barriereinseln von Miami Beach südlich des Indian Creek. Dieser Bereich war der erste Abschnitt von Miami Beach, der in den 1910er Jahren aufgrund der Bemühungen von Carl G. Fisher, den Lummus Brothers und John S. Collins entwickelt wurde. Collins schaffte mit der Errichtung der Collins Bridge die erste durchgehende Straßenverbindung zwischen Festland Miami und den Stränden. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht ist der South Beach Abschnitt von Miami Beach ein wichtiges Unterhaltungsziel mit Hunderten von Nachtclubs, Restaurants (darunter das international bekannte Joe’s Stone Crab), Boutiquen und Hotels. Die Gegend ist beliebt bei Touristen aus der westlichen Welt und Israel, von denen einige hier auch permanente oder Zweitwohnsitze unterhalten.  mehr lesen…

Fontainebleau Miami Beach

31. August 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hotels, Miami / South Florida

© Ebyabe/cc-by-sa-3.0

© Ebyabe/cc-by-sa-3.0

Das Fontainebleau Miami Beach oder Fontainebleau Hotel ist eines der bekanntesten Hotels in Miami Beach. Es gilt als eines der bedeutendsten Gebäude in Florida. Es wurde von Morris Lapidus entworfen und 1954 eröffnet. Am 22. Dezember 2008 wurde das Fontainebleau Miami Beach in das National Register of Historic Places eingetragen. In den 1950er und 1960er Jahren galt das Hotel als Inbegriff für Luxus und mondänes Leben. Einige Szenen von dem James-Bond-Film Goldfinger wurden hier gedreht. Ebenso diente es als Filmkulisse für die Filme Zwei bärenstarke Typen und Police Academy 5 – Auftrag Miami Beach. Frank Sinatra, Elvis Presley und Jerry Lewis gaben Gastspiele. Nachdem das Hotel einiges von seinem Glanz verloren hatte, wurde es 2008 für über 1 Milliarde US-Dollar renoviert und um zwei Gebäude erweitert.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲