Çankaya in Ankara

25. Juli 2016 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Bağcılar © Reality/cc-by-sa-4.0

Bağcılar © Reality/cc-by-sa-4.0

Çankaya ist ein Landkreis der türkischen Provinz Ankara und gleichzeitig ein Stadtteil der Büyükşehir Belediyesi (Großstadtkommune) Ankara. Der Bezirk ist von den Landkreisen Mamak, Yenimahalle, Gölbaşı und Altındağ umgeben. Es gibt 900.000 Einwohner, die in 124 Machalle wohnen. Tagsüber halten sich häufig über 2 Millionen Menschen in dem Viertel auf. Çankaya wurde 1936 zu einer Gemeinde (Belediye) erklärt. Die Bezirke Gölbaşı und Mamak wurden 1983 aus dem Landkreis Çankaya ausgegliedert und zur eigenen Landkreisen erklärt. Çankaya ist das Herz der Stadt, ein modernes Geschäfts- und Kulturzentrum sowie das Regierungszentrum.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲